Freier Zugang für Ihren Steuerberater

Einfach & unkompliziert zusammenarbeiten

Holen Sie Ihren Steuerberater an Bord!

Ganz ohne Zusatzkosten und in allen lexoffice-Versionen
Der Steuerberater ist Ihr Partner in Buchhaltungs- und Steuerfragen? Dann arbeiten Sie mit lexoffice noch besser zusammen! Gewähren Sie Ihrem Steuerberater einfach einen freien Zugang zu Ihrer Buchhaltungssoftware und er kann Sie genau so unterstützen, wie Sie es möchten.

Freier Zugang für Ihren Steuerberater – mit lexoffice so einfach wie nie!

In nur drei Schritten erlauben Sie Ihrem Steuerberater Zugriff auf Ihre Buchhaltung:

  1. Wählen Sie im Menü unter “Einstellungen” das Feld “Benutzer” aus.
  2. Geben Sie die Benutzerdaten ein.
  3. Klicken Sie auf “Speichern”.

Ihr Steuerberater erhält automatisch eine E-Mail mit seinem Zugangslink und kann mit seiner Arbeit beginnen.

Foto Mandanten unterstützen Steuerberater lexoffice

Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater bringt viele Vorteile

Optimieren Sie Ihre Betriebsabläufe und ersparen Sie sich in Zukunft den mühsamen Austausch von unsortierten Belegsammlungen und Aktenordnern.

  • Sparen Sie Zeit dank der digitalen Abwicklung.
  • Vermeiden Sie Fehler durch den direkten Zugriff auf einzelne Belege.
  • Ihr Steuerberater ist immer auf dem Laufenden.
  • Dank der Export-Funktion kann sich Ihr Steuerberater alle benötigten Unterlagen einfach herunterladen.

lexoffice für die Buchführung
Sie geben die Umsatzsteuer-Voranmeldung mit lexoffice selbst ab, erstellen die EÜR und GuV? Ihr Steuerberater prüft nur Ihre Buchhaltung oder ist Ihr wichtiger Berater bei strategischen Entscheidungen? Auch in diesem Fall lohnt sich der freie Zugang: Ihr Steuerberater kann alles direkt durchsehen, korrigieren und berät Sie zudem anhand tagesaktueller Informationen.

lexoffice Versionen & Preise

Mit lexoffice entscheiden Sie selbst, inwieweit Sie Ihr Steuerberater unterstützen soll. Sie wollen lediglich Ihre Rechnungen, Angebote und Belege verwalten und alles weitere Ihrem Steuerberater überlassen? Dann ist die Version lexoffice Rechnung & Finanzen ideal für Sie. Mit lexoffice Buchhaltung & Finanzen erledigen Sie auch die laufende Buchhaltung selbst und lassen Ihre Steuererklärung dann von Ihrem Steuerberater erstellen. Oder nehmen Sie gerne alles bis hin zu EÜR, Abschreibungen und Gewinn-Verlust-Rechnung selbst in die Hand? Mit lexoffice Buchhaltung & Berichte stehen Ihnen alle Funktionen zur Verfügung und Ihr Steuerberater muss Ihre Unterlagen nur noch durchsehen und kann Sie so optimal in Ihren persönlichen Steuerfragen beraten.

Mit lexoffice ist der Steuerberater immer dabei

Egal ob Ihr Steuerberater Ihre Buchführung erledigt oder nur beratend für Sie tätig ist: bei lexoffice können Sie ihm immer einen freien Zugang zu Ihrer Buchhaltungssoftware einrichten – kostenlos und in allen lexoffice-Versionen. Möchten Sie noch mehr Mitarbeitern Zugang zu lexoffice gewähren? Die Versionen Buchhaltung & Finanzen und Buchhaltung & Berichte bieten die Möglichkeit, unbegrenzt viele Benutzer anzulegen. So können Sie die Buchhaltung Ihres Unternehmens in die Hände eines Mitarbeiters geben oder für den Fall von Krankheit oder Urlaub anderen Mitarbeitern Zugriff auf die Buchhaltung geben. Dabei können Sie für jeden Nutzer verschiedene Zugriffsrechte festlegen und so die Buchhaltung in Ihrem Unternehmen optimal regeln.

lexoffice weiterempfehlen

Informieren Sie Ihren Steuerberater, dass Sie gerne mit lexoffice arbeiten würden. Ihr Steuerberater oder Buchhaltungsbüro wird begeistert sein und von vielen Vorteile profitieren:
  • Effizienz steigern
  • Kein Pendelordnerversand
  • Datenexport jederzeit im passenden Format
  • Einblick in tagesaktuelle Prozesse
  • Keine Extrakosten