Unternehmer bleiben, nicht Buchführer werden!

Auf der lexpresso 2022 am 23. Juni zeigt uns Steuerberater Marcus Dein, wie sich bis zu 80% Zeitersparnis erzielen lassen

Lesezeichen setzen

Zeit sparen und die Buchhaltung automatisieren, davon profitieren Unternehmer:innen und Steuerberater:innen gleichermaßen. Die einen, weil sie mehr Zeit fürs operative Tagesgeschäft haben durch smarte Optimierung und orts- und zeitunabhängiges Arbeiten. Die anderen ebenfalls, denn so sind Kapazitäten für die Beratung frei.

Wir freuen uns schon sehr auf die Breakout-Session von Marcus Dein auf der lexpresso 2022, in der wir von ihm die gängigen Tricks und Tools erfahren werden.

Marcus Dein

https://tax-sys.de/

Marcus Dein, Digitaler Steuerberater und Coach für Unternehmen, hat sich aufgrund seiner Expertise in der Steuerberatung für Online-Geschäftsmodelle auf die Digitalisierung und Automatisierung von Buchhaltungsprozessen spezialisiert. Diese setzt er erfolgreich bei seinen Mandantinnen und Mandanten um.

Um das Know-How an die breite Masse weiterzugeben, hat er mit seiner Beratungsagentur unter der Marke TAXSYS® einen auf lexoffice basierenden Online-Kurs zur Buchhaltungsautomation ins Leben gerufen, damit sich jedes Unternehmen die Fähigkeiten für eine smarte und nachhaltige Buchhaltung selbstständig aneignen kann.

Carola Heine: Lieber Marcus, du heißt Marcus Dein und nennst dich online „DEIN digitaler Steuerberater“. Wie sind denn die Reaktionen darauf?

Marcus Dein: (lacht) Die sind sehr gut. Es ist klasse fürs SEO – ich bekomme wöchentlich fünf bis zehn Anfragen von Neukunden – und die Reaktionen sind sehr positiv, die Menschen finden es toll. Mir ist dieser Marketingschachzug ja im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt worden und das nutze ich natürlich entsprechend.

Carola Heine: Der Trick mit dem Namen ist dann wohl die eine Sache, die wir anderen Steuerberater:innen nicht als nachahmenswerten Tipp empfehlen können. Zum Glück haben wir noch genug andere Themen, bei denen man so einiges von dir lernen kann. Zu diesem Zweck wirst du auch eine der Breakout-Sessions auf der lexpresso 2022 für uns halten. Was wirst du erzählen?

Marcus Dein: Bei meinem lexpresso Vortrag möchte ich aufzeigen, wie man den Zeitaufwand deutlich reduziert, welchen man als Unternehmer:in in die Buchhaltung investiert. Denn Buchhaltung ist nun mal ein Muss, aber mit ganz einfachen Kniffen und Anwendungen lässt sich da so einiges automatisieren. Das schafft man nur durch standardisierte Prozesse & smarte Workflows.

Wie kann man nun mit den gängigen Tools die Buchhaltung so gestalten, dass man mehr Zeit für sein operatives Geschäft hat und gleichzeitig noch Verwaltungskosten einspart?! Dazu dann mehr in meinem Vortrag 😉

Carola Heine: Klingt spannend. Kannst du uns als kleinen Vorgeschmack vielleicht ein Beispiel geben?

Marcus Dein: Nehmen wir doch die immense Zeitersparnis, die sich erreichen lässt, wenn alle Vorfälle – sowohl Einnahmen als auch Ausgaben und Bankvorgänge – über ein zentrales Tool wie lexoffice erfasst werden.

Ortsunabhängig bei freier Zeiteinteilung, mit der Möglichkeit, den Steuerberater oder die Steuerberaterin über den integrierten Zugang zugreifen zu lassen. So wird nicht nur Zeit gespart, sondern tagesaktuelle Beratung zu den betriebswirtschaftlichen Zahlen wird möglich.

