So findest Du die perfekte Software für Dein E-Mail Marketing

E-Mail Marketing für Einsteiger 1

Lesezeichen setzen
E-Mail Marketing ist weiterhin das wichtigste Instrument zur Kundenansprache. Doch worauf sollte ich beim Start achten? In unserer fünfteiligen Serie vom Partner CleverReach® erklären die Newsletter Spezialisten alles, was Einsteiger rund ums Newsletter Marketing wissen möchten.

So findest Du die perfekte Software für Dein E-Mail Marketing

Du willst Kunden mit einem Newsletter über Entwicklungen oder Angebote Deines Unternehmens auf dem Laufenden halten? Prima, nur wie geht das am besten? Verpackst Du die Neuigkeiten in eine Ketten-Whatsapp mit Kätzchen-GIF? Sendest Du berittene Boten oder plakatierst Du die Innenstädte voll?

Scherz beiseite: Du verschickst natürlich klassische E-Mails. Das geht schnell, ist einfach und kostet praktisch nichts.

Und es geht ja theoretisch auch ganz einfach: E-Mail schreiben, Empfänger-Adressen ins BCC-Feld Deines E-Mail-Programms (Microsoft Outlook o.Ä.) kopieren und abschicken! Doch genau davon ist abzuraten, denn derartige Massenmails werden häufig als Spam eingestuft und gar nicht erst zugestellt. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt – ganz zu schweigen von einer Auswertung des Mailings!

Für langfristig erfolgreiches Newsletter Marketing empfehlen wir Dir, dies mithilfe einer professionellen Software zu tun. Erst so werden Mails vom reinen Kommunikationsmittel zum starken und vielseitigen Marketinginstrument mit anschließender Erfolgsmessung jeder einzelnen Kampagne.

Doch welches E-Mail Marketing Tool ist das richtige? Nach welchen Kriterien soll die Auswahl erfolgen? Soll der Fokus auf der Sicherheit liegen? Auf möglichst vielen Funktionen? Der Anzahl kostenloser Templates? Sicher, all dies sind wichtige Kriterien bei der Auswahl der richtigen Newsletter Software. Doch am allerwichtigsten – gerade für Anfänger im E-Mail Marketing – ist die einfache Bedienbarkeit. Denn was hast Du davon, wenn Du Dich innerhalb des Systems nicht zurechtfinden und am liebsten nur noch den PC aus dem Fenster werfen willst? Um diese Gefahr zu bannen, achte darauf, dass

  • die Bedienoberfläche übersichtlich und klar strukturiert gestaltet ist,
  • die Funktionen intuitiv zu handhaben sind,
  • das Design der Template-Vorlagen Dich bzw. Deine Zielgruppe ästhetisch anspricht.

Ob das bei der von Dir ins Auge gefassten Software der Fall ist, kannst Du ganz einfach herausfinden: Richte Dir einen Test-Account ein oder melde Dich zu einem kostenlosen Basis-Tarif an um herauszufinden, ob das System für Dich verständlich und einfach zu bedienen ist. Tipp: Auch ein gut erreichbarer Kundensupport sowie eine gepflegte F.A.Q.-Seite lassen auf hohe Nutzerfreundlichkeit schließen!

Hak‘ es ab: Die Checkliste für die passende E-Mail Marketing Software

Finde mit Hilfe unserer Checkliste schnell und unkompliziert heraus, welche E-Mail Marketing Software für Dich die richtige ist:

Checkliste_die richtige E-Mail Marketing Software

Und nun heißt es vergleichen! Stellen zwei oder mehr Anbieter gegenüber und finde so heraus, welche Email-Marketing-Software am besten zu dir passt! Auch wenn es Zeit kostet: es lohnt sich! Denn die richtige Wahl spart Dir im Nachgang viel Zeit, die Du besser in spannende Newsletter stecken kannst.

Gast-Autorin: Mareike Juds

Abteilung Marketing & Kommunikation

CleverReach® wurde 2007 gegründet und ist heute mit mehr als 190.000 Kunden in 152 Ländern einer der international führenden Lösungsanbieter für E-Mail- und Newsletter-Marketing. Ein großes Plus des deutschen Unternehmens mit Sitz in Rastede ist neben der benutzerfreundlichen Menüführung der Software der kompetente Kundenservice und das sehr faire Preis-Leistungs-Verhältnis. CleverReach® erfüllt zudem höchste Datenschutz-Standards, weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Über den Autor
verschiedene Gastautoren

Beitrag kommentieren