Angebote schreiben: einfach, schnell und online

Rechtssichere Angebote online erstellen und neue Bestellungen erhalten

Schnell und einfach Angebote schreiben mit wenigen Mausklicks

Mit lexoffice erstellen Sie im Handumdrehen Angebote und gewinnen so neue Aufträge – noch dazu in Ihrem persönlichen Design. Angebote schreiben wird zu einer Ihrer leichtesten Übungen. So sollte das sein, denn Routineaufgaben dürfen nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. lexoffice weiß, was wichtig ist beim Angebote schreiben.

Jetzt Angebote erstellen ›

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Wie schreibe ich ein Angebot mit Software von lexoffice?

Wenn Sie als Unternehmer professionelle Angebote online schreiben, ist das der erste Schritt, um Ihre Kunden von sich zu überzeugen. lexoffice macht Ihnen das Schreiben von Angeboten so einfach wie nie zuvor. Wählen Sie einfach aus den vorhandenen Kundendaten diejenigen Interessenten im Programm aus, für welche Sie Angebote schreiben möchten. Alternativ legen Sie neue Kunden an, ohne dabei das Formular verlassen zu müssen. Anschließend wählen Sie aus Ihren Leistungen oder Produkten die zutreffenden aus, damit diese im Angebot aufgeführt werden.

Das Programm errechnet im Anschluss automatisch den Gesamtbetrag abzüglich vereinbarter Rabatte oder Boni. Natürlich können Sie auch neue Leistungen und Produkte hinzufügen, während Sie Angebote und Rechnungen schreiben oder manuell eine Position aufführen. Erhalten Sie von einem Kunden einen Auftrag, unterstützt Sie das Programm außerdem beim Erstellen professioneller Auftragsbestätigungen.

Mit wenigen Klicks rechtssichere Angebote schreiben

Ob als Handwerker, Freelancer oder Dienstleister – mit unserem zuverlässigen Angebots- und Rechnungsprogramm können Sie sich durch rechtssichere Angebote in schriftlicher Form Ärger oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen sparen. Wir empfehlen Ihnen daher, Angebote grundsätzlich in Schriftform abzugeben. Falls es später Probleme mit Ihrem Kunden geben sollte, sind Sie mit einem schriftlichen Angebot immer auf der sicheren Seite.

Angebote online schreiben und Änderungen an Ort und Stelle vornehmen

Unsere Philosophie: Bei Lexware lexoffice pflegen Sie alle wichtigen Daten immer an Ort und Stelle ein, ohne beim Angebote erstellen in der Software das Formular verlassen zu müssen. Sie wollen einen neuen Artikel oder eine neue Dienstleistung erfassen? Kein Problem! Um ein Angebot zu schreiben oder um in der Software bzw. in der App neue Produkte erfassen zu können, müssen Sie nicht erst in unübersichtliche Artikellisten wechseln. Das Ganze geht ganz leicht nebenher mit einer selbsterklärenden Menüführung.

Erst Angebote schreiben, dann die Rechnungen

Mit unseren Lösungen können Sie nicht nur unbegrenzt Angebote schreiben und mit einem eigenen Layout versehen. Hat ein Kunde ein Angebot angenommen, können Sie dieses nach erbrachter Leistung mit nur zwei Mausklicks in eine Rechnung umwandeln. Alternativ können Sie ebenfalls zu unseren rechtssicheren Rechnungsvorlagen mit allen nötigen Pflichtangaben greifen. So können Ihnen keine Flüchtigkeitsfehler bei der Übertragung von Daten unterlaufen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven.

Privatkunde oder Geschäftskunde? Mit dem Brutto-Netto Switch ganz einfach!

Ob Sie Brutto oder Netto Rechnungen schreiben, können Sie in Ihren Grundeinstellungen ganz einfach hinterlegen. Was jedoch wenn Sie wechselnd auch Brutto und Netto Rechnungen schreiben müssen? Mit lexoffice geht das ganz leicht! Beim Erstellen von jeder Rechnung finden Sie den Brutto-Netto Switch mit dem Sie im Handumdrehen Brutto zu Netto Rechnungen machen und umgekehrt.

Zahlungsbedingungen bereits im Angebot

Sie wollen Ihrem Kunden bereits im Angebot Informationen zu den Zahlungsbedingungen mitteilen? Einfach im Fußbereich die gewünschte Zahlungsbedingung auswählen oder, wenn nötig, eine neue Bedingung anlegen.

