Linktipps: 5 kostenlose Ressourcen für Gründer

Lesezeichen setzen

Wer heute ein Startup aufbaut oder eine Existenz gründet, lebt nicht nur in spannenden Zeiten, sondern kann auch auf eine Vielzahl wertvoller Ressourcen zurückgreifen, die in der Gründungsphase hilfreich und so komfortabel wie mühelos über das Internet erhältlich sind.

Software-Paket mit Tools für Unternehmensplanung
Für die ersten vier Geschäftsjahre vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mit kostenlosem BMWi-Softwarepaket inklusive Gründungs- und Unternehmensplaner
http://bmwi-softwarepaket.softonic.de/
*

eBook zum Thema Corporate Design für Existenzgründer
Was macht ein gutes Corparate Design aus, welche grundlegenden Elemente gehören dazu und wie geht man mit dem Thema Markenschutz um.
http://www.designenlassen.de E-Book/
*

Finanzplan-Vorlage mit Excel für Businesspläne
Mit dem Excel-Tool kannst du folgende fünf Bereiche im Finanzplan abdecken: Investitionen, Gewinn- und Verlustrechnung, Liquiditätsrechnung, Kapitalbedarf und Rentabilität deiner Gründung.
http://www.fuer-gruender.de/businessplan-vorlage/finanzplan-erstellen/
*

10 Tipps zur Pressearbeit im Web
Die Pressemitteilung im Internet von den Inhalten über Positionierung, Verbreitung der Nachricht und Veröffentlichungsdatum bis hin zur Reaktion auf Presseanfragen.
http://www.albertpusch.de/Whitepaper/Tipps_Online-PR.pdf
*

Vierteljährlich: Das kostenlos Shopleiter-Magazin
Das Magazin richtet sich speziell an Kleinunternehmer, die bereits im Online-Handel tätig sind oder einen neuen Vertriebskanal aufbauen. Die Zielgruppe besitzt Kenntnisse im eCommerce-, Social Media, Social-SEO- bzw. Marketing-Umfeld.
http://wallaby.de/magazin/
*

Nicht vergessen: Finanzplanung, Buchhaltung und die Abwicklung von Aufträgen ab Angebotserstellung bis hin zur Abrechnung machen lexoffice zum idealen Software-Tools für Startups und Gründer.

Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren