Think like a Start-up

Bau mit uns die Kanzlei der Zukunft!
Wir suchen junge Steuerberater, Kanzleimitarbeiter und
Studenten, die die Zukunft der Branche gestalten möchten.

09. bis 10. April 2019

Zeche Zollverein in Essen

Kanzlei der Zukunft – eine Initiative von  

    Think like a Zukunftskanzlei

    Was wäre, wenn die Arbeit in der Kanzlei künftig so ganz anders wäre? Wenn vieles digital ablaufen würde? Wenn neue Aufgaben hinzukommen und andere entfallen? Wenn die Anforderungen der zukünftigen Mandanten andere sind? Wenn, wenn, wenn….

    Was wäre, wenn Du einfach mal Zeit & Raum hättest, um genau diesen Fragen nachzugehen? Eine Kanzlei der Zukunft fiktiv aufzubauen, auf der grünen Wiese, mit einem Blick aus der Zukunft heraus? „Think like a Start-Up – like a Zukunftskanzlei” ist das Motto der Veranstaltung, für die wir dich suchen.

      Was machen wir?

      Es wird inspiriert, innoviert, produziert und präsentiert! Entwickle in 1,5 Tagen gemeinsam mit anderen Digital Natives einen Prototypen der Kanzlei der Zukunft.

      Was braucht man dafür? Natürlich die passende Location! Und deshalb laden wir dich in das UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen ein. Erlebe den Strukturwandel einer alten Industrie und gestalte die Veränderungen deiner eigenen Branche.

        Wen suchen wir?

        Du bist frisch bestellter Steuerberater, junger Kanzleimitarbeiter, Trainee in einer Kanzleien oder Student und möchtest  künftig in der Branche arbeiten?

        Du liebst und lebst neue Technologien, bist offen für Innovationen und bringst deine Ideen gerne in ein Team ein?

        Dann bewirbt dich jetzt für einen der 20 freien Teilnehmerplätze!

        Unsere Innovationsexperten

          Warum solltest du dabei sein?

          Werde zum Futurist der Steuerberaterbranche und

          • erhalte Impluse zu Zukunftstrends
          • vernetzte dich mit anderen Digital Natives
          • erhalte ein Zertifikat der Haufe Group
          • lerne die Zeche Zollverein kennen, inkl. privater Führung

          Wir stellen die Unterkunft und sorgen für dein leibliches Wohl.

          Anmeldung zu Think like a Start-up

          Sämtliche personenbezogene Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch die Haufe Gruppe erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Details hierzu findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Die Teilnahme unterliegt unseren Teilnahmebedingungen und der Einwilligung zur Veröffentlichung von Foto-/Video/Audiomaterial.

          Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

            Warum mein Mitarbeiter?

            Jeder Kanzlei, die einen Mitarbeiter für die Veranstaltung freistellt, profitiert durch:

            • Ein Zertifikat der Haufe Group „Förderer der Initiative Kanzlei der Zukunft“
            • Das Förderer Logo für die eigene Website
            • Die Möglichkeit online an der Ergebnispräsentation teilzunehmen
            • Das Filmmaterial zur Veranstaltung zur freien Verfügung

            Und vor allem aber: Inspirierte Mitarbeiter!

              Organisatorische Hinweise

              • Die Teilnahme ist kostenlos
              • An- und Abreise erfolgt in Eigenregie
              • Beginn am 09.04.2019 ist um 10Uhr
              • Die Veranstaltung endet am 10.04.2019 gegen 13:30Uhr
              • lexoffice bucht bei Bedarf Hotelzimmer im Maritim Gelesenkirchen und übernimmt die Kosten
              • Für Getränke und Essen ist gesorgt, gleiches gilt für den Transport vom und zum Hotel

              Du hast Fragen zur Veranstaltung? Dann schreib uns eine E-Mail: steuerberater@lexoffice.de

                Zukunft sehen und gestalten

                „Think like a Start-up“ ist bereits unsere zweite Veranstaltung zum Thema „Kanzlei der Zukunft“. Startschuss war die „Zukunftswerkstatt“ in Düsseldorf – einem Tag voll inspirierendem Austausch und ersten konkreten Ideen. Mit dabei waren Steuerberatern, Kanzleimitarbeiter, Branchenexperten und Fachjournalisten.

                mehr zur Zukunftswerkstatt im Blog lesen >