lexpresso: Typische Steuerfallen und wie man sie vermeidet

Steuerberaterin Carina Heckmann ist lexoffice Coachin, hat den #steuerclub gegründet und führt eine Steuerkanzlei. Auf der lexpresso spricht sie für uns über klassische Fehler von Gründer:innen.

Lesezeichen setzen

Wer könnte Online-Unternehmer:innen besser beraten als eine Steuerberaterin, die selbst das Online-Business aus eigener Erfahrung kennt?

Wir freuen uns sehr darüber, dass Steuerberaterin Carina Heckmann von steuerleichtgemacht.de auf der lexpresso eine Breakout-Session halten und uns am Social Media Round Table begleiten wird.

Carina Heckmann

Steuerberaterin
https://steuerleichtgemacht.de/

Mein Name ist Carina Heckmann. Ich bin seit inzwischen 7 Jahren Steuerberaterin und habe meine eigene Kanzlei in Kamen im Ruhrgebiet. Als selbständige Mama von zwei Kindern fokussiere ich mich mit meinen Angeboten auf Online-Unternehmerinnen.

Hier biete ich verschiedene Wege an, wie man mit mir arbeiten kann: Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und natürlich auch für alle, die bereits richtig profitabel arbeiten. Meine Kund:innen sind Gründer und Starter im Bereich aller Online-Aktivitäten: Coaches, Trainer, Berater, Dienstleister eben vorwiegend – auch virtuelle Assistenzen und kleine, inhabergeführte Onlineshops.

Steuer leicht gemacht mit Carina Heckmann

Carola Heine: Liebe Carina, du bist Steuerberaterin – aber du hast nicht nur eine klassische Kanzlei, sondern du betreibst auch eine so genannte Membership Community, deinen Steuerclub. Was können wir uns darunter vorstellen?

Carina Heckmann: Stimmt, ich habe den #steuerclub gegründet für alle, die sich bereits mit ihrer eigenen Buchhaltung beschäftigen. Die beispielsweise bereits mit lexoffice arbeiten, aber immer mal wieder akute Fragen haben: Eine Rechnung, die sie noch nie auf dem Tisch hatten und ähnliche Dinge.

Diese Fragen können mir dann per Messenger gestellt werden und ich bin dann zeitnah als „Support“ zur Stelle. Aber neben dieser Community betreibe ich auch noch meine ganz klassische Steuerkanzlei, die sich nicht an Gründer:innen und Solopreneure richtet, sondern an etwas größere Unternehmen. Die Starter unterstütze ich dann wieder in der Membership Community.

Carola Heine: Das klingt nach einem tollen Geschäftsmodell ohne lange Wartezeiten und Frust für diejenigen, die gerade erst anfangen. Jetzt hast du selbst lexoffice erwähnt: Wird unsere Unternehmenslösung in deiner Membership so häufig eingesetzt?

Carina Heckmann: Grundsätzlich richte ich mich nach den Tools, die von den Mandant:innen und Kund:innen bereits eingesetzt werden. Das ist für mich selbstverständlich. Ich bekomme aber immer wieder die Frage gestellt, was ich empfehlen kann.

Da ist lexoffice auf jeden Fall immer meine erste Wahl. Weil fast alle Mandant:innen in meiner Membership lexoffice einsetzen, sind auch die von mir angebotenen Online-Kurse auf die Buchhaltungslösung ausgelegt.

Ich habe mich auch als lexoffice Coach zertifizieren lassen, um wirklich alle noch so kleinen Systemeinstellungen gut erläutern zu können. Neben der fachlichen Expertise als Beraterin erleichtert mir das auch das Anbieten von technischem Support.

Carola Heine: Das klingt smart und von Anfang bis Ende gut durchdacht. Was sagen deine Mandant:innen dazu? Wie kommt das an?

Carina Heckmann: Die freuen sich unfassbar darüber, dass sie eine persönliche Ansprechpartnerin haben. Meine Membership-Mitglieder fühlen sich an die Hand genommen, wahrgenommen und begleitet.

Wenn ich dann sagen kann „Hey, du musst in lexoffice dies und das eintippen und hier und dort anklicken“, und sie nicht mehr selbst recherchieren müssen, dann ist das natürlich das i Tüpfelchen noch obenauf.

Carola Heine: Das ist ja auch die perfekte Kombination. Wobei nagelneue Mandantinnen und Mandanten ja immer vor der Aufgabe stehen, sich in einem großen Informationswirrwarr zurechtzufinden.

lexoffice hat eine große Nutzerbasis, da kann man sich als Interessent:in dann Testimonials und Bewertungen in großer Zahl anschauen, das hilft schon mal.

Aber wie überzeugst du als Steuerberaterin von deiner Memberhip Community? Machst du Marketing für deine Steuerkanzlei und den Steuerclub, und wie unterscheidet sich das dann?