Damit entfallen nicht nur Pendelordner, wir haben auch immer aktuelle Zahlen und nicht eine um mehrere Monate verschobene Buchhaltung. Damit kann Beratung tatsächlich zeitnah stattfinden, damit haben Unternehmer:innen ihre Abläufe auf vielen Ebenen optimiert.

lexoffice verstehen: Unternehmer bleiben, nicht Buchführer werden.

Zugegeben, wir sprechen ja am liebsten selbst über lexoffice. Aber bei dieser Breakout-Session nehmen wir uns zurück. Egal ob Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Jahresabschluss oder Steuererklärung:

Auf der lexpresso zeigt Steuerberater Marcus Dein, mit welchen Maßnahmen Sie die Buchhaltung vollständig digitalisieren und automatisieren – mit bis zu 80 % Zeitersparnis. Somit eignet sich diese Breakout-Session für alle Kundinnen und Kunden, die neu bei lexoffice sind und Tipps vom Fachmann erhalten möchten.

Marcus Dein auf der lexpresso

Carola Heine: Überblick, Zeitersparnis, Geld, Ersparnis, ort- und zeitunabhängiges Arbeiten und moderne Abläufe. Das ist auch für den Steuerberater super.

Marcus Dein: Exakt. Wir sind ja Steuerberater, Schwerpunkt auf Beratung. Ich sehe mich nicht in der Funktion, jeden Monat Buchhaltungen für Unternehmen zu erstellen.

Ich möchte das Auslagern an den Mandanten, weil das mit den Tools, die es aktuell am Markt gibt, so einfach möglich ist. Das Mandat spart Zeit, Geld und Nerven und ich habe die Kapazitäten frei, genau das zu tun, was mein Berufsfeld ausmacht: Beraten.

Carola Heine: Hast du dich schon ein bisschen umgeschaut in dem Ablaufplan der lexpresso? Welche Breakout Session oder welcher Talk interessieren dich besonders?

Marcus Dein: Also ich habe mich schon mal umgeschaut, wo ich auf jeden Fall zuhören möchte und ganz gespannt bin ich natürlich auf den Steuerfabi. Dem folge ich auch schon länger auf Instagram. Da bin ich wirklich gespannt auf euren Social Media Roundtable.

Auch bei den anderen Breakout Sessions sind viele spannende Persönlichkeiten dabei und natürlich freue ich mich auch sehr auf die Gespräche auf dem Event & auf den Austausch.

Carola Heine: Die lexpresso 2022 wird ein tolles Event mit sehr vielen Highlights. Wir freuen uns alle schon sehr und auch darauf, du als unser DEIN digitaler Steuerberater dabei bist 🙂

Gibt es etwas, das du Fabian Walter alias Steuerfabi gerne fragen würdest beziehungsweise, was wir für dich fragen sollen?

Marcus Dein: Wie schafft man es marketingtechnisch über Social Media Plattformen wie Instagram, neue Mitarbeiter zu finden? Hat er sich vielleicht sogar schon Gedanken darüber gemacht, so etwas als Seminar anzubieten?

Carola Heine: Das frag ich ihn doch gerne.

Dir vielen Dank für deine Zeit! Und bis bald auf der lexpresso.

lexpresso 2022 vernetzt, was zusammen gehört

Am 23. Juni 2022 bringen wir Selbstständige, Kleinunternehmer, Steuerkanzleien und Partner zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie Unternehmen heute und in Zukunft erfolgreich bestehen können.

Freuen Sie sich auf spannende Keynotes, inspirierenden Diskussionsrunden und interessanten Kurzvorträgen. Steuerberater-Kollegen und lexoffice-Profis teilen ihr Wissen mit Ihnen und zeigen, wie Sie lexoffice optimal in Ihre Kanzleiprozesse einbinden. Als besonderes Highlight spricht Reinhold Messner über Risikomanagement.

Weitere Details zur lexpresso aufrufen

Jetzt kostenlos anmelden
Über die Autorin
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren