Offen für neue Verbindungen: lexoffice Integrationspartner Baebeca

Offen für neue Verbindungen: lexoffice Integrationspartner Baebeca Solutions

Die Baebeca Solutions GmbH wurde der erste offizielle Integrationspartner von lexoffice, seit wir die offene Schnittstelle anbieten. Geschäftsführer Sebastian Lutz im Interview.

Lesezeichen setzen

Sebastian Lutz von der Baebeca Solutions GmbH weiß: Mit der Public API und lexoffice Erweiterungen lassen sich wunderbar die von seinen Kunden benötigten Prozesse automatisieren oder fehlende Funktionen umsetzen. Das Team der Baebeca Solutions GmbH betreut Kunden jeder Größenordnung und wir freuen uns, den flexiblen Anbieter als ersten lexoffice Integrationspartner gewonnen zu haben.

Sebastian Lutz

Geschäftsführer Technik von Baebeca
Baebeca Solutions GmbH

Sebastian: Das Thema lexoffice wird bei uns in gleich drei Bereiche unterteilt:

Sebastian Lutz ist Gründer und Geschäftsführer der technischen Sparte von Baebeca: Die Firma arbeitet in den Bereichen Software/Technik und Grafik/Werbetechnik. Mit seinen über 15 Jahren Programmiererfahrung ist er bei Baebeca für maßgeschneiderte Lösungen im Kundenauftrag zuständig.

Sebastian: »Ich suchte selbst – und fand lexoffice«

Carola: Hallo Sebastian, seit wann kennst du lexoffice und wie hast du uns damals gefunden?

Sebastian: Das ist eine lustige Sache: Ich war selbst auf der Suche nach einer einfachen & intuitiven Buchhaltungssoftware frei nach der Devise »Ich bin Programmierer und kein Buchhalter – da muss jetzt etwas einfaches, aber gutes her«.

»Nachdem ich diverse Lösungen durchprobiert habe, war ich drauf und dran, eine eigene zu entwickeln«

Nachdem ich diverse Lösungen durchprobiert hatte, war ich schon drauf und dran, ein eigenes Online-Buchhaltungsprodukt zu entwickeln. Als ich dann auf lexoffice gestossen bin, war klar: Das kann alles, was bei mir noch als Idee am Reißbrett hängt. Damit hatte sich die Idee erledigt, selbst etwas zu programmieren, weil lexoffice mir alles geboten hat, was ich suchte. Dabei bin ich bis heute geblieben und wir arbeiten aktiv daran, mit lexoffice und unserem App-Portal den Arbeitsalltag unserer Kunden noch komfortabler zu gestalten. Unseren natürlich auch.

Ich bin sehr stolz darauf, dass wir der erste offizielle lexoffice-Integrationspartner sind!

Carola: Stimmt, als lexoffice Integrationspartner – und Public API Partner! – stellt Ihr neben der kostenlosen lexoffice-php-api auch euer Portal „lexoffice Apps“ für diverse Apps bereit. Welchen Nutzen haben eure Kunden von diesen Anwendungen?

Sebastian: Unsere Kunden profitieren von zwei unterschiedlichen Bereichen.

Über die Public API hat jeder lexoffice Kunde Zugriff auf sein persönliches lexoffice Konto. Dadurch können wir für den Kunden individuelle Softwarelösungen erschaffen, um den speziellen Anforderungen und Arbeitsabläufen gerecht zu werden. Das ist besonders interessant für Kunden, die Systeme wie ein ERP/CRM oder zum Beispiel einen Webshop nutzen und ihre Buchhaltung direkt aus diesen System speisen möchten.

»Wir stellen eine kostenfreie Version unserer API Integration zur Verfügung«

Hier haben wir beispielsweise bereits individuelle Anbindungen zum Thema „Synchronisierung von Kontakten“, „Kundendaten in Telefonanlagen“, „Berechnung wiederkehrender Abonnements“ und „Zeiterfassungen und Berechnung“ realisiert.

Damit die Public API wirklich jeder nutzen kann, stellen wir in unserem Github eine kostenfreie Version unserer API Integration zur Verfügung. Jeder Programmierer kann sie einsetzen, um sich relativ schnell & einfach mit seinem lexoffice Account zu verknüpfen. Das ist der lexoffice PHP-Client.

Dann betreiben wir noch das Baebeca lexoffice App-Portal. Der Hintergrund ist, dass kritische Dinge wie beispielsweise Buchungsvorgänge nur über zertifizierte und mit lexoffice vertraglich geregelte Zugriffsoptionen stattfinden dürfen. Wir sind ein solcher zertifizierter Partner und stellen mit dem App-Portal lexoffice Erweiterungen bereit, die es unseren Kunden ermöglichen, den eigenen lexoffice Account um weitere gewünschte Funktionalitäten erweitern.

»Unsere lexoffice Apps sollen den Alltag unserer Kunden deutlich vereinfachen.«

Beispiele hierfür wären zum Beispiel die Themen SEPA-Lastschrift, SEPA-Sammelüberweisung oder unsere Lightspeed-Shop-Anbindung. Wer einen Lightspeed Shop betreibt, kann über unsere lexoffice Erweiterung die Buchhaltung automatisch synchronisieren lassen und muss nicht alle Belege manuell nach lexoffice überführen. Genauso das Thema SEPA: Hier stellt unsere Erweiterung eine SEPA Mandatsverwaltung bereit und generiert die nötigen SEPA Dateien, um viele Buchungen mit wenigen Klicks auszulösen.

Kurz gesagt: Die unter https://lexoffice.baebeca.de bereitgestellten Apps sollen den Alltag unserer Kunden deutlich vereinfachen.

Neue Möglichkeiten dank API

Wir haben bereits darüber gebloggt: Dank lexoffice API kannst du jetzt verbinden, was bisher als getrennte Systeme lief, vernetzt aber viel mehr Sinn ergibt – denn unsere programmierbare Schnittstelle macht den Austausch von Daten von lexoffice zu anderen Systemen möglich.

Du hast eine Idee für eine Umsetzung in einer Systemlandschaft, zusammen mit lexoffice? Dann findest du hier den passenden Partner für Ihre Umsetzung:

»Die lexoffice Integrationspartner

Carola: Das klappt ja nun wirklich gut – der Ansatz, die Kunden bei der Abwicklung ihrer Arbeitsabläufe zu unterstützen. Wir freuen uns übrigens auch sehr, dass die Baebeca Solutions GmbH mit dir unser Integrationspartner geworden ist. Worin siehst du persönlich die größten Vorteile von lexoffice für deine Kunden?

Sebastian: lexoffice ist einfach, intuitiv zu bedienen und hat eine Menge an durchdachten und guten Funktionen. Sollte es an einer Funktion mangeln, können wir über die API-Schnittstelle fast jede Funktionalität zur Verfügung stellen. Damit ist lexoffice das perfekte Produkt für den Kleinunternehmer, den Mittelständler – und sogar auch den Großunternehmer, der seine Buchhaltung durch eigene Software und Spezialsoftware von uns automatisieren möchte.

»Wir haben sowohl Kunden die schon lange bei lexoffice sind und unsere Apps nutzen als auch Kunden, die aufgrund unserer Lösungen und Möglichkeiten erst aktiv zu lexoffice gewechselt sind.«

Der größte Vorteil an der Anbindung zu lexoffice: Wir können Prozesse automatisieren. Dinge oder Abläufe, die zuvor von einem Mitarbeiter manuell gemacht werden mussten, können wir meistens mit vertretbarem Aufwand auch automatisch abwickeln.

Dabei ist das Ziel gar nicht, Menschen durch Maschinen zu ersetzen, wie manche Anwender befürchten. Es geht eher darum, dass „nervige“ oder „unnütze“ Aufgaben wie das Hundertfache Hochladen von PDF Anhängen aus Emails automatisiert werden können und damit Menschen entlasten. Die Mitarbeiter haben dadurch dann freie Zeit gewonnen, um sich mit Ihren eigentlichen Aufgaben zu beschäftigen: Statt sich mit ungeliebter Routine aufzuhalten, können sie das arbeiten, was ihrer Expertise entspricht.

Carola: Richtig, das kann man nicht oft genug erläutern: Es geht nicht um Abschaffung von Menschen, sondern um bessere Arbeitsbedingungen. Welche Ziele hast du so frisch am Jahresanfang für dein Unternehmen und lexoffice? Wo siehst du euch in der Zukunft?

Sebastian: Ich sehe uns mit der Baebeca Solutions GmbH zukünftig – genauso wie heute schon – ganz stark mit unseren zwei Schwerpunkten in Bezug auf lexoffice vertreten.

Als Entwickler & Integrator für Spezialsoftware, die jeweils 100%tig auf die Abläufe unserer Kunden abgestimmt wird, werden wir außerdem unsere stetig wachsende lexoffice Erweiterungs-Landschaft betreiben und weiter ausbauen.

Ich arbeite sehr gerne mit lexoffice zusammen: Dort sitzen genauso Techniker und Programmierer wie bei uns 🙂

Man kann auf Augenhöhe miteinander sprechen und hat einen sehr kurzen Draht zueinander. Das macht die Arbeit zwischen unserem Team und dem von lexoffice sehr spannend und effizient. Wir freuen und schon auf noch viele zukünftige Erweiterungen von lexoffice, die wir bereitstellen werden!

Carola: Vielen Dank, lieber Sebastian – und weiter auf so gute Zusammenarbeit wie bisher.

  • Foto: Sebastian Lutz
Über den Autor
Carola Heine
Up to date: Trends, Insider-Wissen und Online Navigation

Beitrag kommentieren

  1. […] Offen für neue Verbindungen: lexoffice Integrationspartner Baebeca Oh, das drückt all die richtigen Knöpfe bei mir: Lexoffice aufbohren, Funktionalitäten nachrüsten dank public api […]