Belege importieren aus E-Mails, Cloud-Speichern und anderen Apps

Sparen Sie Zeit bei der vorbereitenden Buchhaltung.

Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden

Jahresabschluss erstellen
Jahresabschluss erstellen
iso zertifiziert lexoffice Rechnungsprogramm Buchhaltungssoftware
dsgvo Zertifikat Steuerberater lexoffice Rechnungsprogramm Buchhaltungssoftware
Jahresabschluss erstellen
Jahresabschluss erstellen
Jahresabschluss erstellen
Jahresabschluss erstellen

Automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Für eine ordnungsgemäße und vollständige Buchhaltung benötigen Sie alle Belege in Ihrer lexoffice Unternehmenslösung. Dort können Sie diese prüfen, verbuchen, für den Finanzüberblick auswerten und schließlich archivieren.

Wir bieten Ihnen automatisierte Workflows an, um die administrative Arbeit des Belegimports zeitsparend zu erledigen.

Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Belege importieren, die E-Mails anhängen

Ihre Rechnungen kommen per E-Mail an und Sie möchten diese in lexoffice importieren?

Mit dem Share-Button vom Smartphone aus
Über das Teilen- bzw. Share-Symbol (z.B. in Gmail, Apple Mail oder GMX) laden Sie Ihre Rechnungen direkt zu lexoffice hoch und fassen die Einzelschritte „E-Mail-Anhang Herunterladen“, „lokal Abspeichern“ und „Hochladen bei lexoffice“ zu einer einzelnen Aktion zusammen. Diese und weitere praktische Funktionen bietet die lexoffice App für Android und iOS.

Automatisiert aus dem E-Mail-Postfach
Mit einer Anbindung an GetMyInvoices, invoicefetcher und FinHelper importieren Sie Ihre Belege, z.B. Rechnungen aus einem Onlineshop wiederkehrend aus Ihrem E-Mail-Postfach. Melden Sie sich das nächste Mal bei lexoffice an, befinden sich Ihre Belege bereits im Programm. So realisieren Sie einen digitalen Rechnungseingang und reduzieren administrative Aufwände.

Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen
Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Belege importieren aus Cloud-Speichern

Sie speichern Belege, z. B. eingescannte Rechnungen in einem Cloud-Speicher wie Google Drive, Dropbox oder OneDrive?

Mit der Anbindung an Zapier überwachen Sie sorgfältig die Ordner in Ihrem Cloud-Speicher.
Laden Sie einen neuen Beleg z. B. zu Google Drive hoch, importiert Zapier diesen Beleg automatisch zu lexoffice. Zapier verbindet sich u. a. mit Google Drive, Dropbox, OneDrive, Box und OwnCloud. lexoffice Partnererweiterungen entdecken ›

Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Rechnungen importieren aus Online-Portalen

Sie laden wiederkehrende Rechnungen der Telefongesellschaft, für Ihre regelmäßigen Online-Werbemaßnahmen oder andere Abonnements händisch herunter?

Mit der Anbindung zu GetMyInvoices, invoicefetcher und fileee landen Ihre wiederkehrende Rechnungen aus dem Posteingang Ihrer Online-Portale automatisch und zeitsparend  in lexoffice. Mehr zu den Partnererweiterungen ›

Mit lexoffice automatisiert Belege importieren und Zeit sparen

Belege importieren, die gedruckt auf Papier vorliegen

Mit lexoffice können Sie papierhafte Belege fotografieren, als digitaler Belege hochladen und damit die Vorteile einer digitalen Buchführung nutzen.

Durch das Hochladen zu lexoffice wird der Beleg digital rechtssicher und GoBD-konform gespeichert.

Jahresabschluss erstellen

Mit lexoffice automatisieren Sie Ihre Prozesse rund um die Buchhaltung

 

Starten Sie jetzt mit lexoffice und automatisieren Sie Ihre Abläufe und Prozesse im Unternehmen. Das erspart Ihnen Zeit und Nerven!

Ihre Vorteile

Zeitsparend Belege aus E-Mails, Cloud-Speichern und anderen Apps importieren

Funktionierende und sauber Prozesse nutzen

Passende Anbindungen zu anderen Softwareanbietern

Auch bei vielen Belege den Überblick behalten

Einfacher routiniert arbeiten

Das sagen Kunden & Steuerberater über lexoffice

»Wir haben letztes Jahr unser Frauennetzwerk für selbständige Frauen in Stuttgart gegründet und uns war sofort klar unsere Buchhaltung mit lexoffice zu starten. Wir haben alles automatisiert und unsere Member bekommen ihre Jahres- oder Monatsrechnungen automatisch per Email zugesendet. Natürlich haben wir unser Geschäftskonto verknüpft und eine komplette Übersicht über Einnahmen, Ausgaben und Steuern.

