Crowdsourcing: Knowhow von allen für alle

Lesezeichen setzen

Es ist kein Zufall, dass die Funktionen unserer Unternehmenssoftware so gut bei euch ankommen: lexoffice entstand nicht als trockene theoretische Übung auf dem Schreibtisch eines Projektentwicklers, sondern mit eurer Hilfe: Wir haben euch gefragt, was eine Rechnungssoftware alles können muss und zahlreiche Hilfestellung erhalten.

Abgesehen davon, dass es sehr angenehm ist, ohne Installation der Software von jedem Browser mit Internetzugang aus einfach loslegen zu können: Das lexoffice-Entwicklerteam hat für den Aufbau unserer Unternehmenssoftware also vom ersten Tag an intensiv mit Selbstständigen, Kleinunternehmern, Freiberuflern und sogar etablierten Familienbetrieben zusammengearbeitet und gezielt den Bedarf abgefragt, der im Arbeitsalltag vorm PC oder mobil unterwegs auftritt.

Ihr als aktive Anwender seid es, die dazu beigetragen haben und immer noch beitragen, dass lexoffice zum hochwertigen Werkzeug für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer geworden ist: Ergebnis ist die übersichtliche, intuitiv zu bedienende und trotzdem funktionsreiche lexoffice-Software, die sich mit jeder Funktion an den Bedürfnissen der Zielgruppe ausrichtet.

Wir sind stolz auf diese lexoffice-Entwicklungsgeschichte für und mit euch und freuen uns darüber, mitten in der Cloud zu entspanntem Banking, finanziellem Erfolg und zur komfortablen Administration eurer Geschäftsvorfälle beitragen zu können.

Eines der wichtigsten Ziele von lexoffice: Unsere Software ist deswegen so gut durchdacht und wird ständig weiter optimiert, damit ihr euch nicht mit einer komplizierten Programmoberfläche herumschlagen müsst, sondern euch auf euer Kerngeschäft konzentrieren und Buchhaltung ganz nebenbei erledigen könnt.

Die Crowdsourcing-Community rund um lexoffice trägt immer noch an jedem Tag durch wertvolles Feedback, das unermüdliche Aufspüren von Bugs und Schwachstellen und vor allem durch ständig weitere Anforderungen an die Funktionen der Software dazu bei, dass lexoffice immer weiter eurem tatsächlichen Bedarf entsprechend ausgebaut wird.

Wir sind dankbar für den ständigen Input, durch den lexoffice auch jetzt immer noch weiter verbessert wird und wissen: Ohne euch könnte es lexoffice in dieser Form nicht geben.

Danke dafür.

Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren