Branche im Fokus: Fitness-Studio

Branche im Fokus: Mobil zahlen im Fitness-Studio

Zum Jahresanfang siehst Du Dich als Betreiber eines Fitness-Studios mit einer Welle von Interessenten konfrontiert, die strategisch an ihren Vorsätzen fürs “neue Jahr” arbeiten möchten.

Die meisten wissen genau, woran sie ein gutes Studio erkennen:

  • Qualifizierte Ansprechpartner,
  • helle angenehme Räumlichkeiten,
  • gute Hygiene-Standards und
  • mit Hilfe von Profis erstellte Trainings- und Ernährungspläne.

Wer an sich arbeiten möchte, hat in der Regel ganz genaue Vorstellung von dem, was er oder sie erreichen möchte und erwartet guten Kundenservice.

Nicht ganz so organisiert und strategisch gehen neue Kunden leider aber meistens mit der Zahlung von Mitgliedsbeiträgen um. Das ist verständlich, denn wer denkt schon angesichts neuer Trainingspläne an Überweisungen, Daueraufträge oder den noch ausstehenden Barbetrag? Abhilfe schafft Lexware pay als Kartenlesegerät und Branchenlösung fürs Fitness-Studio. Auch das ist ein wichtiger Bestandteil von gutem Kundenservice:

Aus nervigen zeitraubenden Abläufen komfortable machen, die allen Beteiligten Zeit und Nerven sparen.

Branchenlösung von Lexware pay für Fitness-Studios

Jeder Studio-Betreiber kennt sie: Kunden, die den Mitgliedsbeitrag wiederholt vergessen und auch nie das passende Wechselgeld dabei haben, um ausstehenden Beträge schnell in bar zu begleichen. Ganz unkompliziert kannst Du diesen Kunden nun mobile Kartenzahlung direkt an der Studiokasse anbieten.

Das ist rundum komfortabel für die Kunden, aber auch für Dich als Betreiber: Du sparst den Aufwand für Mahnungen und Erinnerungen, wirst nicht mehr verspätet mit Liquiditätsproblemen konfrontiert und kannst Deinem Kunden das lästige Nachhaken ersparen.

Unsere Lösung für mobile Kartenzahlung ist das einfach zu bedienende und preisgünstig einsetzbare Kartenlesegerät für Fitnessstudios von Lexware pay. Mit dieser gut durchdachten und rundum professionellen Branchenlösung akzeptierst Du EC- und Kreditkarten. Einfach Dein Smartphone oder Tablet um das Lexware pay Kartenlesegerät für Fitnessstudios erweitern, schon kassierst Du Mitgliedsbeiträge direkt vor Ort.

Deine Kunden müssen keine Überweisungsträger mehr ausfüllen, nicht mehr an den Dauerauftrag denken und kein Bares mitschleppen, um die Gebühren zu zahlen. Denn Du akzeptierst nun mit Lexware pay schnell und problemlos EC- und Kreditkarten in drei einfachen Schritten:

  • Mitgliedsbeitrag in die Lexware pay App eingeben
  • Smartphone oder Tablet mit dem Kartenlesegerät koppeln
  • Und der Kunde gibt die Zahlung frei

Damit musst Du Deinem Geld nicht mehr hinterherrennen und bist für den Jahresanfang ebenso gut in Form wie für zukünftige Aktionen und Events. Mehr über Lexware pay.

*

Du arbeitest aber nur mit Bargeld und Überweisungen? Dann solltest Dich nun spätestens an die Geschäftsjahresplanung 2016 machen. Mit lexoffice geht das einfach und schnell und Du hast das ganze Jahr über Deine Zahlen im Blick. Am besten jetzt gleich 30 Tage kostenlos testen.

04.01.2016 | 2
  1. Sven Schubert | 04.01.2016 | 12:51

    Hallo liebes lexoffice Team,

    bitte informieren Sie mich über die Kosten und Mögöichkeiten des Kartenzahlungsgerätes.

    Viele Grüße

    Sven Schubert

    1. Carola @lexoffice | 07.01.2016 | 20:04

      Hallo Herr Schubert,

      alle Informationen rund um unser mobiles Kartenzahlungsgerät finden Sie unter http://www.lexware-pay.de 🙂
      viele Grüße
      Carola @lexoffice-Blog