Tanja Peschke, Coach

Tanja Peschke: ”Meine Steuerberaterin hat mir lexoffice empfohlen – jetzt empfehle ich sie!«

Coach Tanja Peschke verwies in Sozialen Netzen auf ihre Steuerberaterin Ursula Jacobi alias "SteuerUschi". Wir befragten beide - Teil 2: Die digitale Mandantin

Lesezeichen setzen

Was motiviert Mandant*innen, öffentliche Empfehlungen auszusprechen, wie Tanja Peschke es bei ihrer Steuerberaterin Ursula Jacobi tat?

Carola: Liebe Tanja, wir haben dich online gesehen, als jemand gezielt nach Steuerberater*innen fragte, die sich bereits mit lexoffice auskennen. Du hast sofort die SteuerUschi alias Ursula Jacobi empfohlen. Wie kommst du denn an eine digitale Steuerberaterin, die mit unserer Buchhaltungslösung arbeitet – kanntet Ihr euch schon oder habt Ihr euch online erst kennengelernt?

Tanja: Wir haben uns bei zu einem anderen Thema getroffen, aber haben die Visitenkarten getauscht. Ich hatte schon vorher den Gedanken, dass ich mich selbständig machen wollte.

Als ich Ursula kennen gelernt habe, nutzte ich mit Begeisterung diese Option, ihr Angebot zu buchen – eben auch eine Art Coaching, nur rund um Gründung und um Steuerfragen. Darin war auch Beratung enthalten, was eine gute und praxistaugliche Buchhaltungslösung angeht, und sie hat lexoffice empfohlen. Als sie meinte »Hier gibt es eine tolle Software mit einem Special für Gründer«, habe ich mich mega gefreut, denn es macht Spaß und ist wirklich so einfach.

Ich nutze die lexoffice App so viel und häufig, dass ich mich freuen würde, wenn noch mehr von den Funktionen verfügbar wären, die man am Desktop PC nutzen kann.

Tanja Peschke

Tanja Peschke

Spirituelle Coach
https://www.tanjapeschke.de/

Tanja Peschke begleitet Menschen auf ihrem Weg, ihre Berufung zu finden.
»Ich wusste schon als kleines Kind, dass es nicht der Sinn des Lebens sein kann, immer nur dem Geld hinterher zu jagen und deswegen Sachen zu arbeiten, die keinen Spaß machen – sich nur noch aufs Wochenende freuen, weil die Arbeit dann vorbei ist. So wollte ich nicht leben. Heute bin ich Coach und gebe Workshops.«

Carola: Es ist schön zu hören, dass dir die Buchhaltung Spaß macht. Nutzt du mit Ursula Jacobi denn auch den Steuerberaterzugang, mit dem sie in dein lexoffice Konto kann?

Tanja: Natürlich, so kann ich Ursula jederzeit nachsehen lassen, ob ich alles fürs Finanzamt richtig gemacht habe. Sie gibt mir dann Tipps zur Verbesserung, die Meldungen gehen ohne Umweg raus, das ist echt eine tolle Sache. So unkompliziert, ich kann das nur jedem empfehlen.

»Ich empfehle lexoffice und meine Steuerberaterin.«

Ich empfehle lexoffice und meine Steuerberaterin. Weil es keine bessere Lösung geben kann als eine mobile App in Kombination mit Expertinnen, die an den passenden Stellen unterstützen.

Carola: Die handfesten Tipps für ein besseres Leben durch dein Coaching beinhalten dann auch die Buchhaltungslösung mit App.

Tanja: Genau. Bei mir ist es so, dass ich schon in meinen Workshops sage „Nutzt den Gründerrabatt, lasst dann eure Steuerberaterin oder euren Steuerberater gleich mit in die Software – hier, Ihr könnt euch auch sofort da anmelden. Was die Kosten für Beratung angeht, eure Ausgaben sind ja am Anfang doch mehr als die Einnahmen, das ist in der Gründungsphase ja ganz normal. Aber dank meiner Beraterin weiß ich, die könnt ihr gleich geltend machen, gleich eure Rechnung buchen.“ Zum Glück kann man ja wirklich einfach loslegen.

Carola: Das ist doch ein schönes Schlusswort. Vielen Dank und weiter ganz viel Erfolg.

lexoffice Starter-Paket inkl. Kanzleischulung

Sie möchten die Chancen der Digitalisierung in der Zusammenarbeit mit Mandanten nutzen? Dann buchen Sie unser Starter-Paket. Ein lexoffice Kanzleibetreuer analysiert dabei gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf, schult Ihre Mitarbeiter und unterstützt Sie bei der Einarbeitung erster Mandanten.

Buchen Sie das Paket jetzt zur Einführung für 0€ statt 159€.

Jetzt Starter-Paket sichern:
  • Foto: Tanja Peschke, Coach
Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren