Sie befinden sich auf einer lexoffice-Website für Steuerberater.

Hier kommen Sie zur lexoffice-Hauptseite →

Effizient arbeiten

Automatische Funktionen und reibungslose Prozesse

Mit lexoffice effizient arbeiten

Viele automatische Funktionen und vereinfachte Arbeitsabläufe sorgen für eine hohe Effizienz in den Arbeitsabläufen in Ihrer Kanzlei, bei Ihrem Mandanten und in der Zusammenarbeit: Dank integriertem Online-Banking mit automatischem Zahlungsabgleich müssen weder Ihr Mandant noch Ihre Mitarbeiter jemals wieder Belege und Kontoauszüge manuell miteinander vergleichen. lexoffice sorgt automatisch für die korrekte Verbuchung im Hintergrund und spart Ihnen und Ihren Mandanten so jede Menge Zeit – insbesondere durch den Steuerberaterzugang: Jederzeit Zugriff auf alle relevanten Daten und Belege: Genau dann, wenn Sie sie benötigen, professionell aufbereitet für Ihre Beratung!

Vorteile im Überblick

Automatische Funktionen

Vom Belegabgleich bis zur korrekten Verbuchung

Einfache Arbeitsprozesse

Vom Belegfoto bis zur Datenübernahme

Schnelle Einigkeit

Immer den passenden Blick
lexoffice erleichtert uns maßgeblich die tägliche Arbeit, vor allem auch in Zusammenarbeit mit unserem Steuerberater.
Also ich kann lexoffice wirklich und von Herzen empfehlen und das tue ich auch! Es ist leicht zu verstehen, übersichtlich gestaltet und es erleichtert den Arbeitsalltag enorm. Ich habe in Bezug auf meine Buchhaltung eine enorme Zeitersparnis und dabei doch ein geordnetes Ergebnis!
Es ist leicht bedienbar, ich spare Papier und muss mir keine Sorgen um meine Belege machen – einfach einscannen und hochladen.
lexoffice ist kinderleicht zu bedienen und sehr übersichtlich.

Wie Hans und Uwe effizient arbeiten

Unser Beispiel: Beleg erfassen, Zahlungsabgleich und die BWA

Empfehlen Sie lexoffice Ihren Mandanten

via mail

via lexoffice

via xing

via linkedin

via facebook

via twitter

Mit lexoffice effizient arbeiten – Fragen dazu?

