Mahnung / Zahlungserinnerung

Schneller zu Ihrem Geld mit lexoffice

Mahnung bzw. Zahlungserinnerung mit nur einem Klick erstellen

Wenn einer Ihrer Kunde wider Erwarten nicht bezahlen sollte und ein Gespräch nicht zum Erfolg geführt hat, können Sie in lexoffice ganz schnell eine Mahnung bzw. Zahlungserinnerung erzeugen und versenden. Wenn Sie im Rahmen einer schriftlichen Mahnung eine Zahlungserinnerung und Zahlungsaufforderung versenden, hat dies für Ihre Kunden zwei Auswirkungen: Erstens wird Ihr Kunde an die offene Rechnung erinnert, zum anderen wird er durch die Mahnung auch im juristischen Sinne in Verzug gesetzt.

Nennen Sie es, wie Sie es möchten

Sie nennen es lieber Mahnung oder doch lieber erst freundliche Zahlungserinnerung? Bei lexoffice sind Sie völlig frei in der Benennung. Keine komplizierten Mahnungsfunktionen aus anderen Rechnungsprogrammen, sondern einfach, flexibel und schnell!

Jetzt lexoffice nutzen und Ihre Buchhaltung automatisieren

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit