Einfach Rechnungen schreiben ist einfach

Lesezeichen setzen

Angebote, Lieferscheine, Auftragsbestätigungen, Gutschriften und natürlich auch Rechnungen: lexoffice hat alle Belegformen im Griff.

Rechnungen kannst du einfach von jedem Rechner mit Internetzugang aus oder mit der App online schreiben, wobei sich die benötigten Daten von dir an jeder Stelle im Vorgang erfassen lassen.

Kunden, Artikel und Dienstleistungen aus anderen Systemen kannst du via CSV in lexoffice importieren. Aber auch wenn du dazu noch keine Gelegenheit hattest oder unterwegs neue Kontakte erfassen willst, hast du während der schnellen Rechnungserstellung kein Problem:

Du legst einfach die Kunden im System an, deren Anschriften und Kontaktdaten bisher noch nicht dort hinterlegt wurden. Das geht parallel und spielend einfach.

Wenn die Grundlage für deinen Vorgang ein Angebot ist, kannst du mit nur einem Klick die passende Rechnung erstellen und diese entweder drucken, per Mail versenden oder als Entwurf speichern – schneller geht es nicht.

lexoffice stellt dir sorgfältig ausformulierte Standardtexte zur Verfügung, die du bedenkenlos verwenden kannst. Natürlich kannst du jederzeit deine eigene Version ergänzen und die Vorgaben beliebig nachbearbeiten, um individuelle Texte zu verwenden.

lexoffice sorgt dafür, dass auf deinen Rechnungen alles Wichtige steht – nur schreiben musst du sie noch selbst.

Problemlos lassen sich alle Pflichtangaben erfassen, wie beispielsweise die Netto-Beiträge zu den einzelnen Leistungen, die enthaltene Umsatzsteuer und natürlich der Betrag und deine Angaben von Anschrift bis Bankverbindung.

So macht das Schreiben von Rechnungen noch mehr Spaß – und Eingangsrechnungen kannst du ebenfalls in nur einem Schritt scannen, bezahlen und archivieren.

Nicht vergessen: Du kannst lexoffice kostenlos testen!

Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends und Online Navigation

Beitrag kommentieren

  1. Alex | 28.04.2016 | 09:47

    Meine Bankverbindung erscheint nicht auf meinen Rechnungen. Finde auch nirgends, dass ich das einstellen kann. Was soll das?

    1. Carola @lexoffice | 05.05.2016 | 23:20

      Hallo Alex, würden Sie sich bitte an lexoffice@haufe-lexware.net wenden? Das Support-Team kann nämlich bei Bedarf auch in den Account sehen.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Carola @lexoffice-Blog