lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018

lexoffice war dabei: Der erste Selbständigentag in Berlin 2018

Auf einem Barcamp für Freelancer, Solopreneure und sowieso alle Selbstständigen durfte das lexoffice Team nicht fehlen

Lesezeichen setzen

Der direkte Austausch mit Experten, potenziellen Kunden und Selbstständigen in vergleichbarer Situation ist nützlicher und wertvoller als alle heiß angepriesenen Erfolgsformeln. Der erste deutsche Selbständigentag 2018 wurde von Freeliance e.v. organisiert und fand in Berlin im Format „Barcamp“ statt. Als Partner von Freeliance war lexoffice natürlich auch dabei.

Barcamps sind ein flexibles und offenes Format, das auch jenen Themen und Fragen einen Raum gibt, die sonst nicht auf der Agenda stehen. Die Teilnehmer*innen reichen Session-Vorschläge ein, über die abgestimmt wird. Wie die Sessions dann ablaufen, kommt auf den Moderator an, der spielerisch vorgehen kann, in der Gruppe arbeitet oder vorträgt, je nachdem. Eine Session dauert 50 Minuten, es sei denn, das Thema verlangt den Anwesenden deutlich mehr Zeit ab, dann kann sie auch länger dauern. Die stichpunktartigen Zusammenfassungen auf Flipcharts werden im Anschluss an die Session ausgehängt. Damit haben dann alle Anwesenden Zugriff auf alle gewonnenen Erkenntnisse und können weitere Gespräche zu dem jeweiligen Thema unterstützen.

Gemeinsam mit meinen Kollegen Carsten und Florian haben wir uns am Selbständigentag mit einem Info-Stand beteiligt, an dem wir die Fragen der vielen interessierten Besucherinnen und Besucher beantworteten. Es ist immer wieder schön zu erleben, wie Selbstständige angenehm überrascht sind von der intuitiven Bedienung von lexoffice. lexoffice Kunden nutzten die Gelegenheit für Rückfragen und erklärten uns ihre Wünsche an die Weiterentwicklung der Buchhaltungssoftware. Darüber freuen wir uns. Gerade die neue Anbindung zum Kontist Geschäftskonto war für viele Selbstständige von großem Interesse. Die dadurch entstehende Automatisierung von Banking- und Buchhaltungsprozessen wurde diskutiert und wir konnten einigen Interessierten neue Features zeigen. Das Bar-Camp Format war sehr spannend für uns. Gerade bei den Pitches konnte man die Vielfalt an Herausforderungen sehen, an denen Selbstständige arbeiten. Nicht weniger vielfältig waren die Tipps und Tricks, die im Gespräch zu unterschiedlichsten Themen ausgetauscht wurden.

Award-Verleihung auf dem Selbständigentag

Der Unternehmerhelden-Award von debitoor war ein weiteres Highlight des Selbständigentags. Den Publikumspreis durch Abstimmung gewannen Keyvan Rahnamoon und Marlon Eibl vom nachhaltig aufgestellten Fashion Label Pantera Bianca, die einerseits Traditionen bewahren, andererseits wohltätige Zwecke unterstützen werden und bei der Herstellung ihrer Kaschmir-Pullover ohne Umwege mit italienischen Näherinnen zusammenarbeiten.

Der durch die Jury vergebene Award ging an Stefan Hunger von Bayonix, wieder mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Die „Bayonix Bottle“ ist eine sehr leicht zu befüllende und zu reinigende Trinkflasche, die 100% recycle- und biologisch abbaubar ist, ohne dass Mikroplastik zurückbleibt. Damit leistet Stefan einen Beitrag dazu, dass jeder Mensch seinen ökologischen Fußabdruck verringern kann – seine Motivation ist es, Aufmerksamkeit zu schaffen und zu zeigen, dass auch kleinere Firmen in der Lage sind, wirtschaftlich rentable Produkte auf den Markt zu bringen, die kreislauffähig und umweltfreundlich sind.

Ein Interview mit Stefan Hunger findet sich auf Unternehmerhelden.com.

Experten, Partner und Gäste – alles rund um die ganz kleinen und ganz großen Fragen

Als Team, das ein Produkt für Gründer, Solopreneure, Freiberufler und Start-Ups bereitstellt, war es für uns besonders spannend, so hautnah mitzubekommen, mit welchen Fragen sich Selbstständige in ihrem Alltag beschäftigen (müssen). Schließlich kann eine scheinbar kleine Angelegenheit wie Belegbuchung zu einer organisatorischen Barriere werden, wenn man sie manuell erledigt, und das ist nur eines von unzähligen Beispielen für Insights, die wir erhalten durften.

Welche Skills sind wichtig, welche Tools helfen wirklich – oder wie die Veranstalter selbst es so treffend schreiben „Kein Bullshit, keine Shortcuts sondern real talk mit Selbständigen, die nicht nur erfolgreich arbeiten, sondern ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit euch teilen möchten.“

Vielen Dank an die Veranstalter der Freeliance, unsere Partner und neuen Bekannten und Anwender*innen: Es war uns eine Freude dabei zu sein!

Impressionen vom Selbstständigentag 2018 im Unicorn Workspace in Berlin

lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
  • Foto: lexoffice Impressionen vom Selbstständigentag in Berlin 2018
Über den Autor
Emily Metcalfe
Insider: Die Software fest im Blick

Beitrag kommentieren