Weil wir so sehr von lexoffice überzeugt sind, empfehlen wir allen Bossinnen und Selbständigen es für ihre Buchhaltung und ihre Rechnungen zu nutzen. Es ist eine extreme Zeitersparnis, erleichtert dir deine tägliche Arbeit und lässt dich auf wichtige Aufgaben fokussieren.

Anika, Denise & Kirsten, Netzwerk Bossin

»Ich nutze lexoffice bei Mandanten, die selbst buchen. Ich leiste dann Beratung, die Erstellung von Gewinnermittlung und Steuererklärungen. Dank Steuerberaterzugang kann ich jederzeit helfend einspringen. lexoffice ist für mich eine gute Lösung für die Freiberufler und Selbstständigen unter meinen Mandanten und wird auch sehr gut angenommen.

Daniela Kunz, Steuerberaterin

»Ich bin kreativ. Und dank lexoffice auch frei. Frei vom Finanzstress. Ob Umsatzsteuervoranmeldung, Angebote oder Rechnungen - meine Buchhaltung erledigt lexoffice für mich.

Serge Kanunnikov, Fotograf & Content Creator

»Für uns war es wichtig eine Software zu finden, die wir überall nutzen können, da wir an unterschiedlichen Orten arbeiten. Lexoffice läuft auf jedem Browser, Lexoffice gibt es als APP und zudem hat es alle notwendigen Funktionen die man für die Rechnungserstellung und Buchhaltung benötigt.

Gleichzeitig kommt man von dem ganzen Papierkram los und hat endlich Zeit sich auf das wesentliche zu konzentrieren, nämlich seiner eigentlichen Arbeit. Für uns ist Lexoffice die wichtigste Software, die wir verwenden, weil sie uns unheimlich viel Zeit spart.

Stefan Kietz, DJ & Entertainer

» In lexoffice habe ich alle meine Services wie Leadership-Training, Einzel-Coaching oder Vorträge hinterlegt. So kann ich ganz einfach und schnell neue Angebote erstellen. Und die Angebotsannahme wird über den Beleglink automatisiert, ohne dass ich etwas tun muss.

Nach dem Auftrag erstelle ich die Rechnung mit einem Klick aus dem Angebot und maile sie direkt aus lexoffice zu. Ich liebe es, wenn Software mir die Arbeit abnimmt!

Dagmar Gerigk, Coach & Trainer & Autor

»lexoffice spart uns durch den automatischen Zahlungsabgleich jede Menge Zeit. Außerdem beruhigt es mich als Geschäftsführer natürlich jederzeit alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben und das vor Allem mobil.

Simon Tüchelmann, Co-Founder & CEO von kreatize.com

»Seit ich lexoffice benutze, habe ich viel mehr Überblick über die Finanzen und die Buchhaltung lässt sich quasi nebenbei machen. Die automatisierten Rechnungen haben mir schon viel Zeit und Stress gespart.

Es ist super praktisch, wenn mein Steuerberater „Echtzeitzugriff“ auf meine Buchhaltung hat. Somit kann er meine Fragen dazu viel einfacher beantworten und ich muss bei der Abgabe auch nicht mehr extra zu ihm fahren.

Daniel Pellegrini, Musiker & Musiklehrer

»Mir gefällt an lexoffice, dass es einfach zu bedienen, selbsterklärend und schnell zu verstehen ist.

Durch lexoffice sparen wir viel Zeit, da es schnell geht Rechnungen und Angebote zu erstellen und zu verschicken.

Bastian Kaiser, Handwerker & Hausmeister

FAQs

  • Belege importieren
    Welche Daten importiert lexoffice automatisch?
    Keine Buchung ohne Beleg - deshalb dreht sich beim Beleg-Import alles um die Belegbilder. Diese werden zu lexoffice hochgeladen. Die automatische Texterkennung nimmt Ihnen bei der anschließenden Verbuchung jede Menge Zeit ab.
  • Belege importieren
    Kann ich eine eigene E-Mail-Adresse als Rechnungseingang verwenden?
    Mit den Anbindungen an GetMyInvoices, invoicefetcher und FinHelper realisieren Sie mit wenigen Klicks eine eigene E-Mail-Adresse als Rechnungseingang. Alle eingehenden Dokumente werden in ein PDF-Dokument umgewandelt und zu lexoffice hochgeladen.
  • Belegerfassung
    Wie funktioniert die lexoffice Scan App für die Belegerfassung?
    Zunächst fotografieren Sie mit der App den Beleg. Danach können Sie bei Bedarf das Belegbild in der App bearbeiten. Mit Klick auf "Belege hochladen" wird der Beleg in lexoffice hochgeladen. Der Upload muss nicht sofort erfolgen. Sie können die Belege hochladen, sobald Sie z.B. mit dem WLAN verbunden sind. Belege können auch stapelweise hochgeladen werden. Danach erfolgt wie gewohnt die Belegerfassung. Gut zu wissen: Die Scan App zur Belegerfassung ist kostenlos und für Apple iPhone und Android Smartphones verfügbar.

Ihre Vorteile mit lexoffice