Unternehmergesellschaft gründen

Checkliste: Wie gründe ich eine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) / Mini-GmbH?
Eine “kleine Form” der GmbH können Sie schon mit 1 EUR Stammkapital gründen. Hier finden Sie die wichtigsten Schritte und Unterlagen für die Gründung einer Unternehmergesellschaft UG (haftungsbeschränkt) / Mini-GmbH auf einen Blick.

Das müssen Sie tunDiese Unterlagen brauchen Sie
Gründungsunterlagen zusammenstellenMusterprotokolle:
Musterprotokoll für die Gründung einer Einpersonen-Gesellschaft, Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu 3 Gesellschaftern
Notarielle Beurkundung des MusterprotokollsNotartermin vereinbaren
Anmeldung der Mini-GmbH zum Handelsregister unter Verwendung des MusterprotokollsMietvertrag abschließen (auch für Räume in der eigenen Immobilie) Vertragsmuster: Mietvertrag über Büroraum, Mietvertrag über Ladenlokal, Mietvertrag über ein Grundstück
Eröffnung eines Firmenkontos, Einzahlung der 1-EUR-Einlagewww.handelsregister.de, Musterschreiben: Anmeldung der Mini-GmbH zum Handelsregister
Abschluss eines Geschäftsführer-AnstellungsvertragesGang zur Hausbank
Aufstellung der EröffnungsbilanzMusterverträge: Gesellschafter-Geschäftsführer, Anstellungsvertrag, Fremd-Geschäftsführer, Anstellungsvertrag (mit Erläuterungen)
Rechtskräftige Eintragung der Mini-GmbH (Unternehmergesellschaft)max. 48 Stunden
Gründungskostenmax. 300 EUR