Teilnahmebedingungen Zukunftswerkstatt

Teilnahmebedingungen

  1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über diese Website oder per Mail an: camilla.muennich@haufe-lexware.com.

Sie hat spätestens bis zum 16. September 2018 zu erfolgen.

Durch das Abschicken einer Anmeldung erklären Sie verbindlich an der Veranstaltung teilnehmen zu wollen. Die Bestätigung des Eingangs der Anmeldung stellt noch keine Vertragsannahme dar. Einen Teilnahmeplatz erhalten Sie erst mit entsprechender Zusage durch den Veranstalter.

 

  1. Absage der Teilnahme:

Absage durch den Teilnehmer:

Sollten Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um eine rechtzeitige Absage per Mail an: camilla.muennich@haufe-lexware.com

Absage durch den Veranstalter:

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies auch für von Ihnen gebuchte Hotelzimmer sowie Flug- oder Bahntickets.

 

  1. Haftung:

Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet der Veranstalter für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

 

  1. Änderung des Veranstaltungsverlaufs:

Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Vorträge einer Veranstaltung zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter der Veranstaltung hat.

Außerdem behält sich der Veranstalter vor, angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen.

 

  1. Datenschutz:

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, wozu und wie wir mit den Daten über Ihre Person umgehen, die wir im Rahmen Ihrer Anmeldung erheben.

Die von Ihnen auf dem Anmeldeformular gemachten Angaben sind erforderlich für die Begründung und Durchführung des Vertrags über Ihre Veranstaltungsteilnahme.

Zudem nutzen wir die Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, Sie künftig sporadisch postalisch oder per E-Mail über thematisch zu Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung passende zukünftige Angebote der Unternehmen der Haufe Group zu informieren. Dieser Nutzung zu Informationszwecken können Sie natürlich jederzeit widersprechen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

6. Foto- und Videoaufnahmen:

In der Veranstaltung werden Foto- und  Videoaufnahmen von den Teilnehmenden angefertigt.

Für die Anfertigung und Veröffentlichung dieser Aufnahmen erteilen die Teilnehmer den Unternehmen der Haufe Group das uneingeschränkte und zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrecht. Ihr Einverständnis erklären Sie am Tag der Veranstaltung bitte schriftlich vor Ort oder vorab in Textform per Mail an: camilla.muennich@haufe-lexware.com