Offene Schnittstelle für lexoffice

Offene Schnittstelle für lexoffice – individuelle Anbindungen ganz einfach dank API

Zusammen ist alles einfacher! Unsere neue API ermöglicht dir die Integration eigener Systeme.

Lesezeichen setzen

Dank lexoffice API kannst du jetzt verbinden, was bisher als getrennte Systeme lief, vernetzt aber viel mehr Sinn ergibt. Unsere programmierbare Schnittstelle macht den Austausch von Daten von lexoffice zu anderen Systemen möglich. Die Anwendungsfälle sind so spannend wie vielfältig.

API heißt »application program interface« und bezeichnet eine programmierbare Schnittstelle, die es Entwicklern ermöglicht, bisher separate Software so miteinander zu vernetzen, dass Daten nun automatisiert zwischen den Systemen fließen und festgelegten Abläufen folgen. Anders ausgedrückt: Wenn du das möchtest, kann deine Zeiterfassung Daten zur Rechnungserstellung an lexoffice senden.

Anwendungsbeispiele für die lexoffice Public API

Oder du synchronisierst deine Kontakte, indem du lexoffice mit deiner Branchensoftware vernetzt und so alle Kundendaten nur noch in einem System pflegen musst. Die API arbeitet mit CRM-Systemen oder Projektmanagement Software, deinem Vertriebssystem oder Webshop, um beispielsweise automatisiert Rechnungen erstellen zu lassen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Folgende API Funktionen stehen aktuell zur Verfügung:

  • Lesen, Anlegen und Abschließen von Rechnungen und Rechnungskorrekturen
  • Lesen, Anlegen und Ändern von Kontakten
  • Lesen und Anlegen von Auftragsbestätigungen
  • Download von Rechnungen im PDF-Format
  • Upload von Dateien im Format JPG, PNG und PDF
  • Subscriptions für Events und Webhooks

Mitmachen lohnt: Der Funktionsumfang der lexoffice Public API wird kontinuierlich erweitert und als Anwender der Programmierschnittstelle halten wir dich immer auf dem Laufenden. Bei deiner Schnittstellen-Umsetzung steht das lexoffice Entwicklungsteam dir dann mit Rat zur Seite.

Dank der lexoffice Integrationspartner musst du aber gar nicht selbst Entwickler sein, um von der offenen Schnittstelle zu profitieren. Unsere Integrationspartner helfen Dir dabei, deine Anforderungen und Wünsche in die Tat umzusetzen.

Pilotphase erfolgreich angelaufen

Der tolle Start auf der API-Teststrecke hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Schon über 300 zufriedene Anwender erschaffen sich und ihren Kunden momentan ihre eigene Anbindung an lexoffice – wir freuen uns schon, einen der Vorreiter unter den API-Testern und Integrationspartnern in Kürze ausführlich hier im Blog vorzustellen: Sebastian Lutz von Baebeca Solutions GmbH ist von Anfang an ein begeisterter Anwender und Umsetzer für individuelle Anbindungen von Kundensystemen. Wir freuen uns schon auf das Interview!

Direkt loslegen und die API nutzen? Kein Problem

Wenn du mehr über die offene Schnittstelle von lexoffice erfahren möchtest, kannst du hier erfahren, wie sich deine individuellen Projekte realisieren lassen. Als Entwickler kannst du dir die Dokumentation online ansehen.

Vorteile mit der lexoffice Public API

  • lexoffice kostenlos mit anderer Software verschalten
  • Arbeit sparen, Aufwand reduzieren und einfacher arbeiten, z.B. bei Rechnungsstellung und Kontaktverwaltung
  • Professionelle Nutzungsmöglichkeiten für Entwickler
  • Kostenloses Demo-Konto, um Anwendung zu testen
  • Daten fortan vollautomatisch abrufen, statt händisch übertragen

Mehr als 100.000 begeisterte Kunden nutzen lexoffice. Davon profitiert jeder fünfte schon heute von einer Vernetzung. Vielleicht gehörst du auch bald dazu?

Hier findest du die wichtigsten Daten über die lexoffice Schnittstelle.

  • Foto: adobe deagreez
Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren