Angebote mit Alternativpositionen

Einfach erstellt mit der Buchhaltungssoftware lexoffice – genauso Freitextpositionen und optionale Positionen

Was ist eine Alternativposition?

Eine Alternativposition – auch Wahlposition genannt –  zeigt dem Kunden eine Auswahlmöglichkeit zwischen ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen im Angebot an. Der Unternehmer hat damit die Möglichkeit, individuell auf Kundenwünsche einzugehen und verschiedene Varianten anzubieten.

Die Software lexoffice ermöglicht dem Unternehmer, sehr schnell ein Angebot mit Alternativpositionen zu erstellen, das für Kunden übersichtlich und einfach zu verstehen ist.

Angebote mit Alternativposition

Was macht ein Unternehmer, wenn er seinen Kunden verschiedene Varianten anbieten möchte? Er erstellt Angebote mit Alternativpositionen. Mit lexoffice gelingt das besonders schnell und übersichtlich.

So geht’s – Angebote mit Alternativpositionen

Angenommen Sie sind Spezialist für Mountainbiking und Outdoor. Kundin Erika will beim Biken endlich durchstarten. Hierfür braucht sie auf alle Fälle eine Funktions-Jacke und ein stabiles Schloss. Unbedingt will Erika auch ihre Technik auf dem Bike weiterentwickeln. Sie bieten ihr die gleiche Jacke in unterschiedlichen Farben an, ein robustes Schloss und eine Auswahl an Mountainbike Technik-Kursen.

Übersichtlich und korrekt – ohne Gesamtsumme zu erhöhen

Per E-Mail erhält Erika von Ihnen ein verständliches und übersichtliches Angebot. Alle Alternativpositionen sind klar markiert. Das Angebot zeigt Alternativen auf, ohne die Gesamtsumme zu erhöhen.

Angebot weiterführen zur Rechnung

Nach drei Tagen ruft Erika an. Sie möchte die Jacke in blau bestellen und am Kurs für Fortgeschrittene teilnehmen. Alles klar, sagen Sie und wählen die vom Kunden getroffene Alternative einfach aus. Danach führen Sie das Angebot mit einem Klick weiter zur Rechnung. Die Auswahl wird automatisch in die Rechnung übernommen. Jetzt stehen nur noch die Positionen auf der Rechnung, die der Kunde ausgewählt hat.

Zusammenfassung Angebote mit Alternativen

  • Alternativpositionen sind das Mittel der Wahl, wenn Sie individuelle Angebote mit Auswahlmöglichkeiten für den Kunden erstellen möchten.
  • lexoffice erstellt übersichtliche Angebote mit Alternativpositionen – korrekt, ohne die Gesamtsumme zu erhöhen.
  • Hat sich der Kunde entschieden, genügen wenige Klicks, um eine bereinigte Auftragsbestätigung oder Rechnung zu erzeugen.

Angebote mit Alternativpositionen in lexoffice – das sind Ihre Vorteile

Den Kunden Alternativen bieten

Übersichtliche Darstellung im Angebot

Alternativpositionen schlagen nicht auf Gesamtsumme

Angebote direkt weiterführen in Auftragsbestätigung oder Rechnung

Jetzt lexoffice kostenlos testen

Ohne Installation · Sofort freigeschaltet · Test endet automatisch

Stopp, es gibt noch mehr zu entdecken: Freitextposition und optionale Position

Schreiben Sie Ihre Angebote noch flexibler und erhöhen Sie Ihre Verkaufs-Chancen! Neben der Möglichkeit, Angebote mit Alternativpositionen zu erstellen, bietet lexoffice auch die Funktionen Freitextposition sowie Optionale Position. Damit fügen Sie eine erklärende Textzeile ein oder bewerben ein optionales Produkt, das zwar nicht direkt angefragt wurde, das allerdings sehr gut zum Kunden passen könnte.

Freitextposition

In allen Belegen können Sie Freitextpositionen, d.h. freie Textzeilen einbauen. Das sind reine Textfelder, zwischen den einzelnen Positionen, die Sie individuell befüllen können. So lassen sich z.B. frei formulierte Zwischentitel, Beschreibungen oder Hinweise sauber in ein Angebot einfügen und dort platzieren, wo sie sinnvoll sind. Ihre Angebote werden damit deutlicher.

Optionale Position

Mit der optionalen Position, auch Eventualposition oder Bedarfsposition genannt, bieten Sie Kunden passende Produkte oder Services, die zwar nicht direkt angefragt waren, die aber dennoch interessant sein könnten. Optionale Positionen sind übersichtlich für den Kunden markiert und erhöhen nicht die Gesamtsumme.

