Haufe Group Football Tournament 2016

Wir waren dabei: Haufe Group Football Tournament 2016

Alle Jahre wieder nicht nur in der EM-Saison treffen sich die Kollegen der Haufe Gruppe zum Fußballturnier. Das 13. HG-Fußballturnier am 04.06.2016 konnte sich über die Teilnahme von gleich neun Teams freuen: Weit gereist waren die Mannschaften von Haufe-umantis aus der Schweiz, fünf Spieler von HLRO aus Rumänien und sogar drei Spieler von Haufe Inc. aus den USA gingen für CCP an den Start.

Titelverteidiger war übrigens Berlitz, unser Partner für Sprachkurse. Ganz einfach waren die Bedingungen nicht, denn die Vorrundenspiele fanden zunächst bei schwierigen und rutschigen Bedingungen auf dem Kunstrasenplatz statt. Pünktlich zur KO-Runde gegen Mittag zeigte sich dann endlich die Freiburger-Sonne.

Der Spielverlauf im Haufe Gruppe Fußballturnier in Stichpunkten

Im ersten Halbfinale setzte sich Eisern-ED mit 1:0 gegen das starke Team von Haufe-umantis durch. Beim Klassiker im zweiten Halbfinale gewann CCP1 mit 1:0 gegen die Haufe Akademie, die sich dann aber im 7-Meterschießen den 3. Platz gegen Haufe-umantis sicherte.

Im spannenden Finale sah es lange nach einem Sieg für CCP1 aus, die mit 1:0 in Führung lagen. In einem furiosen Endspurt drehte Eisern-ED in den letzten beiden Minuten jedoch das Spiel und gewannen so mit 2:1.
Die Besten der Besten aus der HG:

Das Treppchen

Platz 1: Team Eisen-ED
Platz 2: Team CCP1
Platz 3: Team Haufe Akademie

Alle Beteiligten sind gut gelaunt und stimmungstechnisch bestens auf die heute beginnende Europameisterschaft eingestellt. Denn nicht nur die Mannschaft ist gut für die EM vorbereitet, lexoffice auch:

Ihr wollt pünktlich zum EM-Spiel aus dem Büro raus? Dann werdet #zeitsparmeister mit #lexoffice unter https://www.lexoffice.de/euro2016 und sichert Euch einen der Gutscheine – #euro2016, #em2016

10.06.2016 | 1