lexoffice Buchhaltungs-Horoskop: Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

lexoffice Buchhalter-Horoskop Wassermann

Wie wirkt sich das Sternzeichen Wassermann auf die Anforderungen der Buchhaltung aus?

Wir haben für euch und für unser Buchhaltungs-Horoskop einen Blick auf die charakterlichen Eigenschaften der verschiedenen Sternbilder werfen lassen.

Vom 21. Januar bis 19. Februar:

Sternzeichen Wassermann

» Wassermänner sind Betatester für das Neue, das gilt auch bei Buchhaltungssoftware. Sie kennen alle Funktionen, auch die, die nicht so gemeint waren.

Sie daten alles sofort up, sie träumen von einer Welt, in der die Software alles kann und endlich perfekt ist.

Bis es so weit ist, entwickeln Sie, probieren Sie, spielen Sie. Ihre Schwäche ist die Gamification. Sie halten Ihren Job für ein Computerspiel und jagen wie ein Teenie nach Highscores.

Ob das Level nun „Reisekostenabrechnung“ oder „Anlagevermögen“ heißt. Ihre Stärke liegt darin, dass Sie wirklich neue Wege finden.

Einer muss ja. Ohne Wassermänner würden wir im Büro immer noch die bunten Kugeln am Abakus herumschieben.«

*
Alle Sternzeichen.

Für uns in die Sterne schaut Maximilian Buddenbohm, der vormittags als Controller in einem großen Konzern arbeitet und nachmittags als freier Autor und Kolumnist tätig ist.
Wenn dann noch Zeit übrig ist, bloggt er unter www.herzdamengeschichten.de über sein Leben und seine Familie, schreibt Bücher und dann und wann ein Horoskop.
*
Erkennt ihr euch im Buchhaltungs-Horoskop wieder?

21.01.2015