XRechnung einfach & rechtssicher online erstellen

Seit dem 27.11.2020 müssen Rechnungen an Behörden als XRechnung versendet werden

XRechnung einfach und rechtssicher mit lexoffice online erstellen

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

Zertifiziert für Homeoffice Siegel
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GoBD testiert Siegel
ISO 27001 zertifiziert
DSGVO konform Siegel
Chip Testsieger Siegel
Focus Money Testsieger Buchhaltungssoftware Siegel
DATEV Schnittstelle Logo
PC Magazin Testsieger Siegel

XRechnung gesetzlich korrekt

Eine XRechnung ist ein maschinenlesbarer Datensatz im XML-Format. Behörden können diese nach dem Rechnungseingang automatisiert weiterverarbeiten.

Mit 5 Klicks erstellen Sie eine gesetzlich korrekte XRechnung mit lexoffice. Einfach den Kontakt einer Behörde auswählen, weitere Informationen hinterlegen und fertigstellen. Das geht auch von unterwegs mit Smartphone oder Tablet.

Jetzt XRechnung erstellen ›

XRechnung einfach und rechtssicher mit lexoffice online erstellen

Weitere Informationen hinterlegen

Für eine XRechnung müssen folgende Informationen zu einem Kontakt hinterlegt sein:

  • Leitweg-ID
  • Lieferantennummer

Diese Informationen erhalten Sie von Ihrer Behörde. Einmal hinterlegt, verwendet lexoffice diese Leitweg-ID und Lieferantennummer in Zukunft automatisch, um eine XRechnung für diesen Kontakt zu erstellen.

Darüber hinaus können Sie einmalige Änderungen an der Leitweg-ID direkt im Belegeditor vornehmen, zum Beispiel, um für einen Kontakt vorübergehend eine andere Leitweg-ID zu verwenden. Ebenso können Sie pro Beleg eine Bestellnummer hinterlegen.

XRechnung einfach und rechtssicher mit lexoffice online erstellen

XRechnung fertigstellen

Nachdem Sie die Auswahl für Produkte, Mengen, Preise, Rabatte getroffen haben, rechnet lexoffice für Sie automatisch den Gesamtbetrag und weist die Umsatzsteuer aus.

Nach einem Klick erhalten Sie eine PDF-Vorschau der Rechnung. Die zugehörige XRechnung können Sie komfortabel per Klick herunterladen und bei der Behörde einreichen.

XRechnung einfach und rechtssicher mit lexoffice online erstellen

FAQs

  • XRechnung
    Woran erkenne ich, dass ich gerade eine XRechnung erstelle?
    lexoffice weist Sie während der Rechnungserstellung darauf hin, dass eine Rechnung bei entsprechender Einstellung als XRechnung erstellt wird.
  • XRechnung
    Wie stelle ich sicher, dass meine XRechnung alle benötigten Bestandteile enthält?
    Sollte lexoffice das Fehlen einer Information in Ihrer Rechnung bemerken, die durch die XRechnungs-Spezifikation vorgegeben ist, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.
  • XRechnung
    Wie erstelle ich eine Rechnung mit lexoffice?
    Die Rechnungserstellung mit lexoffice erfolgt schnell und einfach online. Bei Bedarf erstellen Sie mit der Software auch einfach eine Rechnung im XRechnungs-Format.
  • XRechnung
    Wie kommt meine Unterschrift auf die XRechnung?
    Eine Unterschrift ist nicht nötig, wenn Sie eine XRechnung erstellen. Die XRechnung ist wie eine PDF-Rechnung ohne Unterschrift gültig.  
  • XRechnung
    Wie sieht eine XRechnung aus? Wie kann ich mir das vorstellen?
    Die XRechnung ist ein maschinenlesbarer XML-Datensatz, der aus Quellcode besteht. Das erlaubt eine automatische Weiterverarbeitung durch die Behörde nach dem Rechnungseingang.

Ihre Vorteile mit lexoffice

Verabschieden Sie sich von Aktenordnern, Beleg-Chaos und Papierkram! lexoffice ist eine Buchhaltungssoftware, die Ihren Buchhaltungsaufwand auf ein Mindestmaß reduziert.

Warum jeden Tag
Selbstständige zu lexoffice wechseln …

Über 200.000 Kund:innen und 50.000 Steuerberater:innen nutzen bereits lexoffice.

