Einfach machen. Mit lexoffice.

Einfach loslegen. Mit lexoffice.

Mit dem richtigen Partner ist Digitalisierung Ihre einfachste Übung. Komfortabel loslegen, effizient arbeiten: Eine Win-Win-Situation für Kanzlei und Mandanten.

Lesezeichen setzen

Digitalisierung ist so unkompliziert, wie Sie es für Ihre Kanzlei möchten. Einfach machen und dabei den Bedürfnissen moderner Mandanten entgegenkommen – das verschafft Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil und damit Spielraum für die eigene Entwicklung.

Betrachten Sie den Markt aus Sicht Ihrer potenziellen Mandanten: Wer heute gründet oder eine Firma übernimmt, wird sich nicht mehr mit Pendelordnern und Gebühren für Belegbuchung abfinden, sondern auf digitale Buchhaltung setzen. Immer mehr Unternehmen aller Größenordnungen, vom Einzelunternehmer angefangen, digitalisieren die eigenen Prozesse und erwarten das auch von einer Steuerkanzlei.

Über 100.000 Kleinunternehmer setzten dabei im Bereich Buchhaltung auf lexoffice. Und das hat einige Gründe:

  • Kein Papierkram: Belege werden einfach digitalisiert und der Steuerkanzlei übergeben. Ganz ohne Pendelordner
  • Hohe Zeitersparnis durch viele automatisierte Funktionen
  • Einfache Bedienung, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurde
  • Mobiles Arbeiten per App, Smartphone, Tablet oder Notebook
  • GoBD testiert und DSGVO konform: Komplexe Anforderungen werden automatisch erfüllt
  • Aus der Haufe Group mit jahrzehntelanger Erfahrung

Screens von lexoffice Rechnungsprogramm und Buchhaltung auf Notebook, Tablet und Smartphones

Warum also nicht schon heute, hier und jetzt einfach machen, was einfach ist?

Das sagen die Kollegen und Kolleginnen aus Steuerkanzleien:

Farah Razai

Steuerberaterin

„Mit lexoffice arbeiten meine Mandanten ohne Medienbrüche – und dabei gleich auch GoBD-konform. Digital zu arbeiten hat viele Vorteile für die Mandanten, aber auch für uns als Steuerberater: Belege werden komfortabel per App gescannt und hochgeladen, Medienbrüche und manuelles Übertragen werden vermieden.“

Ursula Jacobi

Steuerberaterin

„Alles wird immer noch weiter optimiert bei lexoffice, Mandantenwünsche werden umgesetzt und ständig immer weitere Anforderungen wie automatische Verknüpfungen gelöst, um die ich mich dann nicht kümmern muss. lexoffice ist da schon super.“

Sebastian Wieland

Steuerberater bei Appelt & Wieland

„Wir haben für unsere Kanzlei viele Systeme durchprobiert – mit lexoffice passt alles. – Der Mandant hat eine bessere Buchführung und wir haben weniger Arbeit, müssen weniger korrigieren und anpassen. Wenn die Mandanten konkrete Vorteile haben, sind sie auch offen für weitere digitale Vorschläge und ändern wirklich ihre Prozesse, statt einfach nur die Belege zu scannen und zu erfassen.“

Carina Heckmann

Steuerberaterin

„lexoffice ist gut durchdacht, der Export fehlerfrei – das ist das Wichtigste für uns Steuerberater. – Wenn jemand mit einer digitalen Buchhaltungslösung ankommt, dann arbeiten wir mit der. Wenn aber jemand um eine Empfehlung bittet, nehme ich lexoffice.“

Christian Déak

Digital Tax-Natives – DHW Oberhausen

„Mit lexoffice arbeiten wir wirklich sehr gerne. Einleuchtend organisiert, die Leute nutzen es sofort und ich kann durch den Steuerberaterzugang helfen – so ist digitale Zusammenarbeit mit einer Kanzlei sehr angenehm für uns, aber vor allem für die Mandanten.“

Effizient und einfach zusammenarbeiten

Ihr Mandant schreibt mit lexoffice rechtssichere Angebote und Rechnungen. Belege werden korrekt und vorkontiert erfasst. Statt Pendelordner hin- und herzuschicken und Belege einzutippen importieren Sie einfach alles per Mausklick in Ihre Kanzleisoftware. Ihre Prozesse werden so deutlich effizienter und Sie haben mehr Zeit für das Wesentliche: die persönliche Beratung

Unkompliziert und effizient – so sparen Sie Zeit, Nerven und Ressourcen

Mit der Mandantenverwaltung haben Sie jederzeit den schnellen Überblick über alle Mandant*innen, die mit lexoffice arbeiten.

Das Steuerberater-Cockpit in lexoffice bietet eine ideale Basis für die betriebswirtschaftliche Beratung Ihrer Mandanten: Tagesaktuelle Kennzahlen, kostenlose Auswertungen und Direktzugang auf die detaillierte Buchhaltung Ihrer Mandanten – Sie können sämtliche Berichte einfach machen mit lexoffice, eine Einarbeitung ist nicht erforderlich.

Verschiedene Exportformate und Online-Schnittstellen wie DATEVconnect online sorgen für die effiziente Übernahme der Buchungsdaten und Belege in Ihre Kanzleisoftware.

Einfach machen: Das Starter-Paket für Steuerkanzleien:

lexoffice Starter-Paket inkl. Kanzleischulung

Sie möchten die Chancen der Digitalisierung in der Zusammenarbeit mit Mandanten nutzen? Dann buchen Sie unser Starter-Paket. Ein lexoffice Kanzleibetreuer analysiert dabei gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf, schult Ihre Mitarbeiter und unterstützt Sie bei der Einarbeitung erster Mandanten.

Buchen Sie das Paket jetzt zur Einführung für 0€ statt 159€.

Jetzt Starter-Paket sichern:
  • Foto: adobe.com vectorfusionart
Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren