lexoffice Fachinformationen für Steuerkanzleien März 2023

Aktuelle Informationen im März 2023

Lesezeichen setzen

Wir arbeiten an neuen Workflows, um die Belegverwaltung einfacher und schneller zu machen. Mit neuen Einblicken zur Entwicklung halten wir Sie auf dem Laufenden. Zudem in den heutigen Fachinformationen: ein Interview mit Alexander Mayer von lexoffice Team zum Thema Datentransfer, aktuelle Vor-Ort-Termine und ein neuer Podcast mit Steuerberater Christian Bleicher.

Viel Spaß beim Lesen und Hören

Patrick Nassall

Daran arbeiten wir: Optimierte Beleg-Workflows

Vorhaben: Über eine neue Oberfläche wird ermöglicht, Belege noch einfacher zu erfassen. Alle Schritte von der Inhaltserkennung über die Buchung bis zur Zahlung reihen sich intuitiv ein und reduzieren spürbar Zeit- und Arbeitsaufwände.

Entwicklungsstand: Ab sofort können Sie aus der neuen Belegerfassung heraus Überweisungen für einen späteren Versand vorbereiten. So können Sie den Zeitpunkt der Überweisung selbst wählen und auch entscheiden, ob Sie diese als Einzelüberweisung oder (abhängig von Ihrer Bank) gesammelt in einer Sammelüberweisung ausführen möchten.

Das folgt demnächst: Als Nächstes folgt die Möglichkeit, einem bereits erfassten Beleg nachträglich ein Bilddokument hinzuzufügen.

Status: Aktuell testen über 20.000 lexoffice Nutzerinnen und Nutzer die neuen Funktionen im Rahmen eines Live-Tests. Deren Feedback ist für uns sehr wertvoll für die Weiterentwicklung. Per Nachricht an den Support können sich ebenfalls am Test interessierte Nutzerinnen und Nutzer melden und werden dann für den Live-Test freigeschaltet. Wer sich neu bei lexoffice registriert, erhält ausschließlich die neue Oberfläche mit den optimierten Beleg-Workflows.

Weiterentwicklung verfolgen

________________________________________________________________________________________________

Interview mit Alexander Mayer von lexoffice zum Thema Datentransfer

Der lexoffice Steuerberaterzugang ermöglicht den Zugriff auf die Daten Ihrer Mandantinnen und Mandanten. Doch wie gelangen diese in die Kanzleisoftware? Im Interview mit Carola Heine beantwortet lexoffice Kanzleibetreuer Alexander Mayer u.a. folgende Fragen:
• Welche Datentransfermöglichkeiten von lexoffice zur Kanzleisoftware gibt es?
• Wofür ist der lexoffice Bankexport gedacht?
• Was erwartet mich in der regelmäßig angebotenen lexoffice Schulung zum Thema Datentransfer?

Zum Interview

________________________________________________________________________________________________

Für Sie vor Ort – hier sind wir als Nächstes

Wir zeigen Ihnen die neuesten Entwicklungen in lexoffice, beantworten Ihre Fragen und nehmen Ihr Feedback auf. Wir freuen uns auf Ihren Besuch – als Nächstes vom 29.03. – 30.03.2023 auf der Münchner Steuerfachtagung – gerne auch mit Terminvereinbarung.

________________________________________________________________________________________

Neuigkeiten zum lexofficer Ausbildungkonzept

Im November hatten wir mit einem neuen Ausbildungskonzept „lexofficer“ junge Kanzleimitarbeiterinnen und Mitarbeiter angesprochen – zügig waren alle 60 Plätze vergeben. Inzwischen haben sich die „Azubis“ im Selbststudium der lexoffice Academy in lexoffice eingearbeitet und eine Reihe von Online-Seminaren erhalten. Als Nächstes folgen Workshops vor Ort in Hamburg, Köln und München, über die wir gerne im nächsten Newsletter berichten.

________________________________________________________________________________________________

Kennen Sie unsere Services?

Wir unterstützen Sie bei der Zusammenarbeit mit Ihren Mandantinnen und Mandanten durch verschiedene kostenlose Angebote wie Kanzleischulungen, direkten Kontaktmöglichkeiten, Info-Paketen und vielem mehr.

Jetzt mehr erfahren

_______________________________________________________________

Podcast – Steuerkanzlei in Familienhand: So kann die Nachfolge gelingen

Zu Gast bei lex‘ talk about tax: Christian Bleicher, Steuerberater. Wir sprachen mit ihm, wie eine Kanzleinachfolge über mehrere Generationen fast ohne Konflikte gelingen kann, über den Umgang mit Veränderung und wie er selbst vorgegangen ist, um neue technologische Prozesse einzuführen.

Jetzt anhören

________________________________________________________________________________________________

Die vorangegangenen News

Schneller wiederfinden, was wichtig war

In der Timeline finden Sie alle lexoffice Feature-Updates und die neuesten Partner-Anbindungen.

Über lexoffice

lexoffice ist die Online-Lösung von Lexware, die die Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Kleinunternehmer unterstützt und vereinfacht: Ihr Mandant schreibt mit lexoffice GoBD-konforme Angebote und Rechnungen, erfasst seine Belege und regelt den Zahlungsverkehr. lexoffice sorgt automatisch für eine korrekte Verbuchung im Hintergrund.

Dank des Steuerberaterzugangs sind sämtliche Belege und Buchungsdaten jederzeit für Sie verfügbar. So sind Sie immer über die aktuelle Entwicklung Ihrer Mandant:innen informiert. Bei Problemen können Sie flexibel reagieren und proaktive Beratung anbieten. Vielfältige Schnittstellen ermöglichen die direkte Datenübernahme in Ihre Kanzleisoftware.

Über den Autor
Avatar
Beste Verbindung: Steuerberater und Unternehmer

Beitrag kommentieren