clockodo Zeiterfassung

Mit clockodo Arbeitszeiten und Projektzeiten erfassen und an lexoffice übertragen.

Mit clockodo erfassen Sie und Ihr Team Arbeitszeiten schnell, einfach und zuverlässig online. Die erfassten Zeiten übergeben Sie per Klick an lexoffice und erstellen so ohne Mehraufwand detaillierte und korrekte Rechnungen.
Werten Sie Ihre Arbeitszeiten nach Kunden, Projekten und Aufgaben aus und behalten Sie den Überblick bei Überstunden, Urlaubstagen und Abwesenheiten Ihrer Mitarbeiter.
Testen Sie clockodo 14 Tage kostenfrei.

Clockodo

Schneller und genauer abrechnen: Mit clockodo erstellen Sie Rechnungen automatisch aus der erfassten Arbeitszeit. Die detaillierten Aufzeichnungen ersparen Ihnen Diskussionen mit Kunden und minimieren nicht-abrechenbare Zeiten.

Funktionsweise mit lexoffice:

  • Mit clockodo Arbeitszeiten getrennt nach Kunden, Projekte buchen
  • Abzurechnende Zeiten aufrufen, überprüfen und per Klick an lexoffice übertragen
  • Rechnung in lexoffice fertigstellen und dem Kunden zuschicken

Anbindung – So einfach geht’s

  • Melden Sie sich zur einer kostenlosen Testphase bei clockodo an.
  • In den clockodo Firmeneinstellungen richten Sie unter Verknüpfung mit einer Online-Rechnungsanwendung die Verbindung zu lexoffice an. Geben Sie hierzu Ihre lexoffice Zugangsdaten ein.
  • Optional können Sie jetzt Ihre Lexoffice-Kontakte als Kunden in clockodo importieren.
  • Im clockodo-Berichtsgenerator stellen Sie den Zeitraum und Inhalt des Berichts nach Ihren Wünschen zusammen und klicken auf Rechnung erstellen.

Clockodo

clockodo-Nutzer erfassen Zeiten mit einem Klick auf die clockodo-Stoppuhr – ob am Desktop-PC oder mobil mit dem Smartphone. Alternativ tragen Sie Ihre Arbeitszeiten gesammelt über die leicht bedienbare Weboberfläche ein. Individuelle Berichte geben Ihnen genau die Kennzahlen, Daten und Diagramme, die Sie im Blick behalten möchten.

Die Funktionen im Überblick:

  • Desktop-Tool und Smartphone-Apps zur Erfassung der Arbeitszeit, getrennt nach Kunden und Projekten
  • Schnelle Auswertungen der Arbeitszeit per Drag-and-Drop
  • Stundenzettel und Projektberichte zur Dokumentation für Kunden
  • Mitarbeiter-Management für Urlaubszeiten, Überstunden, Soll- und Ist-Zeiten
  • Mindestlohn-Konformität und Pausenerfassung
  • Schnittstellen und CSV-Export zur Weiterverwendung der Arbeitszeitdaten in Lohnabrechung und Faktura

Weitere Informationen finden Sie auf www.clockodo.com

FAQ

  • Was kostet clockodo nach der Testphase?
    clockodo kostet 7 € pro Monat pro Nutzer. Ab dem 11. Mitarbeiter zahlen Sie nur noch 3,50 € pro Monat pro Nutzer. Alle Preise zzgl. MwSt.
  • Wo werden meine Daten gespeichert?
    Sämtliche Kundendaten und die zugehörigen Systeme befinden sich in einem Rechenzentrum in Deutschland
  • Wie kann ich clockodo wieder kündigen?
    Sie können clockodo jederzeit zum Ende des Abrechnungsmonats kündigen.

Hilfe

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Erweiterung gemäß den Nutzungsbedingungen, den AGB´s und der Datenschutzerklärung von clockodo erfolgt.