Digitalisierung – Kosten senken durch zeitnahen Umstieg

Lesezeichen setzen

Auch für die steuer- und rechtsberatenden Berufe ist Digitalisierung ein brandheißes Thema. Innovativ sein, Kosten senken, neue Dienstleitungen anbieten: Was bedeutet dieser Umbruch überhaupt für Steuerberater in der täglichen Praxis? Wir haben uns intensiv mit dem Thema der Digitalisierung von Kanzleien auseinandergesetzt und die wichtigsten Erfolgsfaktoren erarbeitet:

Kostenloses Whitepaper zum Thema Digitale Transformation für Steuerberater

Digitalisierung umfasst längst mehr als das Scannen von Belegen, Kommunikation per Mail und die elektronische Ermittlung von Daten und Steuererklärungen ans Finanzamt. Alles ist derzeit in Bewegung und in absehbarer Zukunft werden viele heute noch normale Abläufe sich in das reine Übermitteln von Datensätzen verwandelt haben.

Wie hierbei rechtliche Vorgaben eingehalten werden und Umsatzsteuern ausgewiesen werden können, wie sicher diese Daten sind und wie das in der Praxis aussehen kann – all das sind Punkte, an denen der Gesetzgeber bereits arbeitet. Gemeinsam mit der gesamten Industrie, was natürlich auch den Finanzsektor, Buchhaltung und Rechnungsabwicklung betrifft.

Kosten senken durch zeitnahen Umstieg

Die umfassenden Veränderungen, die in den nächsten fünf bis zehn Jahren auf uns zukommen, betreffen auch Anbieter von finanziellen Dienstleistungen. Steuerberater, die auf Gewinnerseite stehen möchten, müssen Veränderungen erkennen und rechtzeitig im eigenen Geschäftsmodell widerspiegeln.

Der Prozess der Transformation findet gemeinsam mit Gesetzgeber, Mandanten, Mitarbeitern und Lieferanten statt. Steuerberater, die in den nächsten fünfzehn Jahren eine erfolgreiche Kanzlei führen möchten, müssen jetzt die Weichen stellen. Zeitnaher Umstieg senkt die Kosten der Digitalisierung von Prozessen. Aufwändige, fehleranfällige und kostenintensive Umwege werden von Anfang an vermieden.

Unser Whitepaper zum Thema digitale Transformation hilft bei der Orientierung und Einschätzung der nächsten notwendigen Schritte.

7 Faktoren für erfolgreiche Digitalisierung in Steuerkanzleien

7 Faktoren für erfolgreiche Digitalisierung in Steuerkanzleien

Erfahren Sie im Whitepaper mehr darüber, was digitale Transformation für eine Steuerberaterkanzlei tatsächlich bedeutet, welche Prozesse betroffen sind und auf welche wichtigen sieben Erfolgsfaktoren ein Steuerberater konkret Einfluss nehmen kann. Denn: Mitlaufen ist viel leichter als hinterherhinken und eventuell auf der Strecke bleiben. Kompetente Information und Partner wie lexoffice mit Steuerberaterzugang und in Kürze weiteren professionellen Lösungen für die integrierte Zusammenarbeit von Kanzleien, Klienten und Behörden helfen dabei, ab Gründung oder später die neuen ökonomischen Gegebenheiten im Zeitalter der Digitalisierung zu berücksichtigen. Unser kostenloses Paper bietet einen guten Einstieg.

Kostenloses Whitepaper: Digitale Transformation (PDF)

Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren

  1. […] Die verringerten Geschäftsreisen sind nicht nur zeitsparend, sie schonen außerdem auch den Geldbeutel. Über 46 Milliarden Euro wurden im Jahr 2012 in Deutschland für Geschäftsreisen ausgegeben. Obwohl die persönliche Begegnung auch im digitalen Zeitalter eine wichtige Rolle spielt, kann hier viel Geld eingespart werden. Denn durch Videokonferenzen und intelligenten Datenversand können viele Vorgänge auch vor Ort geklärt werden. Weitere Tipps zur Kosteneinsparung durch Digitalisierung bietet dieses kostenlose Whitepaper. […]