Belege erfassen im Handumdrehen

In 3 Schritten richtig Belege erfassen

Automatische Belegerfassung mit lexoffice Buchhaltungssoftware

Was bedeutet Belege erfassen?

Ein Beleg ist ein Nachweis oder ein Beweis. Erfassen ist das Ordnen von Informationen. Belege erfassen bedeutet für Buchhalter: Anhand von Nachweisen die Bewegungen des Geldes dokumentieren – nach komplizierten buchhalterischen Regeln.

Belegerfassung in lexoffice bedeutet: genau das Gleiche – nur ohne Aufwand. Vergessen Sie die buchhalterischen Regeln. Die sind bereits alle in lexoffice programmiert und das Programm wendet die Regeln selbst an.

In 3 Schritten richtig Belege erfassen

Wie erfassen Sie Belege? In lexoffice ist das Belege erfassen in nur 3 Schritten erledigt – korrekt und in Sekundenschnelle. Wer die automatische Belegerfassung wählt, hat seine Buchhaltung im Griff und gewinnt mehr Zeit für das Kerngeschäft.

Automatische Belegerfassung mit lexoffice Buchhaltungssoftware

Schritt 1: Die App digitalisiert

Jedes Unternehmen schreibt und empfängt Rechnungen. Manche Rechnungen bekommen Sie bereits digital als PDF, den Kassenzettel von der Tanke gibt’s aber auf Papier. Was nicht digital ist, wird digital: mit der kostenlosen Belegerfassung App fürs Smartphone.

Handy gezückt, Foto gemacht. Bevor also der Kassenzettel von der Tanke mit dem Taschentuch im Müll verschwindet, einfach schnell die Belegerfassung App draufhalten.

Belege mit der lexoffice Scan App für Buchhaltung fotografieren

Schritt 2: Alles nach lexoffice

lexoffice ist Ihre neue Ablage. Einfach den Foto-Beleg von der Tanke in lexoffice hochladen oder die PDF-Rechnungen aus der E-Mail mit der Maus in lexoffice ziehen. Die PDFs, JPEGs, PNGs oder GIFs sind nun ordentlich verwahrt und lassen sich jederzeit wieder öffnen und anschauen. Ordnung halten gehört zu der automatischen Belegerfassung dazu. 

Belege in die Buchhaltungssoftware hochladen

Schritt 3: Speichern

Jetzt fehlt noch das Buchen. Während Sie den Beleg anklicken, hat lexoffice bereits alle relevanten Infos ausgelesen, mit automatischer Texterkennung. Die Eingabefelder für die Buchung sind befüllt. Sie fügen nur noch ein Stichwort wie „Tanken“ hinzu, speichern und schwupp, korrekt gebucht.

Buchhalterische Regeln? lexoffice macht das schon mit automatischer Belegerfassung. Beleg und die entsprechende Buchung sind automatisch verknüpft. Alle Buchungen erscheinen übersichtlich in der Buchungsliste.

Belege werden automatisch mit Texterkennung in der Buchhaltungssoftware erfassst

Zusammenfassung Belegerfassung

  • Rechnungen und Belege so schnell erfassen wie Urlaubsbilder.
  • Alle Belege an einem Ort (PDF, Scans, App-Fotos).
  • Automatische Texterkennung (OCR) erkennt & speichert alle wichtigen Daten.
  • Die automatische Kategorisierung bucht von selbst (auch schwierige Vorgänge wie Bewirtungskosten oder Anlagegüter).
  • Wiederholende Rechnungen ordnet lexoffice selbstständig zu.

Erinnerungen in Schuhkartons sind wirklich eine schöne Sache. Vor allem für Postkarten und Fotos. Belege verwaltet besser lexoffice.

Ihr Gewinn mit automatischer Belegerfassung

Sie haben eine ordnungsgemäße Buchführung. Dazu benötigen Sie keine buchhalterischen Kenntnisse.

Belege erfassen ist für Sie ein einfacher Ablauf, den Sie auch delegieren können.

Alle Belege sind automatisch nach Datum oder Name sortiert und per Stichwort in Sekundenschnell durchsucht.

Automatische Texterkennung erspart Tipperei.

Die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater ist effizient, weil dieser fertige Buchungen übernehmen kann.

lexoffice erleben

Jetzt 30 Tage kostenlos testen oder sofort loslegen und sparen!

