5 nützliche Dienste für Startups und Gründer

Tool Time: 5 nützliche Dienste für Startups und Gründer

Wir von lexoffice als Anbieter einer umfangreichen und clever skalierbaren web-basierten Buchhaltungs- und Rechnungssoftware und des mobilen Kartenzahlungs-Dienstes Lexware pay wissen:

Existenzgründer und Startups sind auf gute Apps und Webdienste angewiesen, um mit überschaubaren finanziellen Ressourcen die besten Ergebnisse zu erzielen.

Daher empfehlen wir Euch immer mal wieder neue nützliche Dienste und Apps, die Administration und Organisation erleichtern können.

Diesmal eine Businessplan-App, eine Alternative zu Google Docs, eine Farbwahl-Hilfe mit Color Codes, ein Testing-Tool für Websites und eine Personalverwaltung.

Der Lexware Businessplan

Das Online-Tool, mit dem Du schnell und einfach Deinen Businessplan erstellst.
Lexware Businessplan nimmt Dir viele Aufgaben ab, ist dauerhaft kostenlos und rechnet Deine Finanzen automatisch und übersichtlich aus.
Am Ende bekommst Du ein Dokument, mit dem Du mit allen Fakten zu Deiner Bank oder zur Existenzgründungsberatung kannst.

http://businessplan.lexware.de

Alternative zu Google-Docs: SMASHDOCs

Wer eine Alternative zu der Dokumentenverwaltung von Google sucht, sollte sich SMASHDOCs anschauen: Hier werden alle Änderungsvorschläge und Entscheidungen automatisch in nur einem Dokument gespeichert.

So kannst Du jederzeit nachvollziehen, wer was wann vorgeschlagen, angenommen oder abgelehnt hat – Absatz für Absatz.

SMASHDOCs weiß immer, welche Änderungen Du noch nicht gesehen hast und hebt automatisch alle neu vorgeschlagenen, akzeptierten und abgelehnten Änderungen für Dich hervor. Zeitraubende Versionsvergleiche und Korrekturlesen gehören damit der Vergangenheit an.

http://www.smashdocs.net

Alles so schön bunt hier: Adobe Color CC

Welche Komplementärfarben verwenden? Welche Schattierungen sehen gut aus, welche Farbkombinationen?

Mit dem Creative Cloud-Dienst von Adobe kann man nicht nur die passende Farbkombination selbst heraussuchen, statt die gewünschte farbliche Anmutung mühsam zu erläutern.

Wenn die richtige Kombination gefunden ist, kannst Du hier auch gleich die RGB und HEX Angaben mitnehmen und Deinem ausführenden Grafiker geben.

Wer zunächst vergeblich auf farbliche Inspirationen wartet, schaut sich einfach unter „Entdecken“ die letzten Kreationen der anderen an.

https://color.adobe.com/de/

So sieht Deine Website bei anderen aus: Browsershots

Jeder Website-Betreiber kennt das Problem, dass nicht alle Galerien, Navigationselemente und Scripte auf allen Browsern gleich aussehen.

Statt mühsam verschiedene Geräte abzuklappern oder einen Emulator nach dem anderen aufzusuchen, kannst Du auf Browsershots einen großen Rundumschlag machen und Dir anschauen, wie verschiedene Browser Dein Webprojekt anzeigen.

Es dauert eine Weile und wir empfehlen, die ganz exotischen Browservarianten und uralten Versionen nicht mit anzuwählen. Aber es lohnt sich, geduldig zu sein – schließlich musst Du es wissen, wenn Deine Seite auf einem populären System anders aussieht als gewollt.

http://browsershots.org/

HR Software für Kleinunternehmer: bambooHR

Mit der Cloud-Personalverwaltung bambooHR können über ein web-basiertes, mobil abrufbares Dashboard sämtliche team- und mitarbeiterbezogenen Daten und Prozesse erfasst werden. So hast Du immer Verträge, Gehälter und Urlaubstage Deines Teams im Überblick.
Wer als Unternehmer oder Startup-Gründer seine administrativen Tätigkeiten rund um die Personalverwaltung effizient erledigt, der hat mehr Zeit für strategisch wichtigere Aufgaben.

Die Sofware ist auch auf Deutsch verfügbar und unterstützt internationale Währungen.

http://www.bamboohr.com/