Sie befinden sich auf einer lexoffice-Website für Lohn.

Hier kommen Sie zur lexoffice-Hauptseite →

Wie funktioniert das Lohnprogramm von lexoffice?

Blick in die Software

Das neue Lohnprogramm von lexoffice unterstützt Sie bei der Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter.

Der entscheidende Vorteil von einem cloudbasierten Lohnprogramm gegenüber dem installierten Desktop-Lohnprogramm ist die ständig gewährleistete Aktualität: Kein umständliches, zeitintensives und nervenaufreibendes Herunterladen und einspielen von Hot-Fixes und Updates mehr und dennoch ist das Lohnprogramm zu jeder Zeit auf dem aktuellsten Stand.

Ein weiteres Plus ist die Unabhängigkeit. Die Unabhängigkeit von dem Rechner, auf dem Sie das Lohnprogramm installiert haben. Die Unabhängigkeit von Windows als Betriebssystem – die Lohnsoftware von lexoffice nutzen Sie natürlich online und damit auch problemlos mit einem Mac und einem iOS Betriebssystem oder unter Linux. Auch in der Wahl Ihres Browsers sind Sie völlig frei.

Alternative für die Lohnabrechnung gesucht?
Digitaler Assistent für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Daneben ist eine moderne Online-Lohnabrechnung wie das Lohnprogramm von lexoffice deutlich nutzerfreundlicher dank einer intuitiv zu bedienenden Nutzeroberfläche.

Digitale Assistenten führen Sie durch die notwendigen Schritte der Lohnabrechnung, Plausibilitätsprüfungen helfen Zahlendreher und Tippfehler zu vermeiden: Auch ohne Vorkenntnisse erstellen Sie so genial digital die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter einfach online. Überall und jederzeit.

Und wie funktioniert das Lohnprogramm?

Die Grundlage einer jeden Lohn- und Gehaltsabrechnung sind die Stammdaten Ihrer Mitarbeiter. Sind die einmal erfasst, ist die monatliche Lohnabrechnung in wenigen Minuten in nur drei Schritten erledigt.

Im ersten Schritt erfassen Sie im Lohnprogramm eventuelle Abwesenheiten wie Krankheit oder Urlaub. Im zweiten Schritt tragen Sie für Lohnempfänger die im Abrechnungsmonat geleisteten Stunden ein. Hier haben Sie zudem die Möglichkeit weitere Entgeltbestandteile hinzufügen. Und im dritten Schritt werfen Sie schon einen Blick auf die automatisch erstellte Abrechnung.

Alles andere erledigt ihre Lohnsoftware von lexoffice automatisch:

  • Die Lohndokumente für Sie und Ihre Mitarbeiter werden erstellt und zum Download bereitgestellt.
  • Die Meldungen an das Finanzamt, die Krankenkassen und die Berufsgenossenschaft werden erstellt und versandt (inkl. Erstattungsanträgen U1/U2).
  • Die Verbuchung der Personalkosten wird automatisch korrekt in die lexoffice Buchhaltung übergeben.
  • Die Zahlungen können direkt über ihr integriertes Online Banking angewiesen werden. Der Abgleich zwischen den erfolgten Zahlungen und den Buchungsbelegen erfolgt wie bei lexoffice gewohnt ganz automatisch.

Wie funktioniert der Support für das Lohnprogramm?

Kommen während der Nutzung des Lohnprogramms Fragen auf, helfen wir auf verschiedenen Wegen weiter. Zum einen bieten wir integrierte Hilfetexte an den Stellen an, die aufgrund der Komplexität der deutschen Rechtsprechung trotz einfacher Nutzerführung immer wieder Fragen aufwerfen.

Wir haben einen umfangreichen FAQ Bereich, in dem wir so viele Fragen wie möglich bereits beantwortet haben.

Und sie erreichen unseren fachlich qualifizierten Lohn-Support jederzeit direkt per Chat innerhalb der Anwendung. Manchmal geht reden aber schneller und Sachverhalte lassen sich besser verstehen: Dann rufen wir Sie einfach an und klären Ihre (oder unsere) Frage unbürokratisch im direkten Gespräch.

Chat Funktion mit dem Support für lexoffice Lohn

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit einem Lohnprogramm wie lexoffice Lohn ist sicher und günstiger als eine externe Lohnbuchhaltung. Sie als Unternehmer und Arbeitgeber verpassen keine Meldepflichten und -fristen. Korrekte Berechnungen sind selbstverständlich und die Grundlage für zuverlässig korrekte Lohn- und Gehaltsbescheinigungen gegenüber Ihren Mitarbeitern. Darüber hinaus sparen Sie Geld und wertvolle Zeit, die Sie in Ihr Unternehmen investieren können.

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden