Datenimport leicht gemacht

Wer eine Software wechselt, muss Kontakte, Produkte, Services und Belege mitumziehen. Dank dem lexoffice-Datenimport gelingt das mit wenigen Klicks!

Für Wechsler und Umsteiger: Daten bequem importieren

Unser Datenimport ermöglicht Ihnen, bereits vorhandene Daten wie Kundenkontakte oder Produktpreise komfortabel nach lexoffice umzuziehen. Wenn Sie in Excel, Word oder in einem anderen System bereits Daten angelegt haben, müssen Sie beim Umzug zu lexoffice dank dem einfachen Datenimport nicht von vorne anfangen: Die Funktion erkennt die gängigen Quelldateien und ermöglicht eine reibungslose Datenübernahme aus der Importdatei. Nehmen Sie Ihre Daten einfach mit und sparen Sie sich lästige Tipparbeit – alles, was Sie tun müssen, ist die geeignete Importart für die Transaktion Ihrer Einträge bestimmen.

Funktion Datenimport live ansehen ›

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Um diese Kennzahlen geht es beim Datenimport

lexoffice bietet Ihnen mit dem Datenimport die Möglichkeit, verschiedene Karteien und Verzeichnisse aus Ihrem Datenpool komfortabel zu übertragen:

  • Sie können Kunden- und Lieferantenkontakte, Produktdaten (Artikelübersichten) sowie Services (Dienstleistungen) per CSV-Import übertragen.
  • Ihre Einnahmen und Ausgaben holen Sie per Upload und Belegerfassung in das neue System.
  • Bestellungen oder Rechnungsdaten aus Zweitsystemen wie Shopware übertragen Sie einfach per API-Importformat.

Datenimport per CSV

Für den Datenimport per CSV steht Ihnen eine fertige Importvorlage zur Verfügung. Mit wenigen Klicks haben Sie alle Kontaktdaten und Datensätze an der richtigen Stelle – effektiver geht es nicht!

Das Prinzip der Datenübertragung in lexoffice bleibt immer das gleiche. Egal ob Sie Kunden, Lieferanten, Produkte oder Services importieren, so gehen Sie dabei vor:

  • Login bei lexoffice
  • CSV-Vorlage mit Ihren Daten hochladen
  • Datenimport starten

Testen Sie lexoffice unverbindlich und laden Sie sich die Vorlage kostenlos herunter.

Datenimport per Beleg-Upload

Ihre Einnahmen- und Ausgabenbelege können Sie komfortabel aus anderen Anwendungen per Einzelimport übertragen.

Egal, ob Papier oder PDF-Format oder jpeg: Mit lexoffice bringen Sie alle Belege einfach und schnell zu lexoffice, wo sie sortiert und GoBD-konform abgelegt sind. Die automatische Texterkennung erleichtert zusätzlich den Datenimport bei den Belegen und spart Zeit.

Datenimport per API

lexoffice bietet eine Reihe von Partneranbindungen, die den Funktionsumgang von lexoffice flexibel erweitern. Dabei profitieren Sie von einer fortlaufenden Synchronisierung und Datenimport.

Wer z.B. einen Online-Shop betreibt, kann sich mit shopqueue seine Online-Umsätze aus Shopware und Magento live an lexoffice übertragen lassen. So finden Sie automatisch alle Rechnungen, Gutschriften und Stornos aus dem Webshop auch in der entsprechenden Spalte in lexoffice.

Ihre Daten zentral in lexoffice verwalten – Das sind die Vorteile nach dem Import der Daten

  • Dank dem einfach konzipierten Datenimport haben Sie mit wenigen Klicks alle Daten an der richtigen Stelle und können sie sogleich nutzen.
  • lexoffice ist webbasiert und funktioniert sowohl am PC als auch mit Mac – Sie bleiben unabhängig.
  • Automatische Datensicherung, Sie müssen sich nicht darum kümmern.
  • Zeit sparen dank Autofill – wiederkehrende Eingaben füllen sich von allein aus.
  • Immer aktuelle Daten auch nach dem Import – so läuft auch bei mehreren Mitarbeitern alles Hand in Hand.
  • Statistiken zu Kunden oder Umsätzen generiert lexoffice automatisch und stellt Sie Ihnen anschaulich bereit.

FAQs

  • Daten importieren
    Funktioniert die Funktion Datenimport auch mit dem Mac?
    Ja, lexoffice ist webbasiert. Die Anmeldung erfolgt über einen aktuellen Internet-Browser. Daher funktioniert die Funktion Datenimport auch mit dem Mac.
  • Daten importieren
    lexoffice verwendet mehr Felder, als ich bisher verwaltet habe. Wie gehe ich beim Datenimport damit um?
    Wenn Sie beim Datenimport auf Felder stoßen, die Sie vorher nicht benutzt haben, lassen Sie die Felder einfach leer. Sie können die Felder jederzeit später in lexoffice befüllen, sollten sie doch einen Bedarf haben.
  • Daten importieren
    Muss ich Daten importieren, um lexoffice auszuprobieren?
    Ja, Sie können lexoffice auch ohne Datenimport ausprobieren. Sie können Test-Rechnungen erstellen und versenden sowie alle weiteren Funktionen ausprobieren. Dazu geben Sie die Kontaktadresse einfach manuell ein: direkt im Rechnungsentwurf oder im digitalen Adressbuch.
  • Daten importieren
    Ich bin noch unsicher. Kann ich den Datenimport ausprobieren?
    Ja, Sie können den Datenimport unverbindlich testen. Am besten probieren Sie den Datenimport aus, indem Sie einen kostenlosen Testzugang eröffnen. Dieser ist für 30 Tage gültig. Sie benötigen dafür eine E-Mail-Adresse. Nach der Registrierung können Sie sofort loslegen, ohne Installation.
  • Daten importieren
    Was bedeutet Datenimport per CSV?
    CSV (Abkürzung für Comma Separated Values) ist die Bezeichnung für ein Format, das sich für den Datenimport von großen Datenmengen anbietet. lexoffice stellt Ihnen für den Datenimport fertige Vorlagen bereit, sodass der Datenimport reibungslos funktioniert. Weitere Informationen finden Sie im Lexikon-Artikel CSV-Datei.

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Ihre Vorteile mit lexoffice

Das sagen die Kunden über lexoffice

» lexoffice ist als Rechnungsprogramm für viele meiner Kunden hervorragend geeignet. Man spart Zeit, Nerven und Geld.Michael Taheri, Liwo GmbH
» lexoffice spart uns durch den automatischen Zahlungsabgleich jede Menge Zeit. Außerdem beruhigt es mich als Geschäftsführer natürlich jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben und das vor Allem mobil.Simon Tüchelmann, Co-Founder & CEO von kreatize.com
» Ich nutze den praktischen lexoffice Steuerberater-Zugriff. Den ganzen Monat über erfassen meine Mandanten ihre gesamten Belege mit lexoffice. Am Monatsende muss ich mich dann nur noch einloggen und die Datei exportieren, die ich benötige. Das läuft perfekt und völlig unkompliziert.Markus Schmetz, Steuerberater

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

Alle Funktionen von lexoffice nutzen

Ohne Installation · Online immer erreichbar · Keine Mindestvertragslaufzeit

Welche Vorteile bietet Ihnen die Buchhaltungssoftware lexoffice?

Verabschieden Sie sich von Aktenordnern, Beleg-Chaos und Papierkram! lexoffice ist eine Software, die Ihren Buchhaltungsaufwand auf ein Mindestmaß reduziert. Mit der Funktion Datenimport können Sie komfortabel zu lexoffice wechseln.

  • Einfache Bedienung: Mit lexoffice müssen Sie kein Buchhaltungsprofi sein. Alle Funktionen sind intuitiv bedienbar, auch der Datenimport. Das Buchführungsprogramm erledigt die wichtigsten Buchungsaufgaben ganz automatisch.
  • Effektives Arbeiten: Erstellen Sie mit nur wenigen Klicks Angebote, Rechnungen oder Mahnungen und vermeiden Sie so Tippfehler und Zahlendreher. Einfach Kunde und Leistung auswählen – fertig!
  • Alles im Blick: Mit unserem Programm haben Sie alle Einnahmen und Ausgaben im Blick, kennen Ihre tagesaktuellen Kontostände und sehen, welche Rechnungen noch offen sind. Eine unkomplizierte Datenübernahme erspart Ihnen viel Arbeit. So können Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern.
  • Steuerberater an Bord: Gewähren Sie Ihrem Steuerberater Zugang zu Ihrer Buchhaltungssoftware. So kann er direkt auf alle Daten zugreifen und Sie optimal unterstützen. Das spart Ihnen den lästigen Austausch von Pendelordnern.
  • Mobil arbeiten: Als webbasierte Cloud-Lösung ist lexoffice immer und überall online verfügbar. Sie müssen diese Buchhaltungssoftware nicht erst installieren, sondern loggen sich einfach über Ihren Browser ein.