Jetzt neu: Monstereinfache Synonyme bei lexoffice

Jetzt neu: Monstereinfache Synonyme bei lexoffice

Das neue Einfach in lexoffice Buchhaltung heißt Synonyme und Kategorien:

lexoffice unterstützt Dich jetzt beim Buchen der Belege durch die Möglichkeit, einfach Synonyme anzugeben, um die richtige Zuordnung zu finden.

Egal, ob Du der Typ “Buchungshase” oder eher der Typ “Buchungslöwe” bist – unsere Belegerfassung macht es allen Arbeitstypen jetzt gleich leicht.

Kompliziert war gestern

“Auf welche Kategorie muss ich das verbuchen?”
“Ohje, da gibt es vier mögliche Kategorien zu meinem Beleg, was mache ich jetzt?”
“Ich kenne doch alle Kontennummern auswendig, warum kann ich die nicht eingeben?”

Durch die einfache Stichwortsuche findest Du bei lexoffice immer den richtigen Begriff!

Und so geht’s:

Ein Tankbeleg ist schnell bezahlt und nun noch schneller erfasst.

a) Du kennst die passende Kategorie nicht? Dann gib einfach den Namen der Tankstelle oder die Art des getankten Kraftstoffs ein und schon sagt lexoffice Dir , welches Konto das ist.

Monstereinfach: Tipp nur je nach Kontenrahmen die entsprechende Nummer ein

b) Du kennst die Nummer des Buchungskontos auswendig? Super, dann tippe einfach je nach Kontenrahmen die entsprechende Nummer ein und lehne Dich entspannt zurück, denn lexoffice kann nun auch ‘Buchhaltung für Fortgeschrittene’! Beispielsweise tippst Du “6530” ein und schon erscheint in lexoffice die Kategorie “Benzin”.

Monstereinfach: Tipp nur je nach Kontenrahmen die entsprechende Nummer ein.

Mit dem entsprechenden Stichwort die gesuchte Kategorie sofort finden – kompliziert war gestern.

Mit dem entsprechenden Stichwort die gesuchte Kategorie sofort finden – kompliziert war gestern.

Welche Kategorie hat das Porto?

Unsere Synonyme funktionieren überall gleich. Auch hier wählst Du einfach den entsprechenden Dienstleister aus, der Deine Sendung für Dich verschickt.

Mit dem entsprechenden Stichwort findest Du die gesuchte Kategorie wie von alleine.

Wenn Du für den Beleg schon angegeben hast, ob es eine Einnahme oder eine Ausgabe ist, hält lexoffice die entsprechenden Buchungskonten im Hintergrund für Dich bereit. Wähle die entsprechende Kategorie einfach manuell aus.

Schnell bezahlt und nun noch schneller erfasst.

Schnell bezahlt und nun noch schneller erfasst. Ein Klick auf die Grafik öffnet die vergrößerte Ansicht.

Aber das ist längst noch nicht alles!

Automatische Umsatzsteuer

Nicht nur die Zuordnung der Buchungskategorien ist jetzt völlig unkompliziert: Egal, welche Kategorie Du wählst, die Umsatzsteuer wird natürlich passend und automatisch ausgewählt.

Bewirtungskosten

30% sind nicht abzugsfähig. Immer das Grübeln “Wo trage ich das jetzt wie ein?” Die Frage gehört nun der Vergangenheit an.  Erfasse einfach den Bewirtungsbeleg, lexoffice teilt den Betrag für Dich auf und verbucht ihn korrekt.

Gewerbesteuer

Damit auch die Ausgabe der Gewerbesteuer einfach zu verbuchen ist, findest Du in lexoffice ab sofort hierfür die entsprechende Kategorie.

Alles automagic

Leg gleich los und überlasse die komplizierten Dinge uns – spare Dir die Zeit für die wirklich wichtigen Dinge!

  1. Sebastian | 24.02.2016 | 16:10

    “BEWIRTUNGSKOSTEN – 30% sind nicht abzugsfähig.” – Das gilt doch aber nur, wenn ich eine Mitarbeiterin bewirte? Wenn ich mit einem Kunden esse, sind doch 100% abzugsfähig?! Kann man Eure Autofunktion auch ausstellen?

    LG, Sebastian

    1. Carola @lexoffice | 18.03.2016 | 08:42

      Guten Morgen,

      das Support-Team von lexoffice ist unter der Mailadresse lexoffice@haufe-lexware.net zu erreichen. Würden Sie die Frage zur Autofunktion bitte dort stellen?

      Viele Grüße und einen guten Tag
      Carola @lexoffice Blog
      http://www.lexoffice.de/blog