smartsteuer

Die Online-Steuererklärung von heute

smartsteuer-grafikdatei

Mit lexoffice erledigen Sie online Ihre Buchführung. Per Mausklick können Sie einfach und schnell die Steuererklärung(en) für das Finanzamt automatisch erstellen lassen.
Zu den Erklärungen gehören die Einnahmen-Überschussrechnung, die Umsatzsteuererklärung, die Gewerbesteuererklärung, die gesonderte Feststellung, sowie die gesonderte und einheitliche Feststellung.

smartsteuer

Mit smartsteuer erfassen Sie die komplette Steuererklärung online. In einem Schritt-für-Schritt-Interview werden Sie durch die Steuererklärung geführt. Hier werden alle relevanten Informationen so abgefragt, dass auch Steuerlaien einfach, schnell und sicher die Steuererklärung bearbeiten können. Sie können sofort und ohne Installation mit der Nutzung von smartsteuer starten.

Funktionsweise mit lexoffice

  • Buchführung unterjährig in lexoffice Buchhaltung & Berichte pflegen und die Daten per Mausklick zum Jahresende für die Steuererklärung übertragen
  • Keine doppelte Eingabe der Buchführungsdaten in der Steuererklärung
  • Keine doppelte Erfassung bei unterschiedlichen Steuererklärungen

Voraussetzung zur Nutzung mit lexoffice

  • Benutzerkonto bei lexoffice
  • Abo des Produktes lexoffice Buchhaltung & Berichte
  • smartsteuer Benutzerkonto
  • Hinweis: keine Bilanzierung möglich!

Anbindung – So einfach geht’s

Nach Fertigstellung der Buchhaltung des Veranlagungszeitraumes:

    1. Klicken Sie auf Buchhaltung – Einnahmen-Überschussrechnnung
    2. Wählen Sie das Veranlagungsjahr für die Steuererklärung aus
    3. Klicken Sie auf amtliche EÜR – Daten für Steuererklärung bereitstellen
    4. Klicken Sie auf „EÜR-Werte zusammenstellen“ und Steuererklärung mit smartsteuer starten
    5. Legen Sie ein Benutzerkonto an, falls noch nicht vorhanden und geben Sie zusätzliche Informationen für den Import an
    6. Bearbeiten Sie Ihre Steuererklärung und übermitteln Sie diese elektronisch an das zuständige Finanzamt.

smartsteuer

smartsteuer ermöglicht es Ihnen, die komplette Steuererklärung online zu erfassen. In einem einfachen Schritt-für-Schritt-Interview fragen wir alle steuerlich relevanten Sachverhalte so ab, dass auch Laien einfach, schnell und sicher zur perfekten Steuererklärung gelangen können.

Praktische Helfer (z.B. das Routen-Tool zum Berechnen von Wegstrecken zur Arbeit) unterstützen Sie zusätzlich und nehmen Ihnen eine Menge Arbeit bei der Erfassung Ihrer Steuererklärung ab. Sollte es doch einmal Probleme dabei geben, die Steuererklärung online zu erfassen, so gibt es zu jedem Eingabefeld eine ausführliche und leicht verständliche Hilfe – oder Sie sprechen einfach einen Mitarbeiter im Support an. Die Telefonhotline ist übrigens rund um die Uhr und an 7 Tagen in der Woche für Sie erreichbar!

Leicht verständliche Eingabe: Bei smartsteuer begegnet Ihnen kein Steuer-Kauderwelsch. In einem geführten Interview beantworten Sie einfache Fragen zu Ihrer persönlichen Lebenssituation, und smartsteuer erstellt daraus Ihre Steuererklärung online. Einfacher geht’s nicht!

Windows, Mac, Linux … und Tablets: Systemvoraussetzungen? Kompatibilitätsprobleme? Nicht bei smartsteuer. Ein Internetzugang und ein aktueller Browser sind die einzigen Voraussetzungen. Dann machen Sie die Steuererklärung online, wo Sie es wollen – z.B. mit dem iPad bequem vom Sofa aus.

