Branchenlösung für Metzger

Branchenlösung für Metzger: Kartenlesegerät von Lexware pay

Als Metzger, wie man den Beruf im südlichen Deutschland nennt bzw. als Fleischer, wie es im Norden heißt, hast Du mit den unterschiedlichsten komplexen Abläufen zu tun.

Das Fleischerhandwerk nutzt bekanntlich hoch moderne Techniken und Verfahren für die Herstellung von Feinkostwaren und Konserven und die fachgerechte Verarbeitung von Fleisch.

Jetzt wird es Zeit, die individuellen Wünsche Deiner Kunden auch im sonstigen Service zu erfüllen – beim Bezahlen an der Kasse nämlich.

Perfekter Kundenservice – dank Kartenlesegerät

Metzger kennen ihre Kunden. Die Ware ist von hoher Qualität und wird liebevoll angerichtet: das Ladengeschäft ist deshalb immer voll – vor allem in der Stadt, wo echte Metzgereien manchmal Mangelware ist.

Jeder Kunde kommt mit eigenen Wünschen ins Geschäft: Ein Stück hiervon, eine Scheibe davon – einen individuellere Bedienung findet man kaum.

Sogar die Kinder werden bedacht und für das geduldige Warten mit einem Stück Wurst aufs Haus belohnt. Doch an der Kasse endet der Kundenservice gerne. Hier wird ausschließlich so bezahlt, wie es sich der Fleischer vorstellt.

Und das ist in der Regel bar.

Doch immer mehr Menschen bezahlen auch beim täglichen Einkauf inzwischen lieber mit EC Karte oder Kreditkarte. Es ist nämlich schlicht bequemer für sie, immer genügend Bargeld bei sich zu tragen für alles, was anfällt.

Mit dem Lexware pay Kartenlesegerät stellt das gar kein Problem dar: Diese Branchenlösung von Lexware optimiert den Kundenservice im Handumdrehen – auch für Fleischereien.

So einfach kann Kartenzahlung in der Metzgerei sein

Die Lexware pay Branchenlösung macht das Bezahlen in nur drei einfachen Schritten möglich:

  • Rechnungsbetrag in die Lexware pay App eingeben
  • Kartenlesegerät mit dem Smartphone/Tablet verbinden
  • Der Endverbraucher gibt die Zahlung frei

Vorteile auch für Inhaber von Fleischereien

Mit der Branchenlösung Lexware pay für das Fleischerhandwerk haben Metzger ab jetzt weniger Sorgen um das liebe Geld. Falschgeldprüfungen und die Versorgung der Barbestände werden immer weniger, je mehr Kunden den komfortablen Service der Kartenzahlung nutzen.

Wer EC- und Kreditkarten per Mobile Pay mit dem Kartenlesegerät akzeptiert, muss zudem nicht mehr über ausreichend Wechselgeld in der Kasse nachdenken – denn gezahlt werden kann immer.

Zertifizierte Sicherheit mit dem Kartenlesegerät

Nicht nur beim Umgang mit scharfen Messern, sondern auch bei den Umsätzen gilt: Sicherheit kommt an erster Stelle. Mit Lexware pay setzt man deshalb auf die sichere und professionelle Lösung zweier erfahrener Partner: Lexware und Wirecard.

Bei Lexware pay gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie bei einem klassischen Kartenlesegerät. Die Zahlung ist zertifiziert und die Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt. Lexware pay ist eben eine rundum sichere Branchenlösung fürs Fleischereihandwerk.

Lexware pay – günstiger als Sie denken

In einer Fleischerei ab jetzt auch EC und Kreditkarten anzunehmen, muss gar nicht teuer sein:

Bei Lexware pay gibt es keine monatlichen Grundgebühren oder Mindestumsätze. Es fällt lediglich eine geringe Transaktionsgebühr pro Zahlung an. Das Kartenlesegerät für Metzger ist schon ab 79,95 Euro zzgl. MwSt und Versand erhältlich.

Vergleiche unsere Gebühren doch mit denen der anderen Anbieter und entdeck dann Lexware pay für Dein Fleischereifachgeschäft.

Denn auch für die Metzgerei-Branche ist Lexware pay genau das richtige Werkzeug.

Schau doch mal auf www.lexware-pay.de vorbei, unserer neuen Website mit allen Informationen rund um den mobilen Kartenzahlungs-Service!

09.11.2015