oder

FAQs

  • Belegerfassung
    Was schätzen die Anwender am meisten bei der automatischen Belegerfassung?
    Unsere Anwender schätzen an der Belegerfassung vor allem die enorme Zeitersparnis, welche die Automatisierung mit sich bringt. Das hilft Ihnen dabei, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.
  • Belegerfassung
    Bekomme ich meine Belege wieder aus lexoffice heraus, wenn ich das möchte?
    Selbstverständlich. In den Einstellungen finden Sie im Bereich Export die Möglichkeit, einen Export der Belege im PDF-Format zu veranlassen. Geht es darum, dem Steuerberater die Belege zukommen zu lassen, ist kein Export notwendig. Erlauben Sie Ihrem Steuerberater einfach den Zugriff auf Ihren Account und er kann selbstständig die benötigen Belege aus der Belegerfassung übernehmen.
  • Belegerfassung
    Was nützt mir die Belegerfassung?
    Als Unternehmer müssen Sie Belege erfassen. Mit lexoffice können Sie die Belegerfassung automatisieren und sowohl für Einnahmen als auch Ausgaben durchführen. Auf dieser Grundlage erstellt das Programm automatisch die EÜR (Einnahmen-Überschuss-Rechnung). Eine externe Tabellenführung ist nicht mehr notwendig.
  • Belegerfassung
    Wer hilft mir mit der Belegerfassung, wenn ich allein nicht weiterkomme?
    Wir bieten unseren Anwendern kostenlosen Support zu allen Funktionen, so auch für die Belegerfassung. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Video-Tutorials zur Verfügung sowie eine ausführliche Wissensdatenbank. Diese können Sie einfach nach dem Stichwort Belegerfassung durchsuchen und Hilfe finden.
  • Belegerfassung
    Welche technischen Anforderungen muss mein System erfüllen, damit die Belegerfassung funktioniert?
    Erforderlich für die Belegerfassung mit unserem Programm:
    • internetfähiges Gerät wie PC oder Mac Rechner
    • gängiges Betriebssystem wie Windows, macOS,
    • aktive Internetverbindung,
    • aktueller Browser (Chrome, Firefox, Safari oder Edge empfohlen).
    Für die zugehörige Belegerfassung App: Smartphone mit Android oder iOS.
  • Belegerfassung
    Wie funktioniert die automatische Texterkennung bei der Belegerfassung
    Die automatische Texterkennung (OCR) bei der Belegerfassung funktioniert ganz automatisch. Die Eingabefelder befüllt lexoffice von alleine.
  • Belegerfassung
    Welche Kontenrahmen sind in der Belegerfassung hinterlegt?
    In der Belegerfassung sind die Standardkontenrahmen SKR 03 und 04 hinterlegt.
  • Belegerfassung
    Ist die Ablage der Belege sicher bei der automatischen Belegerfassung?
    Ja, die Belege sind mit der automatischen Belegerfassung sicher aufbewahrt. lexoffice garantiert die 10-jährige Aufbewahrungspflicht.
  • Belegerfassung
    Wie funktioniert die lexoffice Scan App für die Belegerfassung?
    Zunächst fotografieren Sie mit der App den Beleg. Danach können Sie bei Bedarf das Belegbild in der App bearbeiten. Mit Klick auf "Belege hochladen" wird der Beleg in lexoffice hochgeladen. Der Upload muss nicht sofort erfolgen. Sie können die Belege hochladen, sobald Sie z.B. mit dem WLAN verbunden sind. Belege können auch stapelweise hochgeladen werden. Danach erfolgt wie gewohnt die Belegerfassung. Gut zu wissen: Die Scan App zur Belegerfassung ist kostenlos und für Apple iPhone und Android Smartphones verfügbar.
  • Belegerfassung
    Ist die automatischen Belegerfassung in allen lexoffice Versionen enthalten?
    Ja, die Funktion Belegerfassung ist in allen drei lexoffice Versionen (lexoffice Buchhaltung & Berichte, lexoffice Buchhaltung & Finanzen, lexoffice Rechnung& Finanzen) enthalten.

Ihre Vorteile mit lexoffice

Das sagen die Kunden über lexoffice

» lexoffice ist als Rechnungsprogramm für viele meiner Kunden hervorragend geeignet. Man spart Zeit, Nerven und Geld.Michael Taheri, Liwo GmbH
» lexoffice spart uns durch den automatischen Zahlungsabgleich jede Menge Zeit. Außerdem beruhigt es mich als Geschäftsführer natürlich jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben und das vor Allem mobil.Simon Tüchelmann, Co-Founder & CEO von kreatize.com
» Ich nutze den praktischen lexoffice Steuerberater-Zugriff. Den ganzen Monat über erfassen meine Mandanten ihre gesamten Belege mit lexoffice. Am Monatsende muss ich mich dann nur noch einloggen und die Datei exportieren, die ich benötige. Das läuft perfekt und völlig unkompliziert.Markus Schmetz, Steuerberater

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

lexoffice erleben

Jetzt 30 Tage kostenlos testen oder sofort loslegen und sparen!

oder

Welche Vorteile bietet das Programm und die Belegerfassung?

Verabschieden Sie sich von Aktenordnern, Beleg-Chaos und Papierkram! lexoffice ist eine Buchhaltungssoftware, die Ihren Aufwand auf ein Mindestmaß reduziert – so auch bei der Belegerfassung.

  • Einfache Bedienung: Alle Funktionen – Belegerfassung inklusive – sind intuitiv bedienbar und lexoffice erledigt die wichtigsten Buchungsaufgaben ganz automatisch.
  • Effektives Arbeiten: Die Belegerfassung funktioniert in Sekunden. Tippfehler und Zahlendreher vermeiden Sie dank der automatischen Texterkennung, welche in die Belegerfassung integriert ist. Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks ebenso Angebote, Rechnungen oder Mahnungen.
  • Alles im Blick: Mit der Software haben Sie alle Buchungen nach der Belegerfassung sowie alle Einnahmen und Ausgaben im Blick, kennen Ihre tagesaktuellen Kontostände und sehen, welche Rechnungen noch offen sind. So können Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern.
  • Steuerberater an Bord: Gewähren Sie Ihrem Steuerberater Zugang zu Ihrer Buchhaltung. So kann er direkt auf alle Daten zugreifen und Sie optimal unterstützen. Das spart Ihnen den lästigen Austausch von Pendelordnern. Ebenso ist der Zugriff auf die Belegerfassung möglich.
  • Mobil arbeiten: Als webbasierte Cloud-Lösung ist lexoffice immer und überall online verfügbar. Sie müssen das Buchführungs-Programm nicht erst installieren, sondern loggen sich einfach über Ihren Browser ein. Die Belegerfassung funktioniert unkompliziert via App.