lexoffice Fachinformationen für Steuerkanzleien Dezember 2023

Aktuelle Informationen im Dezember 2023

Lesezeichen setzen

Mit positiven Gedanken, spannenden Informationen und einem ganz besonderen Highlight möchten wir uns für dieses Jahr verabschieden: der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbands Torsten Lüth zu Gast im lexoffice Podcast.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und einen gelungenen Start ins neue Jahr.

Doch zunächst viel Spaß beim Lesen und Hören.

Patrick Nassall

Torsten Lüth im Podcast

Carola Heine und Olaf Clüver sprechen mit Torsten Lüth, Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes, über die großen Themen der Steuerbrache: KI im Kanzleialltag, die Einführung der eRechnung sowie den Fachkräftemangel und den großen Beratungsbedarf von KMUs. Welche Rolle spielen dabei Steuerkanzleien und welche Chancen ergeben sich für den Berufsstand? Erfahren Sie es in der neuesten Episode unseres Podcasts.

Jetzt anhören

________________________________________________________________________________________________

Phishing E-Mails im Umlauf

Aktuell sind vermehrt E-Mails im Umlauf, die vorgeblich im Namen von lexoffice versendet werden. Es handelt sich um Fälschungen, die die Empfänger dazu bewegen sollen, eine Schadsoftware zu installieren oder persönliche Daten preiszugeben (sogenanntes Phishing). Bitte prüfen Sie vor dem Öffnen von E-Mails deshalb grundsätzlich genau, wer der jeweilige Absender ist, und klicken Sie nicht auf unbekannte Links oder Dateianhänge.

Zu zusätzlichen Absicherung Ihrer Daten empfehlen wir Ihnen zudem, Ihren lexoffice-Zugang mit der Anmeldung in zwei Schritten zu schützen.

Weitere Informationen zum Thema Phishing finden Sie auch in unserem Hilfebereich.

Jetzt informieren

________________________________________________________________________________________________

eRechnung: mit lexoffice kein Problem

Noch sind nicht alle Einzelheiten final geklärt und verabschiedet, doch eine Gewissheit besteht: Die eRechnung wird kommen. Wir von lexoffice arbeiten bereits intensiv an einer Lösung für Ihre Mandanten. Die Einzelheiten stellen wir Ihnen im Laufe des kommenden Jahres vor.

Unser Ziel ist es, nicht nur sämtliche Anforderungen zu erfüllen, sondern, den lexoffice Kunden eine Lösung zu bieten, welche sich nahtlos in den bisherigen Arbeitsalltag integriert.

Eine bedeutendere Veränderung kommt auf Mandanten zu, die bisher auf Word & Excel gesetzt haben. Auch für diese Zielgruppe werden wir in den kommenden Monaten eine Lösung präsentieren. Wir stehen Ihnen dabei zur Seite, um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten.

________________________________________________________________________________________

Mandanteninformation zum Jahreswechsel

Die Haufe Steuer Office Fachredaktion stellt Ihnen ein kostenloses Mandanten-Informationsschreiben zur Verfügung. Enthalten sind die relevanten Änderungen im Steuer- & Wirtschaftsrecht, die zum Jahreswechsel in Kraft treten.

Jetzt herunterladen

________________________________________________________________________________________________

Die nächsten lexoffice Schulungstermine

Starten Sie mit einem Update ins neue Jahr: Jede Woche bieten wir Ihnen kostenlose Online-Schulungen rund um den Einsatz von lexoffice im Kanzleialltag.

  • Einstieg: lexoffice im Überblick: 11.01.2024, 13:00 Uhr
  • Aus der Praxis für die Praxis: Einblicke in effiziente Kanzleiprozesse mit lexoffice: 15.01.2024, 13:00 Uhr
  • Alle Optionen im Blick: Die lexoffice Schulung zur Datenübernahme: 18.01.2024, 13:00 Uhr
  • Effizient zusammenarbeiten: Einführung von lexoffice bei Mandanten: 01.02.2024, 13 Uhr
Infos & Anmeldung

Auch 2024 wieder für Sie vor Ort

Das lexoffice Steuerberater-Team ist auch 2024 wieder bundesweit für Sie unterwegs: Ab Januar finden Sie uns auf verschiedenen Verbands- und Kammerveranstaltungen mit eigenem Messestand. Werfen Sie einen Blick auf unsere Veranstaltungsübersicht und vereinbaren Sie schon jetzt einen Gesprächstermin mit uns direkt vor Ort.

Hier Gesprächstermin vereinbaren

________________________________________________________________________________________________

Aus der Perspektive einer Mandantin: Zusammenarbeit mit Kanzleien

Jenny Wullich ist Webdesignerin und auf barrierefreie Webseiten spezialisiert. Im Interview erzählt sie, warum sie zu lexoffice wechselte und was die Zusammenarbeit mit der Steuerkanzlei damit zu tun hatte.

Jetzt lesen

________________________________________________________________________________________________

Die vorangegangenen News

Schneller wiederfinden, was wichtig war

In der Timeline finden Sie alle lexoffice Feature-Updates und die neuesten Partner-Anbindungen.

Über lexoffice

lexoffice ist die Online-Lösung von Lexware, die die Zusammenarbeit zwischen Steuerberater und Kleinunternehmer unterstützt und vereinfacht: Ihr Mandant schreibt mit lexoffice GoBD-konforme Angebote und Rechnungen, erfasst seine Belege und regelt den Zahlungsverkehr. lexoffice sorgt automatisch für eine korrekte Verbuchung im Hintergrund.

Dank des Steuerberaterzugangs sind sämtliche Belege und Buchungsdaten jederzeit für Sie verfügbar. So sind Sie immer über die aktuelle Entwicklung Ihrer Mandant:innen informiert. Bei Problemen können Sie flexibel reagieren und proaktive Beratung anbieten. Vielfältige Schnittstellen ermöglichen die direkte Datenübernahme in Ihre Kanzleisoftware.

Über den Autor
Avatar
Beste Verbindung: Steuerberater und Unternehmer

Beitrag kommentieren