Werkzeuge Marketing, Teil 2 fürs Online-Marketing

Werkzeuge fürs Online-Marketing - Tipps im lexoffice-Blog

Online-Marketing und SEO sind auch für Freiberufler, Kleinunternehmer und andere Selbstständige eine tägliche Herausforderung.

Manchmal ist der Blick über den Tellerrand besonders spannend. Was machen eigentlich die Mitbewerber – und wie machen sie es?

Wir haben wieder nützliche Tools zusammengestellt, die es Euch und Euren Teams erleichtern sollen, die besten Ideen zu finden und erfolgreich umzusetzen.

Eigene und fremde Backlinkanalyse mit ahrefs.com

Linkaufbau und damit Backlinks und deren Analyse sind eines der hakeligsten Themen im Bereich SEO. Kaum etwas ist schwieriger als der qualifizierte Aufbau hochwertiger „echter“ Links.

Wenn Ihr Euch in das Thema tiefer einlesen wollt, empfehlen wir den Artikel „Backlinks – der ultimative Ratgeber“ auf nouskrat.de

Um nachzusehen, wie viele Backlinks eine Domain hat und mit welchen Anker-Texten diese häufig verlinkt wurden und woher die Links stammen, kannst Du das SEO-Tool ahrefs.com nutzen. Damit siehst Du auch, ob die Backlinks auf “nofollow” stehen und viele andere Details Deines eigenen Linkprofils.

Eine eigene Toolbar für Firefox gibt es auch, mit der Du dann auch Ahrefs Rank und Ahrefs Domain Rank sehen kannst.

ahrefs: http://ahrefs.com

Den anderen in die Karten schauen mit builtwith.com

Sicher hast Du gelegentlich Websites gesehen, bei denen Du gerne mehr über die technische Umsetzung gewusst hättest, um Dich für eigene Projekte inspirieren zu lassen.

Schicke Slideshows, rasante Ladezeiten trotz Galerien – manchmal will man einfach wissen, wie die anderen es machen und ob vielleicht ein guter Webhosting-Provider schon das halbe Geheimnis ist.

Mit der einfachen kleinen Wettbewerbyanalyse von Builtwith kannst Du online nachsehen, welchen Hosting-Anbieter, welche Widgets und Technologien eine Website einsetzt.

Und weil die häufigste Frage schlicht und ergreifend die nach dem verwendeten WordPress-Theme sein dürfte, zeigen wir Dir auch noch gleich den Link zu einer weiteren Seite, mit der Du das Theme prüfen kannst: http://whatwpthemeisthat.com/.

builtwith.com: http://builtwith.com/

Noch mehr Wettbewerbseinblicke, diesmal in fremden Traffic, mit SemRush

Mit Semrush erhalten Marketingexperten Einblicke in die Daten ihrer Mitbewerber.

Gesammelt werden von diesem Tool Daten für mehr als 106 Millionen Keywords und mehr als 100 Millionen Domains, einschließlich AdWords: Werbetexte und Positionen, organische Positionen von Domains und Landing Pages, Suchvolumen, CPC, Wettbewerb, Anzahl der Ergebnisse und vieles mehr.

Trendanalysen, Mitbewerber und deren Ausgaben – herausfinden, wie der Traffic für fremde Domains sich zusammensetzt, welche organischen Keywords verwendet werden und was die anderen für Werbung investieren.

Semrush: http://de.semrush.com/

Querverzweigungen entdecken mit Spyonweb.com

Mit diesem Tool kannst Du nachsehen, welche Websites sich User außerdem noch anschauen, die eine bestimmte Seite besucht haben.

Du erhältst außerdem Einblick in den organischen Traffic, sprich: Die Keywords, die Deinen Wettbewerben die meisten Besucher über Suchmaschinen bringen.

Außerdem siehst du, für welche Keywords in Werbung investiert wurde und kannst dir sogar die erfassten Anzeigen einblenden lassen.

Schon mit der kostenlosen Version lassen sich auf diesem Weg einige sehr interessante Daten anzeigen.

spyonweb.com/: http://spyonweb.com/

Der SEO-Quickie auf hohem Niveau: Sistrix Smart

Manchmal reicht es aber auch schon, sich einen Eindruck zu verschaffen und es ist gar nicht nötig, viele Stunden auf detaillierte Analysen zu verwenden.

Der kostenlose Ableger der großen Sistrix-Toolbox verhilft Dir zu einem Mix aus Onpage-Fehleranalyse und einem schnellen Überblick inklusive Wettbewerber-Analyse.

smart.sistrix.de: http://smart.sistrix.de/

Mit welchen Tools fürs Online-Marketing arbeitet Ihr?

Wir freuen uns über Eure Hinweise auf weitere nützliche Werkzeuge für die tägliche Arbeit im Online-Bereich!

Mit der mobilen Kartenzahlung von Lexware pay und den Buchhaltungslösungen von lexoffice seid Ihr bekanntlich bestens gerüstet, wenn Euer Marketing den gewünschten Erfolg bringt 🙂

20.05.2015