lexoffice Service News

lexoffice Service-News: Wichtiges zum Jahreswechsel

Weitere Themen: Produkt-Demo mit paywise, WHMCS Partner-Erweiterung & aktuelle Schulungstermine

Lesezeichen setzen

Hallo an alle,

ein kluges Sprichwort sagt: „Wer allein arbeitet addiert. Wer zusammen arbeitet multipliziert!“
In diesem Sinne setzen wir auf erfolgreiche Partnerschaften, um lexoffice mit praxiserprobten Erweiterungen noch besser zu machen.

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu – Was muss zum Jahreswechsel in lexoffice beachtet werden? Dazu wird es wieder eine Online-Schulung geben, mit Terminen im Dezember und Januar. Unser Tipp: Frühzeitig anmelden!

Viele Grüße

Emily von lexoffice

________________________________________________________________________________________________

Webinar „Alles Wichtige rund um den Jahreswechsel“

lexoffice Service News: Webinar zum Jahreswechsel

13. Dezember 2023, 10:30 + 12. Januar 2024, 13:30

Was muss zum Jahreswechsel in lexoffice beachtet werden?

Erlangen Sie notwendiges Wissen rund um die Einnahmen-Überschuss-Rechnung, der Dauerfristverlängerung oder der 10-Tages-Regel für Buchungen.

Wie kann der Startwert der Nummernkreise geprüft und wie können diese Werte für das neue Jahr neu eingestellt werden? Wie übergeben Sie Ihre Daten zur jährlichen Umsatzsteuererklärung an smartsteuer?

Das und vieles Wichtige mehr wird Thema in dieser kostenlosen Online-Schulung sein.

Während des Vortrags können Sie schon Ihre aufkommenden Fragen stellen, welche im Chatverlauf parallel zur Präsentation und in der anschließenden Fragerunde beantwortet werden.

→ Jetzt kostenlos anmelden

________________________________________________________________________________________________

Neuer lexoffice Technologiepartner

lexoffice Service News: Erweiterung WHMCS

WHMCS by Becker Software

Das WHMCS Modul ist eine Integration zwischen lexoffice und der WHMCS-Plattform (Web Host Manager Complete Solution), die hauptsächlich von Web-Hosting-Unternehmen verwendet wird.

Mit diesem Modul können Sie Rechnungen in beiden Systemen erstellen und sie sind sofort im jeweils anderen sichtbar. Wenn es um Zahlungsprozesse geht, können Sie bequem CSV-Exports von PayPal und Stripe generieren, die dann in lexoffice importiert werden können. So haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Finanzen.

→ Jetzt mehr erfahren

________________________________________________________________________________________________

Forderungseinzug mit paywise

lexoffice Service News: Webinar Forderungseinzug mit paywise

Produkt-Live-Demo am Donnerstag, 16. Nov, 10 Uhr

Mit paywise können Sie in wenigen Klicks ein Inkasso für Ihre unbezahlten Rechnungen beauftragen.

In dieser Produkt-Live-Demo zeigt unser Partner paywise Folgendes:

  • Was ist paywise und wer steckt dahinter?
  • Wie lege ich die Inkasso-Anbindung zu lexoffice an?
  • Wann kann ich ein Inkasso beauftragen?
  • Wie geht paywise als Inkassounternehmen vor?
  • Welche Kosten fallen an?
  • Was kommt auf meinen Schuldner zu?

Natürlich bleibt auch Zeit für Ihre individuellen Fragen zum Thema Inkasso mit lexoffice – kompetent beantwortet durch den Rechtsanwalt und paywise-Geschäftsführer Florian Reich.

Dauer: ca. 40 min + 20 min Q&A

→ Jetzt kostenlos anmelden

Schneller wiederfinden, was wichtig war

In der Timeline finden Sie alle unsere Feature-Updates.
Hier können Sie die vorangegangene Service-News Ausgabe nachlesen.

 

Über lexoffice

Sie sind Kleinunternehmer:in, Freiberufler:in oder Gründer:in? Unsere Onlinelösung vereinfacht Ihre Backoffice-Prozesse rund um Rechnungsstellung, Buchhaltung, Banking etc, strukturiert & durchdacht. Damit mehr Zeit zum Geld verdienen bleibt.

Über die Autorin
Emily von lexoffice
Insider: Die Software fest im Blick

Beitrag kommentieren