Weihnachtsgeschenke für Buchhalter

Weihnachtsgeschenke für Buchhalter

Unzählige Hollywoodfilme werden von struppigen Gestalten bevölkert, denen man nur die Brille abnehmen muss, um sie in strahlende Schönheiten zu verwandeln.

Du wusstest es wahrscheinlich noch nicht, aber das funktioniert auch mit Buchhaltern.

Man muss nur das richtige Geschenk finden, um ihre Augen zum Leuchten oder sie zum Lachen zu bringen, schon strahlt der ganze Drehstuhl-Pilot von Kopf bis Fuß.

Warm ums Herz mit dem richtigen Pullunder

Als Kinder haben wir noch die Nase gerümpft, wenn sich auf dem Gabentisch ein Kleidungsstück befand, aber welches Geschenk passt besser zu einem Buchhalter als das Klischee vom Pullunder?

Für den konservativen Typ empfehlen wir dir eher ein schlichtes Modell – aber für den cleveren Nerd oder Geek darf es auch hellbraun mit hellblauen Rauten sein oder ein anderer Pullunder, der extrem nach bravem Streber aussieht.

Denn wer über sich selbst lachen kann, ist bekanntlich besonders charmant.

Und wenn dieser Ansatz gar nicht klappen mag mit dem Beschenkten, so ist es mit Pullunder zumindest wärmer in der klimatisierten Aktenablage als nur im Hemd. Als Alternative für einen kleinkarierten Buchhalter empfehlen wir ansonsten auch die Karosocken, die galant unter dem Hosenbein versteckt werden können, den Buchhalter aber warm halten und Sicherheit in der unstrukturierten Welt da draußen geben.

Praktisches für Schreibtischtäter

Wenn Kleidung nicht in Frage kommt, ist ein „Office Survival Kit“ eine gute Idee.

Damit der von dir beschenkte Buchhalter auch wirklich für alle Situationen in seinem Arbeitsalltag gerüstet ist, empfehlen wir einen Allwetter-Titan-Stift, mit dem man notfalls auch im All schreiben kann.

Für unerwartet tiefe Papierschnittwunden gehören Hydro-Gelpflaster ins Rettungspäckchen, ebenso wie Brillenputztücher für den ständigen Durchblick auch auf dem Monitor, eine Reservepackung Sicherheitsnadeln und Büroklammern, eine neutrale fleckenfreie Ersatzkrawatte und eine Ration Traubenzucker.

Buchhalter, die ständig besonders harten Anforderungen ausgesetzt sind, freuen sich eventuell auch über ein bügelfreies Ersatzhemd, ein Schuhputz-Set in Hotelgröße, Schreibtischunterlagen mit Nanobeschichtung, Kopfschmerz- und Baldriantabletten sowie die aktuellste Fachliteratur auf ihrem E-Book-Reader.

Für die wahren Experten und deren Jahresabschlüsse solltest du im Survival-Kit eventuell noch eine Zahnbürste, Zahncreme und Instant-Kaffee und –Suppen ergänzen.

Nur selten werden ein Kompass oder eine Taschenlampe benötigt, doch ein aufblasbares Kissen passt eigentlich immer.

Alles für den inneren Buchhalter

Auf keinen Fall vergessen wollen wir beim Beschenken dann auch noch die Teilzeitkraft, die uns pünktlich zur Umsatzsteuer und Einkommenssteuererklärung im Spiegel begegnet.

Der innere Buchhalter wird am besten reich beschenkt mit Marzipan für die Steuererklärung, Nougat fürs Belege-Scannen und Wodka für das Öffnen der Finanzamtspost.

Auch ein neues Smartphone wird immer gern genommen – und die lexoffice-App für die Buchhaltung im Browser, mit der sich die Daten einfach exportieren und zum Steuerberaterbüro senden lassen.

Allen inneren und Vollzeit-Buchhaltern wünschen wir ein frohes Fest 🙂

10.12.2014