Kostenlos Aufbewahrungsfrist

für Ihre Geschäftsunterlagen berechnen

 

Wo ist die Aufbewahrungsfrist bzw. sind Aufbewahrungspflichten geregelt?

Als Kleinunternehmer, Freelancer und Selbständige müssen Sie nach §238 und §257 HGB des HGB Geschäftsunterlagen über gewisse Zeiträume aufbewahren. Sie unterliegen folglich strengen Aufbewahrungspflichten für wichtige Dokumente. Diese Aufbewahrungspflichten betrifft nicht nur Rechnungen. Das HGB §257 Abs. 1 differenziert zwischen einer Sechs- bzw. Zehn-Jahres-Frist. Beispiel Rechnungen: Diese müssen Sie 10 Jahre aufbewahren.

Überdies sind die Aufbewahrungspflichten im Steuerrechts, genauer gesagt in der Abgabenordnung (AO), geregelt. Sie sollten die Aufbewahrungsfrist folglich aus verschiedenen Gründen exakt berechnen und die Aufbewahrungspflichten genau einhalten. Bei Zuwiderhandlung können empfindliche Strafen folgen.

Wie berechnen Sie die Aufbewahrungsfrist?

Die Aufbewahrungsfrist beginnt jeweils am Ende des Kalenderjahres, in welchem die Erstellung oder Anpassungen der Schriftstücke z.B. von Rechnungen erfolgte. Aufbewahrungsfristen können sich aber auch noch weiter verlängern! Sind die Dokumente z.B. für die Steuer notwendig und ist deren Festsetzungsfrist noch nicht abgelaufen ist, gelten verlängerte Fristen (§147 Abs. 3 AO).

Detaillierte Informationen zu Aufbewahrungspflichten und wie Sie Aufbewahrungsfrist berechnen, erhalten Sie in unserem Lexikoneintrag Aufbewahrungsfristen von Geschäftsunterlagen oder bei Ihrem Steuerberater.

Jetzt kostenlos und unverbindlich 30 Tage testen!

Buchhaltung einfacher!

Puhhh…Beim Thema Buchhaltung muss man doch so einiges beachten. Mit der richtigen Rechnungssoftware und Rechnungsprogramm kann Buchhaltung aber fast schon Spaß machen! Die einfache Bearbeitung und Zuordnung von Eingangsrechnungen, Rechnungen schreiben und sogar Online Banking lässt sich mit Lexware lexoffice  schnell und einfach erledigen. Alles was in Ihrem Unternehmen gerade passiert, sehen Sie direkt auf dem Dashboard.

Sie möchten den Rechner für die Aufbewahrungsfristen auf Ihrer Seite verlinken? Sehr gerne! Kopieren Sie dafür einfach den entsprechenden Quellcode und fügen Sie diesen an der gewünschten Stelle auf Ihrer Seite ein.

<a href=“https://www.lexoffice.de/service/aufbewahrungsfrist-berechnen/“>lexoffice: Aufbewahrungsfrist berechnen</a>