DATEVconnect online und lexoffice

Einfacher Belegaustausch zwischen Unternehmer und Steuerberater

Zeit sparen für Steuerberater und Mandanten

Belege sammeln, sortieren, zum Steuerberater bringen und wieder abholen – das gehört der Vergangenheit an. Denn mit DATEVconnect online und lexoffice wird die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater effizient und zeitgemäß.

Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie Kassendaten gelangen direkt aus lexoffice in die DATEV-Kanzleisoftware Ihres Steuerberaters. Gemeinsam mit den Dokumenten werden auch die zugehörigen Buchungssätze als Buchungsvorschlag übertragen. Die Belege sind somit bereits vorkontiert.

Der digitale Belegaustausch mit DATEVconnect online reduziert unproduktive Mehrarbeit und erhöht die Datenqualität. Datensicherheit auf Bankenniveau durch eine verschlüsselte Übertragung inklusive.

Foto Zusammenarbeit mit DATEVconnect online
Foto Vorteile für Mandanten von lexoffice

Profitieren von vielen Vorteilen

  • Sie sparen Zeit durch optimierte Abläufe
  • Sie vermeiden lästige Pendelordner oder unsichere Datenträger
  • Kein unnötiges Kopieren von Papierbelegen mehr
  • Kein Rückfragen Ihres Steuerberater wegen fehlender oder unvollständiger Belege
  • Ihr Steuerberater kann die Buchführung immer aktuell erstellen

Sie möchten DATEVconnect onlinen nutzen?

Wenden Sie sich einfach an Ihren Steuerberater. Er richtet die Schnittstelle ein und klärt die Autorisierung. Hierzu stehen der DATEV mIDentity-Stick oder die DATEV-App SmartLogin zur Verfügung.

Vor der ersten Datenübertragung schalten Sie unter “Allgemeine Einstellungen” DATEVconnect online in lexoffice frei und speichern Ihre Einstellungen. Ab sofort steht die Schnittstelle zur Verfügung.

Screenshot DATEVconnect online Start der Datenübertragung aus lexoffice an DATEV

Übermitteln Sie Ihre Daten

Die eigentliche Datenübertragung erfolgt in drei einfachen Schritten:

  1. “Daten übertragen” im Bereich “DATEVconnect online” anklicken
  2. Authentifizieren per DATEV mIDentity-Stick oder DATEV-App SmartLogin
  3. Belege inkl. Einstellungen (Mandant, Übertragungszeitraum, Belegtyp) übertragen

lexoffice zeigt die erfolgreiche Übertragung an und weist auf nicht übertragene Belege hin. So verlieren Sie nie den Überblick und werden automatisch erinnert, wenn Beleg mit nachträglichen Änderungen übermittelt werden sollten.

Empfehlen Sie DATEVconnect online Ihrem Steuerberater

lexoffice weiterempfehlen

Informieren Sie Ihren Steuerberater, dass Sie gerne mit lexoffice arbeiten würden. Ihr Steuerberater oder Buchhaltungsbüro wird begeistert sein und von vielen Vorteile profitieren:
  • Effizienz steigern
  • Kein Pendelordnerversand
  • Datenexport jederzeit im passenden Format
  • Einblick in tagesaktuelle Prozesse
  • Keine Extrakosten