Mit lexoffice brauche ich keinen Buchhaltungstag mehr. Ich schreibe meine Angebote & Rechnungen, da wo ich gerade bin. Kassenzettel landen nach dem Bezahlen einfach mit einem Foto in der App. Das spart mir jede Menge Zeit und Nerven!
Ich nutze lexoffice bei Mandanten, die selbst buchen. Ich leiste dann Beratung, die Erstellung von Gewinnermittlung und Steuererklärungen. Dank Steuerberaterzugang kann ich jederzeit helfend einspringen. lexoffice ist für mich eine gute Lösung für die Freiberufler und Selbstständigen unter meinen Mandanten und wird auch sehr gut angenommen.
Dagmar Gerigk
In lexoffice habe ich alle meine Services wie Leadership-Training, Einzel-Coaching oder Vorträge hinterlegt. So kann ich ganz einfach und schnell neue Angebote erstellen. Und die Angebotsannahme wird über den Beleglink automatisiert, ohne dass ich etwas tun muss. Nach dem Auftrag erstelle ich die Rechnung mit einem Klick aus dem Angebot und maile sie direkt aus lexoffice zu. Ich liebe es, wenn Software mir die Arbeit abnimmt!
Steuerfabi empfiehlt lexoffice
lexoffice ist aus meiner Sicht die beste Buchhaltungssoftware am Markt. Die Möglichkeiten die Rechnungen einfach mit den Bankumsätzen zu verknüpfen und alle wichtigen Dinge komplett übers Handy zu regeln sind einfach top.
Kia Kahawa empfiehlt lexoffice
Wachstum ist toll! Jedes gute Unternehmen soll wachsen! Doch mit dem Wachstum kommt die Umsatzsteuerpflicht, und plötzlich reichen tabellarische Buchhaltung und Einnahme-Überschuss-Rechnung nicht mehr aus. Hier spart mir lexoffice Zeit bei der Buchhaltung und erstellt automatisch all jene Auswertungen, die mir ermöglichen, meine Arbeit zu optimieren.
Keine stille Stunde empfiehlt lexoffice
Besonders allen Musikern und Bands kann ich lexoffice empfehlen, es erspart eine Menge Zeit. Denn wir machen ja schließlich Musik, um Spaß auf der Bühne zu haben, und nicht um uns stundenlang mit Buchhaltung zu beschäftigen, oder?
Netzwerk Bossinen Stuttgart empfiehlt lexoffice
Wir haben letztes Jahr unser Frauennetzwerk für selbständige Frauen in Stuttgart gegründet und uns war sofort klar unsere Buchhaltung mit lexoffice zu starten. Wir haben alles automatisiert und unsere Member bekommen ihre Jahres- oder Monatsrechnungen automatisch per Email zugesendet. Natürlich haben wir unser Geschäftskonto verknüpft und eine komplette Übersicht über Einnahmen, Ausgaben und Steuern.
Sebastian Wickenhäuser empfiehlt lexoffice
Als ich mich vor vier Jahren selbstständig gemacht habe war für mich klar, dass ich mir keine Gedanken um korrekte Rechnungen machen will. Daher war für mich von Anfang an klar, dass ich eine Lösung brauche. Das war und ist seitdem für mich Lexoffice.
Melina Paetzold empfiehlt lexoffice
Mit lexoffice bin ich bei meiner monatlichen Buchhaltung und der jährlichen Steuererklärung soviel effektiver. Meine Rechnung erstelle ich schnell und einfach, verschicke sie als PDF und kann in lexoffice kontrollieren, ob sie begleichen wurden. Auf dem Dashboard sehe ich meine Einnahmen und Ausgaben auf einen Blick. Außerdem kann ich meine Bankkonten verknüpfen und deren Daten einpflegen. Belege lassen sich einfach hochladen und zuordnen.
Ich bin kreativ. Und dank lexoffice auch frei. Frei vom Finanzstress. Ob Umsatzsteuervoranmeldung, Angebote oder Rechnungen - meine Buchhaltung erledigt lexoffice für mich.
DJ Olde empfiehlt Buchhaltungssoftware lexoffice
Mit lexoffice schleichen sich keine Fehler mehr in meine Rechnungsdetails. Ich brauche endlich keine aufwendigen Word oder Excel Vorlagen mehr und kann egal wo ich bin mit meinem Smartphone saubere Rechnungen in wenigen Sekunden erstellen und versenden.
Seit ich lexoffice benutze, habe ich viel mehr Überblick über die Finanzen und die Buchhaltung lässt sich quasi nebenbei machen. Die automatisierten Rechnungen haben mir schon viel Zeit und Stress gespart. Es ist super praktisch, wenn mein Steuerberater „Echtzeitzugriff“ auf meine Buchhaltung hat. Somit kann er meine Fragen dazu viel einfacher beantworten und ich muss bei der Abgabe auch nicht mehr extra zu ihm fahren.

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

Zertifiziert für Homeoffice Siegel
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GoBD testiert Siegel
ISO 27001 zertifiziert
DSGVO konform Siegel
Chip Testsieger Siegel
Focus Money Testsieger Buchhaltungssoftware Siegel
DATEV Schnittstelle Logo
PC Magazin Testsieger Siegel