Taxi fahren und mit Karte zahlen

In Berlin ist sie jetzt gesetzlich geregelt: Kartenzahlung im Taxi

Bargeldlose Zahlung kennen wir von Tankstellen, Restaurants und anderen Service-Stellen als Selbstverständlichkeit, über die wir nur dann überhaupt nachdenken, wenn sie verweigert wird:

So wie es bei Kunden ohne Bargeld oft der Fall war bisher, wenn sie am Flughafen oder Bahnhof standen und vergeblich nach einem Taxi mit Kartenzahlung suchten.

Zumindest in Berlin ist dies nun vorbei, denn die neue Verordnung des Landes schreibt seit dem 8. Mai 2014 verbindlich vor, dass Taxen Zahlungen per EC oder gängiger Kreditkarte akzeptieren müssen.

IHK und Taxiverband haben die neue Verordnung beantragt.

Betrieben werden dürfen nur Taxen mit funktionierendem Kartenzahlungsgerät

Berliner Taxifahrer dürfen nun auch nicht auf einen „defektes Kartenlesegerät“ verweisen, um der Kartenzahlung auszuweichen oder weil das Gerät tatsächlich defekt ist.

Denn ein nicht funktionierendes Mobile Payment Gerät im Taxi ist mit einem kaputten Taxameter gleichzusetzen – das Taxi darf damit nicht betrieben werden.

Besonders in Touristenmetropolen wie Berlin, wo Geschäftsleute und Touristen aus allen Ländern ohne deutsches Bargeld in der Tasche eintreffen, ist der bargeldlose Service besonders vorteilhaft.

Aber auch alle anderen Kunden profitieren davon, unkompliziert abrechnen zu können. Kartenzahlung kostet in Berlin allerdings einen Aufschlag von 1,50 Euro.

Die Berliner Regelung wird sich voraussichtlich auf den Taxibetrieb in anderen deutschen Großstädten auswirken.

Was in anderen Ländern bereits eine Selbstverständlichkeit ist, unkomplizierte Mobile Payment Kartenzahlung nämlich, macht schließlich auch für den deutschen Markt Sinn. Nicht nur in Taxen.

Chip & Pin ohne monatlichen Mindestumsatz

EC- und Kreditkarten können Sie mit Lexware pay in drei einfachen Schritten akzeptieren:

    • Fahrpreis in die Lexware pay App eingeben

iPhone oder iPad mit dem Chip & Pin Kartenlesegerät verbinden

  • Karte einstecken und die Zahlung vom Kunden per PIN bestätigen lassen – fertig.

 

Mehr über Kartenzahlung ohne Grundgebühren, auch im Taxi, auf unserer Info-Seite mit Chip & Pin zum Sonderpreis:

Nur so lange der Vorrat reicht!

 

Weitere Informationen zu Lexware pay findet du unter www.lexware-pay.de

08.06.2015