  • allgemein
    Wie werden Eingangsbelege in lexoffice verbucht?
    lexoffice sorgt mit Hilfe von künstlicher Intelligenz für eine korrekte Verbuchung der Eingangsbelege Ihrer Mandanten. Ihr Mandant digitalisiert einen Beleg mit der lexoffice Scan-App oder per Scanner bzw. lädt einen digitalen Beleg in lexoffice. lexoffice liest im nächsten Schritt mit Hilfe der Texterkennung (OCR) alle relevanten Belegdaten aus und schlägt Ihrem Mandanten eine Buchungskategorie auf Basis SKR03/04 vor, z. B. Kategorie „Tanken“. lexoffice sorgt dann die korrekte Verbuchung auf 6530, laufende KFZ-Betriebskosten.
  • allgemein
    Wie wird in lexoffice gebucht?
    lexoffice sorgt automatisch für eine korrekte Verbuchung der Geschäftsvorfälle Ihrer Mandanten in den Kontenrahmen SKR 03/04. Für Eingangsbelege erzeugt lexoffice im Hintergrund eine Kreditorenbuchung gegenüber den Lieferanten Ihrer Mandanten. Der Zahlungsausgang bucht diesen offenen Posten entsprechend wieder aus. Für Ausgangsbelege erzeugt lexoffice eine Debitorenbuchung gegenüber den Kunden Ihrer Mandanten. Der Zahlungseingang bucht diesen offenen Posten entsprechend wieder aus.
  • allgemein
    Was beinhaltet die lexoffice Verfahrensdokumentation?
    Über das Steuerberater-Cockpit kann die Verfahrensdokumentation zur Belegablage von handels- und / oder steuerrechtlichen Belegen als offene Word-Datei heruntergeladen werden. Vorlage für die lexoffice Verfahrensdokumentation ist das Muster der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung: „Auslegung der GoBD beim Einsatz neuer Organisationstechnologien“. Die benötigten Daten werden dazu direkt aus lexoffice entnommen und lassen sich jederzeit erneut abrufen. Dazu zählen beispielsweise die eingerichteten Benutzer oder steuerliche Einstellungen. Auch wenn Änderungen in lexoffice vorgenommen werden, kann der Steuerberater stets eine aktualisierte Verfahrensdokumentation erzeugen – automatisch immer auf dem neuesten Stand.
  • Steuerberaterzugang
    Was ist DATEVconnect online?
    DATEVconnect online ist eine Schnittstelle zur Übertragung Ihrer Belege und den zugehörigen Belegdaten. Über die Schnittstelle werden die Daten aus lexoffice heraus direkt an Ihren Steuerberater in die Software DATEV Unternehmen online eingelesen. Über DATEV Unternehmen online kann Ihr Steuerberater die Belege mit seiner Kanzlei-Verwaltungssoftware von DATEV synchronisieren. Die Vorteile im Überblick:
    • Zeitersparnis: Sofern Sie alle Belege (Einnahmen und Ausgaben) mit lexoffice verwalten, sparen Sie gegenüber der herkömmlichen Belegübergabe (z. B. über den Pendelordner) viel Zeit.
    • Übersichtlichkeit: Sämtliche Belege bleiben immer in Ihrem Unternehmen.
    • Optimale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater: Ihr Steuerberater hat alle Daten bereits vorerfasst in seiner Kanzlei-Software.
  • Daten- und Belegübernahme
    Ich arbeite mit DATEV. Wie kann ich die Daten übernehmen?
    lexoffice bietet für den Datenaustausch im DATEV-Format zwei Varianten an:
    • Der DATEV-Export lädt sämtliche Buchungsdaten inkl. Kontenrahmen, Berater- und Mandantennummer herunter. Hierzu stehen in lexoffice die an DATEV angelehnten Standard-Kontenrahmen SKR03 oder SKR04 zur Auswahl.
    • Mit DATEVconnect online können Sie die Eingangs- und Ausgangsrechnungen direkt in die DATEV-Kanzleisoftware übergeben – inklusive vorkontierter Belege und Buchungssätze
  • Daten- und Belegübernahme
    Welche Möglichkeiten zur Datenübernahme in meine Kanzleisoftware habe ich?
    Hierfür stehen verschiedenste Varianten zur Verfügung:
    • DATEVconnect online(wenn Ihr Mandant dafür angelegt wurde)
    • Export im standardisierten DATEV-Format
    • Export von Belegbildern, Buchungsdaten und Zahlungen (für Selbstbucher)
    • Export von Belegbilder mit Belegdaten (für Buchungsmandanten)
    Eine ausführliche Anleitung finden Sie direkt in Ihrem Steureberaterzugang.
  • Steuerberaterzugang
    Warum sollte ich mich für den Steuerberaterzugang registrieren?
    Mit dem Steuerberaterzugang erhalten Sie eine kostenlose Mandantenverwaltung. Die Mandantendetailseite zeigt Ihnen die aktuelle Entwicklung Ihres Mandanten an. Bei Problemen können Sie sofort reagieren und proaktive Beratung anbieten. Sie können sich Finanzreport und Auswertungen ansehen oder auf das laufende Buchungsjournal zugreifen, von der Buchung bis zum Belegbild. Übermitteln Sie alle Belege und Daten in Ihre Kanzleisoftware. Genau dann, wenn Sie sie benötigen und immer im richtigen Format. Sie können sich auch direkt auf die lexoffice Sicht Ihres Mandanten einwählen.
  • Steuerberaterzugang
    Welche Vorteile habe ich, wenn mein Mandant mit lexoffice arbeitet?
    • Effizient: Digitale Belege - korrekt erfasst, vorkontiert und für Sie und Ihren Mandanten immer verfügbar
    • Kompatibel: lexoffice bietet viele Exportmöglichkeiten und Schnittstellen zu Ihrer Kanzleisoftware
    • Einfach: lexoffice ist intuitiv und ohne Handbuch bedienbar. Falls Ihr Mandant doch mal eine Frage hat, ist unser lexoffice Support zur Stelle.
    • Sicher: Datenspeicherung in Deutschland auf höchster Sicherheitsstufe
    • Aktuell: lexoffice wird permanent weiterentwickelt, ohne das lästige Updates installiert werden müssen
    • GoBD konform: lexoffice ist GoBD-testiert und schützt Ihre Mandanten
    • Kostenlos: Als Steuerberater nutzen Sie lexoffice gratis
  • Belegerfassung
    Was schätzen die Anwender am meisten bei der automatischen Belegerfassung?
    Unsere Anwender schätzen an der Belegerfassung vor allem die enorme Zeitersparnis, welche die Automatisierung mit sich bringt. Das hilft Ihnen dabei, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.
  • Online Banking
    Kann ich mehrere Bankkonten an lexoffice anbinden?
    Selbstverständlich! Unsere Software gewährleistet Ihnen eine ganz einfache Anbindung an Ihre Bankkonten.

