Arbeitsvertrag

Mitarbeiter:innen

Wenn Unternehmer:innen auch Arbeitgeber:innen sind (oder werden wollen)

Mitarbeiter zu beschäftigen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Vom Recruiting, über die Einstellung, das "Willkommen im Team" bis zur Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit. Und dazwischen verbergen sich die bürokratischen Hürden aus Arbeitsrecht, Sozialabgaben, Lohnabrechnung, Lohnfortzahlung und einigem mehr. Wir geben dir hier passende Tipps mit auf den Weg, wie du als selbstbewusste*r Unternehmer*in diesen Themenkomplex mit Leichtigkeit bewältigst.
Wir bringen erfrischende Klarheit in den bürokratischen Dschungel aus Recht, Steuern, Sozialabgaben, Pflichten und Fristen. Wir entmystifizieren gefährliches Halbwissen, machen Mut mit Erfolgsgeschichten erfolgreicher Teams und unterstützen mit praktischen Checklisten und Tools. Und wir zeigen, wie die neue Lohnabrechnung in lexoffice deinen Arbeitsalltag als Arbeitgeber*in zumindest aus Bürokram-Sicht ganz einfach macht
Weniger anzeigen

„lexoffice ist für mich absolut zuverlässig, professionell und kostengünstig. Und dabei wirklich einfach.“

„Also es war dann so einfach, das ich festgestellt habe, ja ich hätte auch schon viel früher jemanden einstellen können.“

Erneut zertifiziert: lexoffice Lohn & Gehalt – Qualitätssicherung durch die ITSG

„Ich hätte irgendwie erwartet, das man da schon noch ein bisschen mehr selber machen muss mit der Lohnabrechnung.“

Teams motivieren: Was tun, wenn’s im Kundenservice klemmt?

Zamina Ahmad: Mit Recruiting gegen den IT-Fachkräftemangel

Studie „Arbeitswelt nach Corona“: Digital macht zufriedener

Verhaltensbedingte Kündigung im Arbeitsrecht