lexoffice Lohn & Gehalt

Lohnabrechnung genial digital

Alle Preise inkl. Hosting, Datensicherung, Updates und Support – keine Extrakosten! Monatlich kündbar.

lexoffice Lohn ist überall nutzbar:  PC  Apple 

In 5 Schritten zur automatischen Lohnabrechnung …

Mitarbeiter zu beschäftigen ist eine große Leistung!
Die Lohnbuchhaltung nicht.

Wählen Sie
die Vertragsart.

Ob Minijob, Azubi oder Vollzeit:
lexoffice berücksichtigt automatisch die Besonderheiten jeder Vertragsart, damit Sie rechtssicher abrechnen.

Sie brauchen keine Erfahrungen in der Lohnbuchhaltung!

Geben Sie die Daten
Ihrer Mitarbeiter ein.

Dank der übersichtlichen Maske vergessen Sie garantiert keine Angabe!

Das Formular ist so einfach gemacht, dass Sie es sofort logisch verstehen.

Ohne Vorkenntnisse.
Ohne Handbuch.

Auch Tankgutschein, Internetpauschale oder Firmen-PKW sind einfach einzugeben (Liste aller Entgeltarten)!

Geben Sie die Gehälter
Ihrer Mitarbeiter ein.

Einfach ausfüllen:
– Wie viele Stunden sie arbeiten
– Wie viel Urlaub sie bekommen
– und was Sie ihnen zahlen
(inkl. Zuschläge/Zuschüsse)

Auch Gehalts-Extras (Liste)
sind ohne Einarbeitung erledigt!

Geben Sie die
Abwesenheiten ein.

Jetzt nur noch eintragen:
– genommener Urlaub
– Krankheitstage
– Sonstiges (z.B. Elternzeit)

Das Beste: Erstattungsbeträge werden automatisch von der Krankenkasse eingefordert. 

Schauen Sie sich die
fertige Abrechnung an.

Lassen Sie Ihre Lohnabrechnung von lexoffice auf gesetzliche Vorschriften checken.

Wenn alles passt, schickt lexoffice die gesetzlich  vorgeschriebenen Meldungen automatisch ab.

Sie müssen sich um
nichts mehr kümmern!

Funktionen der Lohnabrechnung mit „lexoffice Lohn & Gehalt“

  • Firmendaten- und Mitarbeiterdatenverwaltung
  • Abrechnung aller Mitarbeitertypen und Entgeltarten
  • Umgang mit Abwesenheiten
  • Automatische Erstellung und Versand aller Pflichtmeldungen an die Krankenkassen und an das Finanzamt
  • Bereitstellung aller notwendigen Dokumente
  • Bereitstellung eines SEPA-Überweisungsträgers (Lohnsammler) zur Zahlung der Löhne und Gehälter und Abgaben
  • Für Nutzer der lexoffice Buchhaltung: Automatische Verbuchung der Personalkosten in lexoffice
  • Support durch zertifizierte Entgeltabrechner*innen

Download: Funktionsübersicht als pdf-Datei

Videos

Kundenstimmen zur Lohnabrechnung mit „lexoffice Lohn & Gehalt“

Ich bin absolut begeistert, wie schnell und einfach An- und Abmeldungen funktionieren – nämlich ganz automatisch. lexoffice nimmt alle relevanten Meldungen vor, auf Unstimmigkeiten wird hingewiesen. Man kann kaum etwas falsch machen. Auch die Abrechnung ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Vielen Dank für diese gute Ergänzung!
Sarah Scharrer Geschäftsführerin, Scharrer LBW GmbH

Einfach und übersichtlich – spart den Steuerberater und wir haben alle Unterlagen stets zur Hand.
Sascha Fengler Geschäftsführer, DER BUTLER GmbH

Absolut happy! Zunächst war ich skeptisch, das Thema Lohn selbst anzugehen. Beim Steuerberater lief alles prima – nur war es einfach zu teuer! Mit einem erfahrenen Partner wie Haufe-Lexware wagte ich mich auf´s „dünne“ Eis und bin TOTAL überrascht, wie der Lohn sich tatsächlich von alleine macht. Weiterhin stelle ich Stunden, Krankheit und Urlaub meiner Mitarbeiter zusammen. Anstatt diese dem Steuerberater zu senden, gebe ich sie in lexoffice Lohn ein. Fertig!!! Finanzamt, Krankenkassen, Mitarbeiter: Nie kam eine Beschwerde. Wirklich klasse!
Maren Huth Geschäftsführerin, Zwergenküche GmbH

Wir haben ein Weile die Löhne und Gehälter bei einem Steuerberater machen lassen. Immer wieder gab es Probleme – allein der Aufwand an Kommunikation war im Verhältnis zu der Leistung enorm. Mit lexoffice Lohn arbeiten wir nun schon mehr als einem Jahr. Einfach, schnell und gut! Beruhigend ist es im Übrigen, dass der Service bei lexoffice irgendwie immer dabei ist. Man fühlt sich gut betreut und rechtlich auf der sicheren Seite!
Norbert Hahn-Thumbeck Geschäftsführer, VETROS GmbH

lexoffice Lohn ist eine einfache und kostengünstige Variante für Kleingewerbe und kleine Unternehmen ihre Mitarbeiter abzurechnen. Mit ein paar kurzen, einfachen Eingaben erledige ich die Lohnabrechnung für unsere Angestellten, ohne einen Steuerberater beauftragen zu müssen. Ein weiterer Vorteil, die Betreiber der Software gehen auf Kundenwünsche und Anregungen ein und erweitern nach und nach die Funktionen.
Rüdiger Haschke Geschäftsführer, Apart Service GmbH

Gesellschaftsformen

Die Lohnabrechnung „lexoffice Lohn & Gehalt“ unterstützt alle Gesellschaftsformen

Sie fragen sich, für welche Unternehmensform bzw. Gesellschaftsform „lexoffice Lohn & Gehalt“ geeignet ist? Oder ob Sie unser Programm für Lohnabrechnung auch weiter nutzen können, wenn Sie z.B. von einer GbR zu einer GmbH wechseln? Dann bieten wir Ihnen nachfolgend eine Übersicht über die Eignung von lexoffice Lohn & Gehalt für die verschiedenen Gesellschaftsformen.

  •  
  •  
  • Gewerbetreibender
  • Freiberufler
  • GbR / GdbR
  • OHG
  • KG
  • GmbH & Co. KG
  • Stille Gesellschaft
  • PartG
  • GmbH
  • Limited
  • UG
  • e.V.
  •  
  • lexoffice
    Lohn
    & Gehalt