Weitere Fragen und Antworten finden Sie in den Steuerberater FAQs

Zu den Steuerberater FAQs ›

Weitere Vorteile für Steuerberater und Mandanten in lexoffice

Alle Steuerberater-Funktionen von lexoffice nutzen

Immer informiert · Daten und Belege jederzeit verfügbar · Gratis für Steuerberater

Erfahren Sie mehr über die lexoffice Funktionen

Funktionen für Ihre Mandanten

Alles für Selbstbucher und Buchungsmandanten

Funktionen für Steuerberater

Weiter zur Funktionsübersicht für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Das sagen Mandanten und Steuerberater über lexoffice

"Inzwischen haben ca. 20% unserer Mandate lexoffice im Einsatz und für unsere Mitarbeiter macht es keinen Unterschied. Die Belege sind digital, egal aus welchem Programm sie stammen. Aber die Kunden können mit den gewohnten Geräten und der guten Usability weiterarbeiten."Interview mit Florian Gößmann-Schmitt lesenFlorian Gößmann-Schmitt, Steuerberater
"Die lexoffice Lösung hat mir gefallen, weil sie einfach sehr leicht zu bedienen ist. Man braucht kein Handbuch. Man muss nicht irgendwo nachlesen, wie man etwas bedient. lexoffice ist selbsterklärend und von überallher zu bedienen."Interview mit Güncem Campagna lesenGüncem Campagna, startboosters.de
"Mir gefällt, dass lexoffice einfach ist und daher bedienerfreundlich für die Mandanten. lexoffice ist für kleine und Kleinstunternehmen sinnvoll, wirtschaftlich und preislich gesehen ein sehr gutes Programm."Interview mit Armin F. Schiehser lesenArmin F. Schiehser, Steuerberater
"Drei Dinge finde ich an lexoffice genial: Erstens lassen sich Rechnungen unglaublich einfach stellen. Zweitens ist die Umsatzsteuervoranmeldung ein Klacks: Ich pflege schlicht meine Ausgaben ein und schon kann ich via lexoffice elstern. Und drittens kann ich das von überall aus tun und reisen, wann und wie ich will."Interview mit Cornelia Altenburg lesenCornelia Altenburg, Schreibtrainerin
"Ich arbeite mit lexoffice mobil und dank Internetzugang, genau dort wo ich mich wohlfühle."Interview mit Frank Scheele lesenFrank Scheele, Steuerberater
"Ich nutze den praktischen lexoffice Steuerberater-Zugriff. Den ganzen Monat über erfassen meine Mandanten ihre gesamten Belege mit lexoffice. Am Monatsende muss ich mich dann nur noch einloggen und die Datei exportieren, die ich benötige. Das läuft perfekt und völlig unkompliziert."Interview mit Markus Schmetz lesenMarkus Schmetz, Steuerberater

Geprüft, mehrfach getestet und für sehr gut befunden