Teilnahmebedingungen Tandem Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel lexoffice

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen, die als Steuerberater oder Mitarbeiter in einer Steuerkanzlei tätig sind, mit einem Mindestalter von 18 Jahren, ständigem Wohnsitz innerhalb Deutschlands und einer Empfängeradresse für den Gewinn in Deutschland. Mitarbeiter der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG und der mit dieser verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Darüber hinaus darf nur teilnehmen, wer das auf der Website www.lexoffice.de hinterlegte Registrierungsformular für das Gewinnspiel der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG vollständig und der Wahrheit entsprechend ausgefüllt und ihr/sein Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen bestätigt hat.

Teilnehmer müssen über eine E-Mail-Adresse verfügen.

Die Teilnahme an dem Haufe-Lexware GmbH & Co. KG – Gewinnspiel ist nur in dem Zeitraum zwischen dem 01.10.2018 und dem 28.02.2019 (nachfolgend „Einsendeschluss“) und nur über die Website www.lexoffice.de möglich.

Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG oder anderer, mit der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG verbundener, Unternehmen ab.

Eine mehrfache Teilnahme ist ausgeschlossen.

Ausschluss von der Teilnahme

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG ist berechtigt, Teilnehmer ohne Vorankündigung von der Teilnahme auszuschließen, wenn sie das Gewinnspiel, insbesondere dessen Teilnahmevorgang unzulässig beeinflussen oder manipulieren oder dies versuchen und/oder schuldhaft gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Insbesondere rechtfertigt der Versuch einer mehrfachen Teilnahme den Ausschluss vom Gewinnspiel. Wird das Bestehen eines Ausschlussgrundes erst nachträglich festgestellt, ist die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG berechtigt Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

 

Gewinn

Der Gewinn wird unter allen Teilnehmer unter Ausschluss des Rechtswegs verlost. Der Gewinner wird nach Einsendeschluss von der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG per E-Mail benachrichtigt.

Sollte sich der Gewinner innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht bei der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG melden, so verfällt sein Anspruch auf den Gewinn und es wird nach dem vorstehend beschriebenen Verfahren ein Ersatzgewinner ermittelt.

Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Die Erfüllung der Gewinnansprüche erfolgt bei Preisen, bei denen es sich um bewegliche Sachen handelt, am Geschäftssitz der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Munzinger Straße 9, 79111 Freiburg. Etwaige Abhol- und/oder Rückgabekosten trägt die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG. Etwaige Betriebskosten trägt der Gewinner.

Ist die Erfüllung eines Gewinnanspruchs nicht möglich oder unzumutbar, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.

Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen.

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG beabsichtigt, Name und Wohnort des Gewinners, sofern er den Gewinn annimmt, zu veröffentlichen. Die Gewinner bestätigen durch die Bestätigung ihres Einverständnisses mit diesen Teilnahmebedingungen auch ihr Einverständnis mit einer solchen Veröffentlichung. Dieses Einverständnis kann jederzeit durch entsprechendes Schreiben oder per E-Mail an folgende Kontaktdaten der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG widerrufen werden:

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
z.Hd. lexoffice Team
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
marketing@haufe-lexware.net

Der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel, seine Preise, Laufzeit oder sonstigen Konditionen anzupassen und zu verändern.

 

Compliance

Der Gewinn ist eine betrieblich veranlasste Zuwendung auf Grund der Gewinnspielteilnahme.

Der Gewinner ist dafür verantwortlich, zu überprüfen, dass er regelkonform mit den internen Compliance-Geschenke- o. Anti-Korruption-Regeln seines Unternehmens einen solchen Gewinn annehmen darf. Striktere Regeln bezüglich der Annahme von Zuwendungen kann es für Amtsträger geben. Diese sind ebenfalls dafür verantwortlich, zu überprüfen, ob sie das Geschenk akzeptieren dürfen oder nicht.

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG hat die Zuwendung versteuert und übernimmt keine Verantwortung für die Konformität der Annahme der Zuwendung des Gewinners mit dessen eigenen Compliance-Regeln und eventueller besonderer Verpflichtungen als Amtsträger.“

 

Abbruch des Gewinnspiels

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung abzubrechen. Wichtig sind insbesondere solche Gründe, die den planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden, so etwa das Auftreten von Computerviren, Fehler der Soft- und/oder Hardware und/oder andere technische und/oder rechtliche Gründe. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

 

Haftungsbeschränkungen

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Schäden aus Verletzungen des Lebens, des Körpers, der Gesundheit, des Produkthaftungsgesetzes oder von wesentlichen Vertragspflichten haftet die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG darüber hinaus bereits für jede Fahrlässigkeit. Eine über das Vorstehende hinausgehende Haftung der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG besteht nicht.

 

Datenschutz

Jeder Teilnehmer wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG die zur Durchführung des Haufe-Lexware GmbH & Co. KG – Gewinnspiels erforderlichen Daten (Kanzleiname, Vor- und Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) für den Zeitraum des Gewinnspiels speichert. Die Daten der Teilnehmer werden nach Übergabe des Gewinns vollständig gelöscht. Lediglich die Daten des Gewinners werden in der Finanzbuchhaltung der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Erhobene Daten werden von der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG außerdem zu Marktforschungs-, Marketing- und Werbezwecken genutzt. Sollte ein Teilnehmer damit nicht einverstanden sein, kann er einer solchen Verwendung seiner Daten jederzeit durch entsprechendes Schreiben oder per E-Mail an die oben genannten Kontaktdaten der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG widersprechen; ein solcher Widerspruch hat gleichzeitig den Rücktritt von der Teilnahme an dem Haufe-Lexware GmbH & Co. KG – Gewinnspiel zur Folge. Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers Dritten nicht zugänglich gemacht werden.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Zweck dieser Teilnahmebedingungen und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.