FAQs

  • Alternativposition
    Wie erstelle ich eine Freitextposition?
    Sie haben in lexoffice in allen Belegen (Angebote, Rechnungen, ...) die Möglichkeit Freitextpositionen hinzuzufügen. Sie können die Position beispielsweise für Zwischenüberschriften, Projektbezeichnungen oder -beschreibungen, Positionsgruppen nutzen oder um einzelne Positionen oder Bereiche im Beleg ergänzend zu erklären.So gehen Sie vor:1. Öffnen Sie ein neues Angebot, eine Rechnung oder anderen Beleg. 2. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol bei "Neue Position" 3. Wählen Sie dann "Freitext-Position"
  • Alternativposition
    Wie erstelle ich eine optionale Position?
    Um eine optionale Position in Ihrem Angebot zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:
    • Öffnen Sie ein neues Angebot
    • Klicken Sie auf das Pfeilsymbol bei "Neue Position"
    • Wählen Sie dann "Optionale Position"
    Nun können Sie entweder aus Ihren bestehenden Artikeln wählen, oder Sie erfassen manuell die optionale Position.
  • Alternativposition
    Geht der Preis von Alternativpositionen in die Gesamtsumme mit ein?
    Nein, lexoffice schließt Alternativpositionen aus der Gesamtsumme aus. Im Angebot selbst wird der Preis geklammert dargestellt, sodass es für den Kunden klar nachvollziehbar ist.
  • Alternativposition
    Was passiert beim Weiterführen eines Angebots mit Alternativpositionen in eine Rechnung?
    lexoffice prüft automatisch, ob im Angebot Alternativpositionen vorhanden sind. Sollte dies der Fall sein, werden Sie aufgefordert die vom Kunden gewählte Position auszuwählen. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass Ihre Rechnung niemals eine Alternativposition enthalten wird, denn diese hat hier nichts zu suchen.
  • Alternativposition
    Kann ich in einem Angebot eine Alternativposition abbilden?
    Ja, Sie haben die Möglichkeit einer Grundposition beliebig viele Alternativen zuzuweisen. Diese werden dann im Angebot deutlich als Alternativpositionen ausgewiesen und gehen nicht in die Gesamtangebotssumme mit ein.
  • Alternativposition
    In welchen lexoffice Versionen sind Alternativpositionen enthalten?
    Die Funktion Angebot mit Alternativposition ist in allen drei lexoffice Varianten enthalten.

Ihre Vorteile mit lexoffice

Das sagen die Kunden über lexoffice

» lexoffice ist als Rechnungsprogramm für viele meiner Kunden hervorragend geeignet. Man spart Zeit, Nerven und Geld.Michael Taheri, Liwo GmbH
» lexoffice spart uns durch den automatischen Zahlungsabgleich jede Menge Zeit. Außerdem beruhigt es mich als Geschäftsführer natürlich jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben und das vor Allem mobil.Simon Tüchelmann, Co-Founder & CEO von kreatize.com
» Ich nutze den praktischen lexoffice Steuerberater-Zugriff. Den ganzen Monat über erfassen meine Mandanten ihre gesamten Belege mit lexoffice. Am Monatsende muss ich mich dann nur noch einloggen und die Datei exportieren, die ich benötige. Das läuft perfekt und völlig unkompliziert.Markus Schmetz, Steuerberater

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

lexoffice erleben

Jetzt 30 Tage kostenlos testen oder sofort loslegen und sparen!

oder

Welche Vorteile bietet das Programm und die Alternativposition im Angebot?

Verabschieden Sie sich von Aktenordnern, Beleg-Chaos und Papierkram! lexoffice ist eine Buchhaltungssoftware, die Ihren Aufwand auf ein Mindestmaß reduziert – so auch bei der Erstellung von Angeboten mit Alternativpositionen.

  • Einfache Bedienung: Alle Funktionen – Alternativposition im Angebot inklusive – sind intuitiv bedienbar und lexoffice erledigt die wichtigsten Buchungsaufgaben ganz automatisch.
  • Effektives Arbeiten: Angebot erstellen mit Alternativposition funktioniert in Sekunden. Und das umwandeln eines Angebotes in eine Rechnung braucht nur einen Klick.
  • Alles im Blick: Mit der Software haben Sie alle Buchungen nach der Angebotserstellung sowie alle Einnahmen und Ausgaben im Blick, kennen Ihre tagesaktuellen Kontostände und sehen, welche Angebote noch offen sind. So können Sie Ihr Unternehmen effektiv steuern.
  • Steuerberater an Bord: Gewähren Sie Ihrem Steuerberater Zugang zu Ihrer Buchhaltung. So kann er direkt auf alle Daten zugreifen und Sie optimal unterstützen. Das spart Ihnen den lästigen Austausch von Pendelordnern. Ebenso ist der Zugriff auf die Angebote mit Alternativposition möglich.
  • Mobil arbeiten: Als webbasierte Cloud-Lösung ist lexoffice immer und überall online verfügbar. Sie müssen das Buchführungs-Programm nicht erst installieren, sondern loggen sich einfach über Ihren Browser ein. Die Alternativposition im Angebot funktioniert unkompliziert via App.