Maestro-Karten: Elektronische Zahlungsmittel

Maestro

Lesezeichen setzen

Jeder hat die blau-roten Kreise bzw. das Logo der Maestro Debitkarten schon gesehen und kennt den Begriff „Maestro“ für ein elektronisches Zahlungsmittel. Doch was genau ist Maestro?

Maestro Kartenzahlungsdienst

Maestro Kartenzahlungsdienst

MasterCard Worldwide, ein führender Anbieter von Zahlungsabwicklungsdienstleistungen, bietet den Maestro Kartenzahlungsdienst weltweit an.

Mit Maestro Debitkarten kann man im Internet zahlen, im stationären Handel und natürlich auch mit Lexware pay Zahlungen annehmen.

Karten mit dem Maestro-Logo ermöglichen eine Zahlung, bei der ohne Umweg auf Guthaben oder Verfügungsrahmen eines Girokontos zugegriffen wird. Sie werden auf der ganzen Welt bei über einer Million Geldautomaten und fast 15 Millionen Händlern akzeptiert.

EC-/Maestro-Karten

EC-/Maestro-Kombikarten sind nationale Debitkarten, die zusätzlich mit der weltweiten Maestro-Funktionalität ausgestattet sind. Wer im Ausland unterwegs ist und eine rein deutsche EC-Karte nicht nutzen könnte, kann mit einer Kombikarte wie gewohnt zahlen und Geld abheben.

Das Maestro-System basiert auf einem Chip & PIN System, das die Eingabe einer individuellen Pin-Zahl erfordert, wenn eine Bargeldabhebung oder Zahlung autorisiert werden muss.

Vereinzelt erfolgt die Autorisierung in Teilen Europas auch noch mit Hilfe der Unterschrift.

Sämtliche Zahlungsinformationen werden bei Maestro-Transaktionen in der Regel online übermittelt, ebenso wie Verifikationen des Kontos in Bezug auf Deckung des Kontos, vorliegende Sperrungen, Verfügungsrahmen und so weiter.

Wenn die auszahlende Bank keine Autorisierung über eine Online-Abfrage anfordert, kann eine Zahlung auch nur mit Hilfe der im EMV-Chip gespeicherten Informationen angewiesen werden.

Vorteile von Maestro-Debitkarten und Kombikarten

Maestro-Karten ergänzen daheim und im Ausland bequem, bargeldlos und sicher die Zahlung mit Kreditkarten. Wo EC- oder Kreditkarten alleine nicht akzeptiert werden, kann in der Regel die Maestro-Karte eingesetzt werden.

Bargeld ist rund um die Uhr an jedem Geldautomaten verfügbar. Durch die Kombination von EMV-Chip und Magnetstreifen ist die Maestro-Karte sicher.

Händler profitieren davon, mit dem einfach handzuhabenden Swiper schnell und bequem zu kassieren. Das Maestro-System bietet Komfort für Anbieter und Kunden durch einfache Abwicklung bei automatischer Kontrolle von Kartengültigkeit und Kontendeckung.

Weitere Informationen zu Lexware pay findet du unter www.lexware-pay.de

Mehr über Lexware pay

Über den Autor
Patrick Nassall
Beste Verbindung: Steuerberater und Unternehmer

Beitrag kommentieren