FAQs

  • Scan App
    Wo finde ich die mit der lexoffice Scan App eingescannten Belege?
    Alle mit der lexoffice Scan App eingescannten Belege finden Sie innerhalb der Anwendung, sobald die Belege hochgeladen wurden.
  • Buchungsübersicht
    Kann ich das Belegbild in der Kontenübersicht auf der Buchungsebene prüfen?
    Ja, Sie haben die Möglichkeit, Buchungskonten (Sachkonten und Personenkonten) mit allen Geschäftsvorfällen - wie vom Gesetzgeber gewünscht - nach zeitlicher Reihenfolge sortiert und mit sachlicher Ordnung darzustellen. Hierfür klicken Sie im rechten Fenster auf „Kontoauszug anzeigen“ oder einfach in der Übersicht per Doppelklick auf das gewünschte Konto. Sie können die Kontenübersicht selbstverständlich auch drucken.
  • Einfach & ohne Handbuch
    Muss ich einen Steuerberater haben oder kann ich auch alles selber machen?
    Mit dem Programm können Sie sowohl mit als auch ohne Steuerberater komfortabel arbeiten – ganz wie Sie möchten. Für Selbermacher empfehlen wir die Version Buchhaltung & Berichte. In Rechnung & Finanzen und Buchhaltung & Finanzen können Sie ganz einfach Ihren Steuerberater für Ihren Account freigeben.
  • Einfach & ohne Handbuch
    Kann ich die Software auch nutzen, wenn ich wenig Buchhaltungskenntnisse habe?
    Ja, denn unser Produkt mit Buchungssätze-Übersicht ist besonders intuitiv zu bedienen. Es unterstützt perfekt, wenn Sie eine übersichtliche Software suchen, mit der Sie Ihre Rechnungen schreiben können. Darüber hinaus können Sie sich unsere kostenfreien Kurzvideos zu verschiedenen Themen rund um Rechnungswesen und Buchhaltung ansehen, welche Ihnen einzelne Funktionen verdeutlichen.
  • Vertragsfragen
    Wenn ich meine Version des lexoffice Angebotsprogramms wechseln möchte, ab wann zahle ich den anderen Betrag?

    Ihr Wechsel wird sofort mit dem gewünschten Funktionsumfang wirksam. Der neue Betrag wird dann mit dem nächsten Datum der Rechnungsstellung fällig.

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Ihre Vorteile mit lexoffice

Das sagen die Kunden über lexoffice

» lexoffice ist als Rechnungsprogramm für viele meiner Kunden hervorragend geeignet. Man spart Zeit, Nerven und Geld.Michael Taheri, Liwo GmbH
» lexoffice spart uns durch den automatischen Zahlungsabgleich jede Menge Zeit. Außerdem beruhigt es mich als Geschäftsführer natürlich jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben und das vor Allem mobil.Simon Tüchelmann, Co-Founder & CEO von kreatize.com
» Ich nutze den praktischen lexoffice Steuerberater-Zugriff. Den ganzen Monat über erfassen meine Mandanten ihre gesamten Belege mit lexoffice. Am Monatsende muss ich mich dann nur noch einloggen und die Datei exportieren, die ich benötige. Das läuft perfekt und völlig unkompliziert.Markus Schmetz, Steuerberater

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Welche Vorteile bietet eine Buchhaltungssoftware wie lexoffice?

Verabschieden Sie sich von Aktenordnern, Beleg-Chaos und Papierkram! lexoffice ist eine Buchhaltungssoftware, die Ihren Buchhaltungsaufwand auf ein Mindestmaß reduziert.

  • Einfache Bedienung: Mit lexoffice müssen Sie kein Buchhaltungsprofi sein. Alle Funktionen sind intuitiv bedienbar. Die wichtigsten Buchungsaufgaben erledigen sich damit ganz automatisch.
  • Effektives Arbeiten: Sie können mit nur wenigen Klicks Angebote online schreiben sowie Rechnungen oder Mahnungen erstellen und vermeiden so Tippfehler und Zahlendreher. Einfach Kunde und Leistung auswählen – fertig!
  • Alles im Blick: Mit der Buchhaltungssoftware haben Sie alle Einnahmen und Ausgaben im Blick, kennen Ihre tagesaktuellen Kontostände und sehen, welche Rechnungen noch offen sind. So können Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern.
  • Steuerberater an Bord: Gewähren Sie Ihrem Steuerberater Zugang zu Ihrer Buchhaltungssoftware. So kann er direkt auf alle Daten zugreifen und Sie optimal unterstützen. Das spart Ihnen den lästigen Austausch von Pendelordnern.
  • Mobil arbeiten: Die webbasierte Cloud-Lösung ist immer und überall online verfügbar. Sie müssen die Buchhaltungssoftware nicht erst installieren, sondern loggen sich einfach über Ihren Browser ein.