Auftrag & Finanzen: Umsatzsteuer berechnen

Neu: lexoffice Auftrag & Finanzen – Umsatzsteuerzahllast berechnen

Lesezeichen setzen

Mit lexoffice Auftrag & Finanzen kannst du jetzt auch schnell und komfortabel mit nur einem Klick die Umsatzsteuerzahllast für deine Umsatzsteuervoranmeldung bei ELSTER berechnen, entweder monatlich oder vierteljährlich.

In Sekundenschnelle liegen dir alle benötigten Daten vor und du kannst diese direkt bei ELSTER Online als Umsatzsteuervoranmeldung eintragen.

Soll- oder Ist-Versteuerung

Als umsatzsteuerpflichtiger Kleinunternehmer kannst du bei der Besteuerungsart wählen, ob für die Ist-Versteuerung oder eher die Soll-Versteuerung für dich geeignet ist. Die Art der Besteuerung ist relevant für die Ermittlung der Umsatzsteuerzahllast und schlussendlich der Umsatzsteuervoranmeldung über ELSTER.

Hier kommt lexoffice Auftrag & Finanzen ins Spiel. Eine Einstellung genügt: Einmal ausgewählt, rechnet lexoffice Auftrag & Finanzen die Umsatzsteuerzahllast immer pünktlich und exakt dem richtigen Zeitraum zu. So werden lästige Fehler und Ärger vermieden und die Umsatzsteuervoranmeldung über ELSTER zum Kinderspiel!

DATEV-Export für den Steuerberater

Wie aus anderen unkomplizierten Funktionen von lexoffice bereits gewöhnt kannst du auch bei der Umsatzsteuerzahllast mit einem Klick alle Daten für den Steuerberater drucken oder exportieren.

So kommen nun alle Daten, Rechnungen und Belege termingerecht zu deinem Steuerberater: Wie immer bei lexoffice – schnell, einfach und pünktlich!

Auch die automatisch errechnete Umsatzsteuerzahllast bzw. die abgegebene Umsatzsteuervoranmeldung lassen sich im gängigen DATEV-Format exportieren und zur Weiterbearbeitung an den Steuerberater senden.

Über den Autor

Beitrag kommentieren