Ohne Installation direkt starten: Lästige Software-Installationen gehören der Vergangenheit an. smartsteuer läuft komplett im Browser. Überall, wo Internet verfügbar ist, und immer auf dem aktuellsten Stand.

Steuertipps, die sich auszahlen: Alles richtig einzugeben ist nur die Pflicht. Die Kür ist, auch das Geld rauszuholen, das Ihnen zusteht. Dazu liefert smartsteuer individuelle Steuertipps. So haben Sie die Kosten für die Nutzung schon mit einem Tipp wieder drin.

Verfügbar rund um die Uhr: Wer macht seine Steuererklärung schon gerne, wenn draußen die Sonne scheint? Anders als Ihr Steuerberater ist smartsteuer immer für Sie da. Jeden Tag, zu jeder Zeit.

smartsteuer ist absolut sicher!

Die Datensicherheit von smartsteuer wurde durch den TÜV Rheinland geprüft und bestätigt. Damit ist smartsteuer die einzige in Deutschland zertifizierte Online-Steuererklärung. Wir garantieren Ihnen jederzeit höchste Datenschutzstandards, damit Ihre sensiblen Steuerdaten bei uns immer gut aufgehoben sind.

1. Wofür steht smartsteuer?

smartsteuer steht für ein benutzerfreundliches Steuersoftware Programm, welches Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Egal ob Windows-, Mac-, Linux-Rechner oder Tablet. Smartsteuer unterstützt Sie bei jeder Eingabe ganz ohne Steuerfachchinesisch. Mit smartsteuer starten Sie direkt ohne Installation mit der Eingabe Ihrer Daten. Sie profitieren zudem von Steuertipps, die sich auszahlen. Bei Fragen steht Ihnen der technische Kundenservice rund um die Uhr zur Seite. Und das Beste? Sie zahlen erst bei Abgabe der Steuererklärung an das zuständige Finanzamt.

 

2. Wie schicke ich meine Steuererklärung an das Finanzamt?

Nachdem Sie alle Daten eingegeben haben, werden diese auf ihre Plausibilität geprüft. Anschließend können Sie Ihre Steuererklärung im Bereich Abgabe das entsprechende Produkt erwerben und mit einem Klick elektronisch an das zuständige Finanzamt übermitteln. In einigen Fällen ist ein Papierausdruck erforderlich, den Sie zusätzlich mit Ihren Belegen an das Finanzamt postalisch versenden.

 

3. Was kostet smartsteuer?

Sie können Ihre Steuererstattung kostenlos mit smartsteuer berechnen. Erst bei der Abgabe Ihrer Steuererklärung zahlen Sie für das Produkt.

smartsteuer Standard: 14,95 Euro

smartsteuer PLUS 24,95 Euro

smartsteuer Family&Friends: 34,95 Euro

smartsteuer Pro 29,90 Euro

Mehr dazu finden Sie hier: https://www.smartsteuer.de/online/preise

 

4. Werden meine Daten sicher gespeichert?

Ihre Daten werden ausschließlich auf Hochsicherheits-Servern in Deutschland gespeichert. Zudem wurde smartsteuer vom TÜV Rheinland im Bereich Datenschutz und Datensicherheit ausgezeichnet.

 

5. Welche technischen Voraussetzungen benötige ich, um smartsteuer zu nutzen?

Sie benötigen eine Internetverbindung und einen aktuellen Browser. smartsteuer läuft unabhängig vom Betriebssystem und kann von Mac, Windows und Linux Nutzern verwendet werden. Auch auf dem iPad kann smartsteuer genutzt werden. Hierzu gibt es eine entsprechende iPad App. Mehr dazu hier: https://www.smartsteuer.de/online/die-smartsteuer-apps/

 

6. Für welche Steuerjahre kann ich smartsteuer nutzen?

Sie können vier Jahre rückwirkend Ihre Steuererklärung mit smartsteuer erstellen und abgeben.

 

Hilfe:

Technischer Kundenservice:

Email: hilfe@smartsteuer.de

Telefon: 0800 72 38 222,  7 Tage die Woche, rund um die Uhr – kostenfrei

Weitere Webseiten:

http://www.kann-man-das-absetzen.de

https://www.steuerfrage.de