SEPA-Lastschrift vollautomatisch durchführen mit GoCardless.

SepaHeld verbindet lexoffice mit GoCardless für SEPA-Lastschrifteinzüge im Handumdrehen.

Sepa-Lastschrifteinzug
Sepa-Lastschrifteinzug

Die SepaHeld Integration zwischen GoCardless und lexoffice ermöglicht es SEPA-Lastschriften automatisiert und schnell durchzuführen.
SepaHeld ist die Schnittstelle zwischen lexoffice und GoCardless und überträgt Ihre Lastschriftrechnung automatisiert.
Verbinden Sie dazu ganz einfach Ihren lexoffice Account mit SepaHeld und GoCardless zur automatischen Abwicklung Ihrer Rechnungen mit Lastschriftverfahren.

Starten Sie jetzt und ziehen Sie noch heute Ihre erste Rechnung mit SepaHeld ein!

Anbindung – So einfach geht’s

Die SepaHeld Anbindung erfolgt ganz leicht in nur 3 Schritten:

Schritt 1: mit lexoffice verbinden
Schritt 2: mit GoCardless verbinden
Schritt 3: SepaHeld Paket auswählen und los geht’s!

Hier finden Sie ein kurzes Erklär-Video

Sobald Sie eine Rechnung in lexoffice erstellen, kümmert sich SepaHeld um die automatische Abwicklung. Bei neuen Kunden sendet SepaHeld automatisiert eine Anforderung zur Mandatserstellung per Email (einmalig pro Kunde). Nach erfolgreichem Einzug durch GoCardless erhalten Sie von GoCardless die Überweisung und SepaHeld erstellt für Sie die Buchungsvorschläge.

Wählen Sie über die Zahlungsbedingung welche Rechnungen durch SepaHeld übertragen werden sollen. Vereinfachen Sie Ihre Buchhaltung durch Lastschriftverfahren bei Serienrechnungen, einmaligen Rechnungen und Bestandskunden.

Die Vorteile von SEPA-Lastschrift mit SepaHeld

  • Automatisches Anfordern von Mandaten
  • Automatische Übertragung der Rechnung an GoCardless
  • Automatische Erstellung von Buchungsvorschlägen in lexoffice


Funktionsweise mit lexoffice:

 

screenshot gocardless-sepaheld

Nachdem Sie Ihr SepaHeld Konto mit lexoffice verknüpft haben und die entsprechende Zahlungsbedingung ausgewählt haben, wird beim Speichern, Drucken oder Senden Ihrer lexoffice Rechnung ein Lastschriftmandat an Ihren Kunden übermittelt (sofern die Zahlungsbedingung in lexoffice mit der in SepaHeld übereinstimmt). Ihr Kunde wird von SepaHeld per E-Mail dazu aufgefordert, bei der ersten Rechnung dieses Mandat zu akzeptieren.

Sobald die Zahlung durch GoCardless eingezogen wurde, erstellt SepaHeld für Sie die zugehörigen Buchungsvorschläge und legt ein Transferkonto für GoCardless an. Damit haben Sie in lexoffice jederzeit einen kompletten Überblick über den Status aller Rechnungen.

Für mehr Informationen klicken Sie hier: https://sepaheld.com/so-funktioniert-es/

Voraussetzung zur Nutzung mit lexoffice

  • lexoffice Account
  • GoCardless Account
  • SepaHeld Account

Automatisierte Buchungen für Zahlungseingänge

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • GoCardless Integration in lexoffice
  • Unkomplizierte Anbindung Ihres GoCardless-Kontos
  • Synchronisation zwischen GoCardless und lexoffice
  • SEPA-Lastschrift-Zahlungen automatisiert einziehen und verbuchen
  • Automatisierung sorgt für Zeitersparnis
  • Verständliche Benutzeroberfläche
  • Übersicht über alle offenen, abgeschlossenen SEPA-Zahlungen

Wenn Sie Rechnungen über SepaHeld mit SEPA-Lastschrift einziehen, werden alle Zahlungseingänge und Transaktionsgebühren buchhalterisch automatisch zugeordnet. SepaHeld ordnet die Zahlungen automatisch den passenden Belegen (Ihren Rechnungen) zu und erstellt Buchungsvorschläge. Mit einem Klick übernehmen Sie die vorbereiteten Buchungen. Nie wieder Chaos in der Buchführung!
Starten Sie noch heute mit dem Einzug Ihrer ersten Rechnung mit SepaHeld und GoCardless!

SEPA-Lastschrift als Bezahloption

Bieten Sie Ihren Kunden Lastschrifteinzüge als Bezahloption an. Mit der Integration von GoCardless durch SepaHeld können Sie Ihren Kunden SEPA-Lastschrift als Zahlungsoption anbieten.
Wurde die erste Rechnung erstellt, fordert SepaHeld automatisiert bei Ihrem Kunden das entsprechende Lastschrift-Mandat an, sofern noch keines existiert. Sobald dieses digital erstellt wurde, werden alle Rechnungen eingezogen.

GoCardless-Konto hinzufügen

SepaHeld erstellt nach Einzug der ersten Rechnung über SepaHeld für Sie automatisiert ein Transferkonto zu GoCardless, damit Sie immer den Überblick behalten. Wechseln Sie hierfür in lexoffice in Finanzen – Bank.

Sepa-Lastschrifteinzug

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen

FAQ – häufig gestellte Fragen

Was kostet SepaHeld?
SepaHeld mit lexoffice Integration ist bereits ab 10,00 € im Monat erhältlich.
Mehr zu den einzelnen Paketen erhalten Sie auf https://www.sepaheld.com

Wie lange dauert es mit SepaHeld zu starten?
Sie können mit SepaHeld in unter 15 Minuten starten! Befolgen Sie dazu einfach die oben genannten 3 Schritte und schon kann ein Rechnungsmandat mit lexoffice und GoCardless ausgeführt werden!

Was benötige ich, um SepaHeld benutzen zu können?
Um mit SepaHeld voll durchstarten zu können, benötigen Sie lediglich ein lexoffice sowie ein GoCardless Account.

Hilfe

Sie erreichen den SepaHeld-Support per E-Mail unter info@sepaheld.com oder telefonisch zu unseren Geschäftszeiten von Mo-Fr, 10 – 18 Uhr unter der +49 (0) 7631 7053803.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Erweiterung gemäß den Nutzungsbedingungen, den AGB´s und der Datenschutzerklärung von SepaHeld erfolgt.