Carina Heckmann: Aktuell unternehme ich diesbezüglich tatsächlich fast gar nichts. Das liegt natürlich auch daran, dass ich mir in den letzten Jahren in dieser Blase der Online-Unternehmer:innen einen Namen gemacht habe. Da passiert dann vieles über Empfehlungen oder Gastauftritte in Blogs und Podcasts anderer Unternehmer:innen: Auf diesen Wegen kommen die meisten Mandate zu mir.

Noch heute finden meine Kurse, meine Kanzlei und die Membership Zuspruch dank meines ersten Interviews von 2018. Deshalb mache ich nicht ganz so viel Marketing zurzeit. Ich werde aber mein Blog jetzt bald frisch aufsetzen.

Mein Instragram-Profil leidet immer sehr, wenn ich viel arbeite. Meine Newsletter-Liste füllt sich über ein E-Book, das die Leute sich kostenlos holen können und ich weise dann über die Mailingliste auf meine Angebote hin.

Steuerfehler vermeiden: Carina auf der lexpresso

Beherzte Tipps für Gründer und Solo-Selbstständige:

In dieser Breakout-Session verrät Steuerberaterin Carina Heckmann, welche Tipps Gründerinnen und Gründer sowie Solo-Selbstständige beherzigen sollten und welche Fehler besonders häufig vorkommen – jedoch vermeidbar sind. Dabei profitieren Sie nicht nur von Ihrer langjährigen Praxiserfahrung, sondern auch Ihren Fähigkeiten, die Inhalte verständlich und anschaulich darzustellen.

lexpresso 2022

Carola Heine: Als jemand mit einem ungelesenen “Freebie-Friedhof” auf der Festplatte möchte ich jetzt natürlich gerne wissen, was denn in deinem Lockangebot steht.

Carina Heckmann: Das ist eine Guideline für die ersten Themen, die Gründer oder junge Selbständige auf den Tisch bekommen: Was sind die häufigsten Fehler? Wie schreibe ich eine sachlich korrekte Rechnung? Was muss auf einer Eingangsrechnung stehen? Wie finde ich eine:n gute:n Steuerberater:in? Worauf sollte ich dabei achten?

Ein paar Themen, die von Anfang an relevant sind, um die Weichen richtig zu stellen. Auch zu beachtende Termine und Fristen, unterschiedliche Steuerarten und für wen sie relevant sind und so weiter. Eine Guideline, um mit dem Vorurteil aufzuräumen, dass diese Themen so hoch kompliziert sind.

Ich verwende nur wenige Fachbegriffe, denn ich will den Leuten einen ersten Überblick an die Hand geben, der sie nicht gänzlich überfordert. Die Guidelines sind also ein kompaktes und verständliches E-Book von 17 Seiten, schön aufbereitet. Dazu machen wir jetzt noch einen Mini-Kurs, um das Thema noch verdaulicher aufzubereiten.

Carola Heine: Die “Starter” immer dort abzuholen, wo sie gerade sind, ist auf alle Fälle sehr schlau und wir sind schon gespannt, was wir von dir auf der lexpresso im Round Table Gespräch alles lernen können.

Carina Heckmann: Ich bin auch schon sehr gespannt auf Fabian Walter, den Steuerfabi. Über die Hintergrundstory möchte ich gerne mehr erfahren, es ist natürlich schon krass, zu Steuerthemen so viele Follower aufzubauen.

Carola Heine: Du kommst ja nicht nur zu Olaf und mir an den Round Table, du hältst auch eine eigene Session.

Carina Heckmann: Genau, ich spreche über die schlimmsten Stolpersteine, denen wir immer wieder begegnen. Vermeidbare Fehler, wie Buchungen ohne Belege, und andere.

Carola Heine: Sehr gut, das klingt nach einer runden Sache. Alle freuen sich so, die lexpresso wird ein bisschen wie ein großes Klassentreffen werden – aber nur mit den Kids, die man auch treffen will.

Vielen Dank für deine Zeit und bis zum 23. Juni auf der lexpresso!

Weitere Informationen zur lexpresso 2022

lexpresso 2022 vernetzt, was zusammen gehört

Am 23. Juni 2022 bringen wir Selbstständige, Kleinunternehmer, Steuerkanzleien und Partner zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie Unternehmen heute und in Zukunft erfolgreich bestehen können.

Freuen Sie sich auf spannende Keynotes, inspirierenden Diskussionsrunden und interessanten Kurzvorträgen. Steuerberater und lexoffice-Profis zeigen Ihnen, wie Sie lexoffice optimal in Ihren Arbeitsalltag einbinden. Experten für Kryptowährungen, New Work, Smart Data oder Social Media bereiten Sie auf die Themen der Zukunft vor. Und als besonderes Highlight spricht Reinhold Messner spricht darüber, wie man sich immer wieder neu motivieren kann und mit Hilfe des perfekten Risikomanagements zu richtigen Entscheidungen gelangt. Alle Details zur Veranstaltung finden Sie unter www.lexoffice.de/lexpresso-2022 

Jetzt kostenlos anmelden

Über die Autorin
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren